DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 22.07.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Handel und Wandel: Neue Zahnarztpraxis in der Rathausstraße

Verzicht auf Amalgam

Das Team um Dr. Vanessa Wendt (vorne, l.) und Tatjana Abel-Miloseka hat die Praxis Dres. Sackreuther übernommen.

© zg

Viernheim. "Zahnarzt ist mehr als Bohren und Füllungen machen", sagt Dr. Vanessa Wendt. Und ihre Kollegin Tatjana Abel-Miloseska erklärt, warum: "Wir schauen nicht nur in den Mund, sondern betrachten den ganzen Patienten, denn Probleme mit den Zähnen oder dem Kiefer können durchaus auch Kopfschmerzen oder Rückenprobleme auslösen." Jetzt haben die beiden erfahrenen Zahnärztinnen ihre neue Praxis in Viernheim eröffnet. Aus der langjährigen Praxis Dres. Sackreuther in der Rathausstraße 66-68 wurde die zahnärztliche Gemeinschaftspraxis "Zahnar(z)t".

"Wenn man auf das Z verzichtet, erkennt man, dass es bei uns nicht nur um die Zahngesundheit geht, sondern dass wir unseren Patienten auch mit einem besonders schönen Lächeln wieder entlassen möchten", sagt Dr. Vanessa Wendt, die ihre Erfahrungen bis zuletzt in einer Praxis in Ettlingen bei Karlsruhe gesammelt hat. Tatjana Abel-Miloseska war als Zahnärztin in Eppelheim und Weinheim tätig, bevor sie sich nun mit ihrer Studienkollegin für die Selbstständigkeit entschieden hat.

"Wir möchten unsere eigene Philosophie verfolgen", sagen beide übereinstimmend. Dazu gehöre, dass komplett amalgamfrei gearbeitet werde. Außerdem ließen sich bisherige Amalgam-Füllungen mit modernen Verfahrenstechniken schonend entfernen und durch andere Materialien ersetzen.

Ein weiterer Schwerpunkt der neuen Praxis ist die Schienentherapie. "Viele Patienten sind überrascht, welche Erfolge man mit einer Zahnschiene im Zusammenspiel mit einer physiotherapeutischen Behandlung erzielen kann", erläutert Abel-Miloseska. "Viele berichten, dass sie danach weniger Rückenprobleme oder Kopfschmerzen haben." Natürlich werden auch Paradontologie und professionelle Zahnreinigung angeboten. Für eine detaillierte Diagnose steht modernste Röntgentechnologie bereit. zg

© Südhessen Morgen, Freitag, 08.03.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Viernheim

    Viernheim - Prognose für 15 Uhr

    28°

    Das Wetter am 22.7.2014 in Viernheim: wolkig
    MIN. 18°
    MAX. 29°
     

    Leserforum

    Spitalplatz völlig ungepflegt

    Private Grundstückseigentümer werden unter dem Motto "Picobello ist anders" von unserem geschätzten Ersten Stadtrat aufgefordert, für Ordnung und Sauberkeit rund um ihr Privates Grundstück zu sorgen. Die Forderung ist sicherlich für den einen oder anderen Grundstückeigentümer berechtigt. [mehr]

    Ausland

    Blick durchs Fernglas nach Nordkorea

    Viernheim. Die traditionelle Lebensweise, die freundlichen Menschen, die futuristische Hauptstadt Seoul - Sebastian Tobginski ist tief beeindruckt von Südkorea. Nur das mit dem Frühstück, das findet er etwas speziell. "Es gibt noch nicht mal Kaffee oder Cornflakes", erzählt der 24-Jährige… [mehr]

     
     

    Facebook Fans des Südhessen Morgen

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    DLRG

    Lebensretter ganz lebensnah

    Lampertheim. Wasser ist zwar das Element der Mitglieder der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft). Nur sollte es nicht gerade bei der Feier zum 50-jährigen Jubiläum des Ortsverbandes von oben kommen. Doch nach einem kurzen, heftigen Schauer verzogen sich die Wolken, und das Programm konnte… [mehr]

    Fußball-Kreisoberliga

    „Es wird sehr viele enge Spiele geben“

    Hofheim. Beim FV Hofheim ist in dieser Saison vieles neu, unter anderem auch der Trainer Aiad Al-Jumaili, der im hessischen Ried allerdings kein Unbekannter ist. Die vergangenen sechs Jahre war er Übungsleiter der Associazione Sportiva Azzurri Lampertheim und sicherte mit dem Team in der… [mehr]

    Uni-Klinikum Mannheim (mit Fotostrecke)

    Mumien-Scan für TV-Sendung

    Das ZDF hat mit Mannheimer Archäologen und Medizinern eine Dokumentation über Gruft-Mumien gedreht. Am Sonntag ist die "Terra X"-Sendung im TV zu sehen. [mehr]

    Blutspendetermin in Heddesheim

    Der DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende ein am Dienstag, 29. Juli, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Nordbadenhalle in Heddesheim. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut… [mehr]

    Migration

    Endstation Flughafen Frankfurt

    Frankfurt. 2013 wurden deutlich mehr Menschen abgeschoben als in den Jahren zuvor: Die Behörden wiesen laut Bundesinnenministerium fast 10 200 Flüchtlinge aus, 2012 waren es nur gut 7600 Fälle. Abgeschoben werden nicht nur Menschen, deren Asylantrag abgelehnt wurde, sondern auch, wenn ihr Visum… [mehr]

    Ihr Kontakt zur Redaktion Viernheim

    Die Redaktion Viernheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Bertram Bähr 06206/15 97 35
    Wolfram Köhler 06206/15 97 36
    Lothar Zuther 06206/15 97 37
    Kathrin Miedniak 06206/15 97 34
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR