DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 06.05.2016

Suchformular
 
 

Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fahrraddiebstahl:

Dreiste Tat am helllichten Tag

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Viernheim. Ein dreister Fahrraddiebstahl ereignete sich gestern am helllichten Tag ab. Die Tat passierte gegen 10 Uhr in der Mannheimer Straße. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete vor der Hausnummer 89 einen Mann, wie dieser von einem Fahrradständer ein weißes Damenrad nahm und in einen ebenfalls weißen Transporter des Typs Mercedes Sprinter verlud. Danach fuhr der Tatverdächtige davon. An dem Fahrzeug waren ersten Ermittlungen nach polnische Kennzeichen angebracht. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 25 bis 30 Jahre alten und 1,85 bis 1,90 Meter großen Mann von kräftiger Statur gehandelt haben. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und war mit einer dunklen Hose und einer blauen Kapuzenjacke bekleidet. Auf der Jacke befand sich ein weißes, ovales Emblem.

Hinweise erbittet die Polizei in Viernheim. Zu erreichen sind die Beamten dort tagsüber unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17. pol

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Viernheim

    Viernheim - Prognose für 3 Uhr

    Das Wetter am 6.5.2016 in Viernheim: leicht bewölkt
    MIN. 7°
    MAX. 23°
     
     
     

    Gutes Gedächtnis der Wähler

    Zum Ergebnis der Kommunalwahl. Fast auf den Tag genau vor drei Jahren bewegte der "Kandidatenstreich" bei der Wahl des Ersten Stadtrates die Viernheimer Bürger. Mein Meinungsbeitrag im "Forum Leserbriefe" endete damals mit dem Satz: "Der Wähler sollte sie (die unwürdige Manipulation) im Gedächtnis… [mehr]

    Musikalische Visitenkarte zum Fest

    Viernheim. Frisch aus der Plattenpresse auf den Gabentisch: Wer ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk sucht, kann wenige Tage vor dem Fest 1989 - also vor 25 Jahren - aufatmen. Am 20. Dezember stellen Bürgermeister Norbert Hofmann und Hermann Wunderle, Leiter der städtischen Pressestelle, eine Doppel… [mehr]

    Kolpingkapelle I

    Musiker reisen bis nach Florida

    Viernheim. Er war von Anfang an dabei: Rudi Brinkmann. Als Gründungsmitglied, Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzender der Kolpingkapelle ist er in Viernheim bestens bekannt. Gemeinsam mit den Musikern hat er viel erlebt. Und damit all dies nicht in Vergessenheit gerät, hat er eine Dokumentation in Wort… [mehr]

     
     

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Integration

    Erste Sprachhürde genommen

    Lampertheim. Das Beherrschen der Sprache ist der Schlüssel zur Teilhabe an einer Gesellschaft, der Fahrschein in eine berufliche Zukunft und der Zugang zur Kultur. Einen wichtigen Schritt auf diesem Weg haben nun zehn junge Männer aus Somalia und Eritrea bewältigt. Sie durften für die bestandene… [mehr]

    Fußball-Gruppenliga

    Positive Personalnachrichten

    Ried. Wer bleibt drin, wer steigt ab, wer muss in die Relegation? Zehn von 17 Fußball-Gruppenligisten müssen sich vier Spieltage vor Rundenende noch den drei großen w-Fragen im Abstiegskampf stellen - darunter auch der Elfte FSV Riedrode und der FV Hofheim auf Abstiegsplatz 14. Der FSV muss am… [mehr]

    Asylbewerber in Mannheim

    Einrichtungen werden nicht geschlossen

    Mehr als 15 000 Flüchtlinge haben im vergangenen Herbst zeitweise in den Mannheimer Erstaufnahmestellen gelebt. Seit auf dem Balkan allerdings die Grenzen dicht sind, kommen immer weniger Schutzsuchende nach Deutschland. In den Mannheimer Quartieren im Benjamin-Franklin-Village, in der Spinelli… [mehr]

    Alle Fraktionen funken auf derselben Wellenlänge

    Heddesheim zeigt sich zeitgemäß handyfreundlich und macht mobil: Am Dorfplatz und im Badesee ist mit Smartphone und Co. bald freier Zugriff aufs Internet möglich. Der Gemeinderat hat, wegen des gestrigen Feiertags ausnahmsweise schon am Mittwochabend tagend, einstimmig den Weg frei gemacht für… [mehr]

    Hessen

    Kenia-Koalition in Frankfurt

    Frankfurt. Schwarz-Grün regiert in Hessen stabil weiter, in Frankfurt aber ist die Mehrheit seit der Kommunalwahl im März dahin. Sowohl die CDU als auch die Grünen erlitten herbe Verluste, selbst eine große Koalition aus CDU und der SPD von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) hat ohne dritten… [mehr]

    Ihr Kontakt zur Redaktion Viernheim

    Die Redaktion Viernheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Bertram Bähr 06206/15 97 35
    Wolfram Köhler 06206/15 97 36
    Lothar Zuther 06206/15 97 37
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR