DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.02.2017

Suchformular
 
 

Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Soziales

Lebenshilfe im 50. Jahr zuversichtlich

Lampertheim. 50 Jahre Lampertheimer Lebenshilfe: Das ist kein Jubiläum wie jedes andere. Bürgermeister Gottfried Störmer weiß die Arbeit des Vereins mitsamt Frühförderstelle und inklusiver Kindertagesstätte "Schwalbennest" zu schätzen. Er hat deshalb die Schirmherrschaft über die… [mehr]

Fastnachtsparty

Besucher singen um die Wette

Bürstadt. "Hey, Mädels, schaut her", rief Sänger Dani von der Band "Allgäu Power". Dann wackelten die Musiker auf der Bühne mit den Hintern - und direkt erklangt lauter Jubel unter den Damen. "Knackige Männer, tolle Musik, was will man mehr an Altweiberfastnacht", sagte "Marienkäfer" Katrin… [mehr]

Wirtschaft

„Man kauft nicht mehr beim Fachhandel“

Viernheim. "Ich bin schon traurig", gibt Irmgard Forschelen zu. Zum 1. April dieses Jahres wird sie ihr Ladengeschäft "Tisch & Tafel" in der Rathausstraße 52 aufgeben. Am Mittwoch, 1. März, beginnt der Räumungsverkauf mit 20 Prozent Rabatt auf die Haushaltswaren und Dekorationsartikel. Der… [mehr]

Filminsel

Stricken im Kino

Biblis. In der Bibliser Filminsel gibt es am Samstag, 4. März, um 15 Uhr eine besondere Veranstaltung: "Stricken und Film" in Zusammenarbeit mit dem Geschäft "Frau Wöllfchen" aus Einhausen. Es gibt Show-Spinnen, Strickwaren-Verkauf, Kaffee und Kuchen - und natürlich einen Film. Ab 16 Uhr läuft "Bob… [mehr]

Bauernmarkt

Saisoneröffnung mit Deftigem

Groß-Rohrheim. Der Bauernmarkt in Groß-Rohrheim lädt am Freitag, 3. März, mit einem Frühlingsmarkt zur Saisoneröffnung ein. Der Rohrheimer Wochenmarkt startet bereits in die 24. Saison. Außerdem veranstaltet der Lottoclub "6 Richtige" sein Schlachtfest mit Deftigem ab 12.30 Uhr. An den Ständen gibt… [mehr]

Fußball

Einsatz von Terodde ungewiss

Stuttgart. Nach dem perfekten Rückrundenstart des VfB Stuttgart verändert Trainer Hannes Wolf gegen den 1. FC Kaiserslautern erstmals nach drei Spielen wieder seine Startelf - gezwungenermaßen. Weltmeister Kevin Großkreutz schaut im Duell der beiden Traditionsclubs nur zu. Nach einer Prellung… [mehr]

Menschen in Lampertheim

Unterrichten – aber ohne Nasenkuss

Lampertheim. Unterrichten ist ihre Leidenschaft, die Welt entdecken ihre Passion: Seit acht Jahren sucht sich Gisela Kaupe immer wieder neue Ziele, um während ihres Urlaubsaufenthalts Mädchen und Jungen rund um den Globus etwas beizubringen. Von ihrer jüngsten Tour ist sie gerade zurück. Die… [mehr]

Reformationsjubiläum

Ein Mönch stellt sich gegen den Kaiser

Worms. 2017 jährt sich zum 500. Mal der Thesenanschlag Martin Luthers in Wittenberg. Auch in Worms wird dieses Jubiläum gefeiert; schließlich ist Luther hier kein Unbekannter. 1521 sollte Martin Luther in Worms vor Karl V. seine Schriften widerrufen. Ein Mönch stellte sich damit gegen den Kaiser. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lampertheim

Lampertheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 25.2.2017 in Lampertheim: Dunst oder Nebel
MIN. -3°
MAX. 9°
 

 

 
 

Kontakt

Die Redaktion des "Südhessen Morgen" erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

Redaktion Lampertheim 06206/15 97 22 bis -25
Redaktion Bürstadt/Biblis 06206/15 97 31 bis -33
Redaktion Viernheim 06206/15 97 35 bis -37
Fax  06206/15 97 77

Abonnement-Service

0621/392-2200  

Schreiben Sie eine E-Mail!

Anzeigen-Service

0621/392-1100

Schreiben Sie eine E-Mail!

Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Holocaust

Die letzte Spur der Karoline Cohn

Frankfurt. Nichts erinnert in der Frankfurter Merianstraße an Familie Cohn. Keine Plakette, kein Stolperstein vor dem Haus mit der Nummer 30, wo der Kaufmann Richard Cohn seit mindestens 1933 in der vierten Etage mit seiner Frau und den beiden Töchtern Karoline und Gitta lebte. Es war eine… [mehr]

Migranten

Mannheimer Türke bekommt Pass entzogen

Einem in Mannheim lebenden türkischen Staatsbürger ist vom Konsulat der Reisepass weggenommen worden. Er glaubt, dass ihn Landsleute angeschwärzt haben. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR