DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 26.01.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fahrraddiebstahl:

Dreiste Tat am helllichten Tag

Viernheim. Ein dreister Fahrraddiebstahl ereignete sich gestern am helllichten Tag ab. Die Tat passierte gegen 10 Uhr in der Mannheimer Straße. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete vor der Hausnummer 89 einen Mann, wie dieser von einem Fahrradständer ein weißes Damenrad nahm und in einen ebenfalls weißen Transporter des Typs Mercedes Sprinter verlud. Danach fuhr der Tatverdächtige davon. An dem Fahrzeug waren ersten Ermittlungen nach polnische Kennzeichen angebracht. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 25 bis 30 Jahre alten und 1,85 bis 1,90 Meter großen Mann von kräftiger Statur gehandelt haben. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und war mit einer dunklen Hose und einer blauen Kapuzenjacke bekleidet. Auf der Jacke befand sich ein weißes, ovales Emblem.

Hinweise erbittet die Polizei in Viernheim. Zu erreichen sind die Beamten dort tagsüber unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17. pol

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Viernheim

    Viernheim - Prognose für 3 Uhr

    Das Wetter am 26.1.2015 in Viernheim: bedeckt
    MIN. 1°
    MAX. 4°
     
     
     

    Bürgermeisterwahl

    Es bleibt bei zwei Kandidaten

    Viernheim. Die Entscheidung fällt am 22. März, einen zweiten Wahlgang am 19. April wird es nicht geben. Das steht seit gestern Abend, 18 Uhr, fest. Zu diesem Zeitpunkt endete die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl. Und nur zwei Personen haben ihren Hut in den Ring geworfen: Neben Amtsinhaber… [mehr]

    Leserforum

    Friedvolles Durcheinander

    Eine Fußgängerzone ist nur dann ein Erlebnisbereich, wenn sich darin reichlich Fußgänger bewegen und attraktive Geschäfte sie anlocken. Hier herrscht jedoch gähnende Leere, und an Wochenenden trifft man dort kaum einen Fußgänger. Verständlich, dass Ladengeschäfte aufgeben und die Verschlechterung… [mehr]

    Musikalische Visitenkarte zum Fest

    Viernheim. Frisch aus der Plattenpresse auf den Gabentisch: Wer ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk sucht, kann wenige Tage vor dem Fest 1989 - also vor 25 Jahren - aufatmen. Am 20. Dezember stellen Bürgermeister Norbert Hofmann und Hermann Wunderle, Leiter der städtischen Pressestelle, eine Doppel… [mehr]

    Abenteuerreise durch Albanien

    Viernheim. 2010 war es der Kilimandscharo. 2012 der Chilkoot-Pass in Alaska und Kanada. Und dieses Mal? Da fuhren Norbert Roschauer, Karl-Heinz Jordan und Gerald Froschauer knapp eine Woche lang mit dem Fahrrad durch Albanien. Warum Albanien? "Ich habe einen Zeitungsartikel über das Land gelesen… [mehr]

     
     

    Facebook Fans des Südhessen Morgen

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Fastnacht

    Auf närrischem Markt ist mächtig was los

    Lampertheim. Punkt 19.11 Uhr brachte Ehrenpräsidentin Margit Selb die Spaßkanonen des Carneval-Clubs Rot-Weiß in Stellung, dann gab es kein Halten mehr und es hieß "Feuer frei" auf die Zwerchfellmuskulatur der Narren. Hunderte von Cowboys, Prinzen und Vampiren hatten den Weg in die Hans-Pfeiffer… [mehr]

    Fußball

    Eintracht mit alten Baustellen

    Frankfurt. Das hatte sich Thomas Schaaf komplett anders vorgestellt. Nach einer exzellenten Vorbereitungswoche in Abu Dhabi sah der Frankfurter Trainer seine Mannschaft eigentlich gut gerüstet für den zweiten Saisonteil in der Fußball-Bundesliga. Doch was Schaaf bei der Generalprobe gegen den… [mehr]

    Mannheimer Schulen

    Inklusion: Alle machen Fortschritte

    Geistig behinderte Kinder an einer Realschule? In Walldorf haben Lehrer das vor einem Jahr abgelehnt. In Mannheim dagegen probiert es eine fünfte Klasse sei dem Sommer aus. Das erste Fazit: Es funktioniert. [mehr]

    Edingen-Neckarhausen

    Wehr drängt bei Hilfeleistungszentrum auf Eile

    "Willkommen zum Triple", begrüßte Feuerwehrkommandant Stephan Zimmer die rund 100 Anwesenden bei der Jahreshauptversammlung im Edinger Gerätehaus. Das "Triple" aus beiden Abteilungs- und der gemeinsamen Jahreshauptversammlung fand am Freitag zum zweiten Mal statt. Mit der Zusammenlegung der… [mehr]

    Bußgelder

    Knöllchen lohnen sich für Kommunen

    Wiesbaden. In Zeiten klammer Kassen können sich Frankfurt, Wiesbaden, Marburg, Darmstadt und Bad Hersfeld über höhere Einnahmen durch Strafzettel im vergangenen Jahr freuen. Wie eine Umfrage ergab, konnten sie Verkehrssündern 2014 mehr Bußgeld in Rechnung stellen als 2013. Weniger kassierten… [mehr]

    Ihr Kontakt zur Redaktion Viernheim

    Die Redaktion Viernheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Bertram Bähr 06206/15 97 35
    Wolfram Köhler 06206/15 97 36
    Lothar Zuther 06206/15 97 37
    Kathrin Miedniak 06206/15 97 34
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR