DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 29.07.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fahrraddiebstahl:

Dreiste Tat am helllichten Tag

Viernheim. Ein dreister Fahrraddiebstahl ereignete sich gestern am helllichten Tag ab. Die Tat passierte gegen 10 Uhr in der Mannheimer Straße. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete vor der Hausnummer 89 einen Mann, wie dieser von einem Fahrradständer ein weißes Damenrad nahm und in einen ebenfalls weißen Transporter des Typs Mercedes Sprinter verlud. Danach fuhr der Tatverdächtige davon. An dem Fahrzeug waren ersten Ermittlungen nach polnische Kennzeichen angebracht. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 25 bis 30 Jahre alten und 1,85 bis 1,90 Meter großen Mann von kräftiger Statur gehandelt haben. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und war mit einer dunklen Hose und einer blauen Kapuzenjacke bekleidet. Auf der Jacke befand sich ein weißes, ovales Emblem.

Hinweise erbittet die Polizei in Viernheim. Zu erreichen sind die Beamten dort tagsüber unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17. pol

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Viernheim

    Viernheim - Prognose für 18 Uhr

    22°

    Das Wetter am 29.7.2014 in Viernheim: Regenschauer
    MIN. 17°
    MAX. 26°
     

    Leserforum

    Spitalplatz völlig ungepflegt

    Private Grundstückseigentümer werden unter dem Motto "Picobello ist anders" von unserem geschätzten Ersten Stadtrat aufgefordert, für Ordnung und Sauberkeit rund um ihr Privates Grundstück zu sorgen. Die Forderung ist sicherlich für den einen oder anderen Grundstückeigentümer berechtigt. [mehr]

    Ausland

    Blick durchs Fernglas nach Nordkorea

    Viernheim. Die traditionelle Lebensweise, die freundlichen Menschen, die futuristische Hauptstadt Seoul - Sebastian Tobginski ist tief beeindruckt von Südkorea. Nur das mit dem Frühstück, das findet er etwas speziell. "Es gibt noch nicht mal Kaffee oder Cornflakes", erzählt der 24-Jährige… [mehr]

     
     

    Facebook Fans des Südhessen Morgen

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Erfolgreich in Deutschland

    In der Gemeinschaft findet er Halt

    „Ich habe zwei Kulturen in mir - mit zwei Sprachen, die ich beide gleichwertig beherrsche. Manchmal ist da schon ein Zwiespalt zu spüren", antwortet Anton Schugschdinis aus Hüttenfeld auf die Frage, ob er sich mehr als Deutscher oder als Litauer fühlt. [mehr]

    Segeln

    Rückenwind in Rio de Janeiro?

    Mannheim/Rio de Janeiro. So schnell kann sich der Wind drehen. Gerade erst hatten die Geschwister Annina und Jasper Wagner aus Mannheim mit ihren jeweiligen Segelpartnern bei der Kieler Woche Siege herausgefahren, da gab es bei den Europameisterschaften in der 470er Bootsklasse herbe Rückschläge… [mehr]

    Öffentlicher Nahverkehr

    Ärger im Bus auf der Fahrt zum Karlstern

    Eine Kinderkrippen-Gruppe hatte auf der Fahrt mit zwei RNV-Stadtbussen zum Karlstern ein ärgerliches Erlebnis. Die Busfahrer sollen die Truppe der bis dreijähirgen Kinder darauf aufmerksam gemacht haben, dass sie das Fahrzeug sofort verlassen müssten, sollte ein Rollstuhlfahrer einsteigen. [mehr]

    Den Mini-Club quälen Maxi-Sorgen

    Schon 30 Jahre kommen kleine Heddesheimer in den Mini-Club. Nun versuchen die Mütter um Tanja Günther und Simone Bauer, diesen Club mit neuen Ideen am Leben zu erhalten. "Engagierte Eltern haben 1983 in einer Privatinitiative den Mini-Club gegründet, nach dem Motto: Von Eltern gemacht, für Kinder… [mehr]

    Porträt

    Guter Draht zu den Grünen

    Wiesbaden. G8/G9, Vertretungslehrer, Nachmittagsbetreuung, Bildungsgipfel, Islam-Unterricht, Inklusion: An Baustellen mangelt es dem hessischen Kultusminister Alexander Lorz (CDU) nicht. Seit Regierungsübernahme der schwarz-grünen Koalition hat der Jura-Professor das Schlüsselressort im Kabinett… [mehr]

    Ihr Kontakt zur Redaktion Viernheim

    Die Redaktion Viernheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Bertram Bähr 06206/15 97 35
    Wolfram Köhler 06206/15 97 36
    Lothar Zuther 06206/15 97 37
    Kathrin Miedniak 06206/15 97 34
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR