DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 29.07.2016

Suchformular
 
 

Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fahrraddiebstahl:

Dreiste Tat am helllichten Tag

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Viernheim. Ein dreister Fahrraddiebstahl ereignete sich gestern am helllichten Tag ab. Die Tat passierte gegen 10 Uhr in der Mannheimer Straße. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete vor der Hausnummer 89 einen Mann, wie dieser von einem Fahrradständer ein weißes Damenrad nahm und in einen ebenfalls weißen Transporter des Typs Mercedes Sprinter verlud. Danach fuhr der Tatverdächtige davon. An dem Fahrzeug waren ersten Ermittlungen nach polnische Kennzeichen angebracht. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 25 bis 30 Jahre alten und 1,85 bis 1,90 Meter großen Mann von kräftiger Statur gehandelt haben. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und war mit einer dunklen Hose und einer blauen Kapuzenjacke bekleidet. Auf der Jacke befand sich ein weißes, ovales Emblem.

Hinweise erbittet die Polizei in Viernheim. Zu erreichen sind die Beamten dort tagsüber unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17. pol

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Viernheim

    Viernheim - Prognose für 21 Uhr

    17°

    Das Wetter am 29.7.2016 in Viernheim: klar
    MIN. 16°
    MAX. 26°
     

     

     
     

    Gutes Gedächtnis der Wähler

    Zum Ergebnis der Kommunalwahl. Fast auf den Tag genau vor drei Jahren bewegte der "Kandidatenstreich" bei der Wahl des Ersten Stadtrates die Viernheimer Bürger. Mein Meinungsbeitrag im "Forum Leserbriefe" endete damals mit dem Satz: "Der Wähler sollte sie (die unwürdige Manipulation) im Gedächtnis… [mehr]

    Musikalische Visitenkarte zum Fest

    Viernheim. Frisch aus der Plattenpresse auf den Gabentisch: Wer ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk sucht, kann wenige Tage vor dem Fest 1989 - also vor 25 Jahren - aufatmen. Am 20. Dezember stellen Bürgermeister Norbert Hofmann und Hermann Wunderle, Leiter der städtischen Pressestelle, eine Doppel… [mehr]

    „Auf der Bühne kann ich alles vergessen“

    Viernheim. Die Reise nach Brighton fühlte sich an wie die längste ihres Lebens. "Ich war unfassbar nervös", erzählt Megan Hill. Im BIMM (British and Irish Modern Music Institute) in der südenglischen Stadt wartete eine strenge Jury auf die 19-jährige Viernheimerin, die sich dort um einen Platz im… [mehr]

     
     

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Heimat-, Kultur- und Museumsverein

    Zurück ins Jahr 1716

    Lampertheim. Die Mitglieder des Heimat-, Kultur- und Museumsvereins haben im Innenhof des Museums schwer geschafft. Vereinsvorsitzende Margit Karb hat frisches Gemüse wie Lauch, Sellerie und Petersilie besorgt. Die erntefrische Ware sollte eine große Rolle in einer Marktszene spielen. Im Hof des… [mehr]

    Fussball

    Bürstädter Stadtmeister gesucht

    Bürstadt. Fester Bestandteil in der Vorbereitung auf die neue Saison sind die Bürstädter Fußball-Stadtmeisterschaften zu denen die SG Riedrode am Wochenende auf den Riedroder Waldsportplatz einlädt. Dabei sind an beiden Turniertagen alle fünf Bürstädter Fußballvereine aktiv. "Jede Mannschaft hat… [mehr]

    Stadtarchiv Mannheim

    Harter Kampf gegen den Beton

    Das Mannheimer Stadtarchiv zieht in einen ehemaligen Weltkriegsbunker um, der in den 1980er Jahren sogar zum Atombunker aufgerüstet worden war. Die Abriss- und Umbauarbeiten an dem unter Denkmalschutz stehenden Betonkoloss gestalten sich schwierig - schreiten aber planmäßig voran. [mehr]

    Gemeinderat schaltet grünes Licht für ein Ärztehaus

    Die Pläne für ein Ärztehaus auf dem gemeindeeigenen Areal in der Schaafeckstraße 25-27 können weiter reifen. Der Gemeinderat Heddesheim hat dem Projekt gestern Abend sein einstimmiges Plazet erteilt. Das Bebauungskonzept des Projektentwicklers Gebert und Mack aus Heilbronn stieß auf Gegenliebe. Die… [mehr]

    Finanzen

    „Kosten im Rahmen halten“

    Wiesbaden. Kommunalpolitik ist ohne Ehrenamtliche kaum denkbar. Und deren Arbeit ist aufwendig, es gibt regelmäßig abendliche Sitzungen oder zusätzliche Ausschussarbeit. Ganz ohne finanziellen Ausgleich müssen die Mandatsträger dies nicht leisten. Die Städte zahlen an die Stadtverordneten nicht nur… [mehr]

    Ihr Kontakt zur Redaktion Viernheim

    Die Redaktion Viernheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Bertram Bähr 06206/15 97 35
    Wolfram Köhler 06206/15 97 36
    Lothar Zuther 06206/15 97 37
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR