DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 30.07.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fahrraddiebstahl:

Dreiste Tat am helllichten Tag

Viernheim. Ein dreister Fahrraddiebstahl ereignete sich gestern am helllichten Tag ab. Die Tat passierte gegen 10 Uhr in der Mannheimer Straße. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete vor der Hausnummer 89 einen Mann, wie dieser von einem Fahrradständer ein weißes Damenrad nahm und in einen ebenfalls weißen Transporter des Typs Mercedes Sprinter verlud. Danach fuhr der Tatverdächtige davon. An dem Fahrzeug waren ersten Ermittlungen nach polnische Kennzeichen angebracht. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 25 bis 30 Jahre alten und 1,85 bis 1,90 Meter großen Mann von kräftiger Statur gehandelt haben. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und war mit einer dunklen Hose und einer blauen Kapuzenjacke bekleidet. Auf der Jacke befand sich ein weißes, ovales Emblem.

Hinweise erbittet die Polizei in Viernheim. Zu erreichen sind die Beamten dort tagsüber unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17. pol

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Viernheim

    Viernheim - Prognose für 21 Uhr

    12°

    Das Wetter am 30.7.2015 in Viernheim: klar
    MIN. 10°
    MAX. 23°
     
     
     

    Bürgermeisterwahl in Viernheim

    Baaß erneut zum Bürgermeister gewählt

    Viernheim. Die modernen Medien machen es möglich: Unmittelbar nachdem Gemeindewahlleiter Michael Fleischer gegen 19.10 Uhr das vorläufige Endergebnis verkündet - und ins Internet gestellt - hat, betritt der alte und neue Viernheimer Bürgermeister den Ratssaal. Es ist seine Bühne: Zahlreiche… [mehr]

    Leserforum

    Bewusstes Untergrabender Ehre

    Öffentliche Ämter sind ehrenvoll, so sagt man. Das stimmt auch. Es ist wichtig, dass es Menschen gibt, die diese Ämter übernehmen und mit Leben füllen. Es ist genauso wichtig, dass sich diese Menschen über ihre Aufgaben, ihre Verantwortung und ihre Pflichten bewusst sind, dafür sollen diese… [mehr]

    Musikalische Visitenkarte zum Fest

    Viernheim. Frisch aus der Plattenpresse auf den Gabentisch: Wer ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk sucht, kann wenige Tage vor dem Fest 1989 - also vor 25 Jahren - aufatmen. Am 20. Dezember stellen Bürgermeister Norbert Hofmann und Hermann Wunderle, Leiter der städtischen Pressestelle, eine Doppel… [mehr]

    Ein Mann mit vielen Stimmen

    Viernheim. Eben noch plappert eine Comicfigur blechern vor sich hin, da verwandelt sich ihre Stimme plötzlich in den Befehlston eines Generals, nur um kurz darauf in das verführerische Säuseln eines Bösewichts zu verfallen. Matthias Brinck unterbricht sich lachend und nimmt einen Schluck… [mehr]

     
     

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Serie

    „Sich im Verein einzubringen, gehört dazu“

    Lampertheim. Heiko Weyand kennt sich aus in Lampertheim. Der Schornsteinfeger ist hier aufgewachsen und hat seiner Heimat die Treue gehalten. Im Interview für unsere neue Sommerserie zum Thema Lebensqualität spricht er über seine Beziehung zum Glück, die Verbundenheit mit seiner Heimat und die… [mehr]

    Fußball

    Kruska: Haben Schalter gefunden

    Frankfurt. Nach dem Auftaktspiel gegen Topfavorit RB Leipzig ist der FSV Frankfurt nun beim hochmotivierten Aufsteiger Arminia Bielefeld gefordert. "Ich denke, dass wir in Bielefeld auf einen starken Gegner mit einer großen Euphorie treffen. Die Aufgabe wird sogar einen Tick schwieriger als… [mehr]

    Stadtbahn-Nord

    Volle Busse sorgen für Stress

    Am ersten Tag der Stadtbahnsperrung in der Mannheimer Neckarstadt gab es Probleme: Fahrgäste beschwerten sich über Verspätungen, zu volle Busse und zu wenig Informationen. [mehr]

    Junge Talente zeigen ihr Können

    Auftritte von Preisträgern, begabten Nachwuchstalenten und eine Premiere am Ende der Veranstaltung haben dem diesjährigen Jahreskonzertabend der Musikschule Heddesheim besondere Akzente verliehen. Susan Fathieh, Leiterin der zur Musikschule Mannheim gehörenden Außenstelle, begrüßte die zahlreichen… [mehr]

    Politik

    Hessens Finanzminister stellt Haushalt 2016 vor

    Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer stellte den Regierungsentwurf für den Landeshaushalt im kommenden Jahr vor. Ziel ist es die Neuverschuldung bis 2019 auf Null zu senken. Gleichzeitig gibt es mehr Ausgaben für Flüchtlinge und den Länderfinanzausgleich. [mehr]

    Ihr Kontakt zur Redaktion Viernheim

    Die Redaktion Viernheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Bertram Bähr 06206/15 97 35
    Wolfram Köhler 06206/15 97 36
    Lothar Zuther 06206/15 97 37
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR