DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 27.09.2016

Suchformular
 
 

Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fahrraddiebstahl:

Dreiste Tat am helllichten Tag

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Viernheim. Ein dreister Fahrraddiebstahl ereignete sich gestern am helllichten Tag ab. Die Tat passierte gegen 10 Uhr in der Mannheimer Straße. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete vor der Hausnummer 89 einen Mann, wie dieser von einem Fahrradständer ein weißes Damenrad nahm und in einen ebenfalls weißen Transporter des Typs Mercedes Sprinter verlud. Danach fuhr der Tatverdächtige davon. An dem Fahrzeug waren ersten Ermittlungen nach polnische Kennzeichen angebracht. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 25 bis 30 Jahre alten und 1,85 bis 1,90 Meter großen Mann von kräftiger Statur gehandelt haben. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und war mit einer dunklen Hose und einer blauen Kapuzenjacke bekleidet. Auf der Jacke befand sich ein weißes, ovales Emblem.

Hinweise erbittet die Polizei in Viernheim. Zu erreichen sind die Beamten dort tagsüber unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17. pol

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Viernheim

    Viernheim - Prognose für 18 Uhr

    13°

    Das Wetter am 27.9.2016 in Viernheim: klar
    MIN. 11°
    MAX. 24°
     

     

     
     

    Sturheit mit Folgen

    Umgang mit dem Musikschulleiter Der Philosoph Arthur Schopenhauer sagte einst: "Jede Wahrheit durchläuft drei Stufen: Erst erscheint sie lächerlich, dann wird sie bekämpft, schließlich ist sie selbstverständlich." Diese drei Phasen hat der Viernheimer Musikschulleiter Claus Schmitt hautnah erfahren… [mehr]

    Musikalische Visitenkarte zum Fest

    Viernheim. Frisch aus der Plattenpresse auf den Gabentisch: Wer ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk sucht, kann wenige Tage vor dem Fest 1989 - also vor 25 Jahren - aufatmen. Am 20. Dezember stellen Bürgermeister Norbert Hofmann und Hermann Wunderle, Leiter der städtischen Pressestelle, eine Doppel… [mehr]

    „Backen ist Kunst zum Essen“

    Viernheim. Gleich die erste Aufgabe hat es in sich. Eine Croque-en-Bouche soll Nico Stenger backen, ein kompliziertes Gebilde aus Windbeuteln und Karamell. Natürlich alles selbstgemacht. Und zwar in kürzester Zeit. Da muss der Viernheimer erst einmal schlucken - aber nur ganz kurz. Dann stürzt er… [mehr]

     
     

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    ICE-Trasse

    Freie Fahrt nach Darmstadt

    Lampertheim. Die Planungen der Bahn für den Bau einer Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Frankfurt und Mannheim treten in ihre entscheidende Phase. Bei einem Dialogforum an diesem Freitag will die DB Netz AG in Darmstadt über den aktuellen Sachstand informieren. Bürgermeister Gottfried Störmer… [mehr]

    Leichtathletik

    Blind über Stock und Stein

    Mannheim. Keine Balance. Kein Gefühl für Distanz. Die Panik, ob der fehlenden Kontrolle, muss immer wieder bekämpft werden. Wer schon einmal ohne etwas zu sehen gejoggt ist, kennt dieses beklemmende Gefühl. Einzig die kleine Verbindungsschnur zwischen dem "Guide" genannten Führungsläufer und einem… [mehr]

    Einbrüche in Mannheim

    Unbekannte entkommen mit Schmuck und Bargeld 

    Mehrere Einbrüche haben in den vergangenen Tagen Anwohner der Innenstadt, von Wallstadt und der Neckarstadt in Aufregung versetzt. Zu einem nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt zwischen Freitagmittag und Montagnachmittag waren Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Storchenstraße in Wallstadt… [mehr]

    Schüler schneiden rotes Band durch

    Die Karl-Drais-Gemeinschaftsschule hat ihre neuen Lernbüros eröffnet. Nach Abschluss der Baumaßnahmen konnten die beiden neuen Lernbüros eingeweiht werden. Außerdem waren auch ein Differenzierungsraum und ein Lehrer-Team-Raum zu bestaunen. Die Einweihung der neuen Lernbüros leiteten Julika (11… [mehr]

    Verfassungsschutz-Bericht

    Salafisten-Szene wächst weiter

    Wiesbaden. Der hessische Verfassungsschutz wird bis zum nächsten Jahr mit 75 zusätzlichen Stellen ausgestattet. Je zur Hälfte sollen sie der Bekämpfung des Salafismus und des Rechtsextremismus zugutekommen. Für Innenminister Peter Beuth (CDU) ist aber klar, was Priorität hat: "Der islamistische… [mehr]

    Ihr Kontakt zur Redaktion Viernheim

    Die Redaktion Viernheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Bertram Bähr 06206/15 97 35
    Wolfram Köhler 06206/15 97 36
    Lothar Zuther 06206/15 97 37
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR