DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 11.12.2016

Suchformular
 
 

Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fahrraddiebstahl:

Dreiste Tat am helllichten Tag

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Viernheim. Ein dreister Fahrraddiebstahl ereignete sich gestern am helllichten Tag ab. Die Tat passierte gegen 10 Uhr in der Mannheimer Straße. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete vor der Hausnummer 89 einen Mann, wie dieser von einem Fahrradständer ein weißes Damenrad nahm und in einen ebenfalls weißen Transporter des Typs Mercedes Sprinter verlud. Danach fuhr der Tatverdächtige davon. An dem Fahrzeug waren ersten Ermittlungen nach polnische Kennzeichen angebracht. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 25 bis 30 Jahre alten und 1,85 bis 1,90 Meter großen Mann von kräftiger Statur gehandelt haben. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und war mit einer dunklen Hose und einer blauen Kapuzenjacke bekleidet. Auf der Jacke befand sich ein weißes, ovales Emblem.

Hinweise erbittet die Polizei in Viernheim. Zu erreichen sind die Beamten dort tagsüber unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17. pol

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Viernheim

    Viernheim - Prognose für 9 Uhr

    Das Wetter am 11.12.2016 in Viernheim: Regen
    MIN. 1°
    MAX. 9°
     

     

     
     

    Kosten selbst verursacht

    Zum Thema "Holperstrecken gehen ins Geld"; "SHM" vom 6.10. Ach ja - hätten wir doch nur noch eine mündige Stadtverwaltung! Dann bräuchte diese sich nicht von den "bösen" Landespolitikern vorschreiben zu lassen, ihren Bürgern durch die nun geplante Einführung neuer Gebühren noch mehr in die Taschen… [mehr]

    Musikalische Visitenkarte zum Fest

    Viernheim. Frisch aus der Plattenpresse auf den Gabentisch: Wer ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk sucht, kann wenige Tage vor dem Fest 1989 - also vor 25 Jahren - aufatmen. Am 20. Dezember stellen Bürgermeister Norbert Hofmann und Hermann Wunderle, Leiter der städtischen Pressestelle, eine Doppel… [mehr]

    „Backen ist Kunst zum Essen“

    Viernheim. Gleich die erste Aufgabe hat es in sich. Eine Croque-en-Bouche soll Nico Stenger backen, ein kompliziertes Gebilde aus Windbeuteln und Karamell. Natürlich alles selbstgemacht. Und zwar in kürzester Zeit. Da muss der Viernheimer erst einmal schlucken - aber nur ganz kurz. Dann stürzt er… [mehr]

     
     

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Reformationsjubiläum

    Mit Luther dem Volk „aufs Maul schauen“

    Lampertheim. An einer Stadt, in der eine evangelische Gemeinde den Namen Martin Luthers trägt, kann das Reformationsjubiläum nicht spurlos vorüberziehen. Und deshalb wird das 500. Jahr nach Luthers legendärem Thesenanschlag an der Kirche zu Wittenberg auch in Lampertheim gefeiert. Mit einer… [mehr]

    Fußball-Kreisoberliga

    Das Lachen ist zurück

    Groß-Rohrheim. Alemannia Groß-Rohrheim ist wieder da. Sahen viele den Verein aus dem Ried schon auf dem absteigenden Ast, sprich in der Kreisliga A, so haben sich die Kreisoberliga-Fußballer vor der Winterpause mit ihren drei Siegen in Folge wieder zurückgemeldet. Relegationsplatz 14 würde zwar am… [mehr]

    Planungen um Flüchtlingszentrum auf Coleman-Gelände

    Große Aufregung in Sandhofen

    Das Land plant, im Norden Mannheims eventuell ein Flüchtlingszentrum einzurichten. Auch wenn noch kaum Fakten bekannt sind: Die Aufregung in dem Stadtteil ist groß. [mehr]

    Hallenbad öffnet heute nach einem Jahr Sanierung

    Mit einem Tag der offenen Tür öffnet die Gemeinde Heddesheim heute ihr Hallenbad wieder. Für rund 2,3 Millionen Euro ist es in den vergangenen zwölf Monaten umfassend saniert worden (der "MM" berichtete). Heute um 11 Uhr nimt Bürgermeister Michael Kessler die offizielle Eröffnung vor. Am Sonntag… [mehr]

    Nahverkehr

    Schneller um Frankfurt herum

    Frankfurt. Am morgigen Sonntag wechseln im öffentlichen Nahverkehr in Hessen die Fahrpläne. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum ÖPNV-Angebot in der Übersicht: Werden Busse und Bahnen teurer? Am 11. Dezember ändert sich erst einmal nichts. Am 1. Januar kommt es dann aber zu Preissteigerungen… [mehr]

    Ihr Kontakt zur Redaktion Viernheim

    Die Redaktion Viernheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Bertram Bähr 06206/15 97 35
    Wolfram Köhler 06206/15 97 36
    Lothar Zuther 06206/15 97 37
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR