DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Montag, 15.09.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

OWK wanderte: Entlang des Mains und in den Ausläufern des Spessarts unterwegs

Tolle Aussichten in das Maintal genossen

Walldürn. In zwei Gruppen mit den Wanderführern Günter Schmidt und Edgar Müssig unternahmen 32 Teilnehmer des OWK Walldürn am Sonntag eine Wanderung mit Start in Dorfprozelten. In entgegen gesetzer Richtung wanderten beide Gruppen zuerst entlang des Mains und dann in die Ausläufer des Spessarts. Dort ging es gleich zur Sache, und die 300 Meter Aufstieg machten wohl allen ganz schön warm, dafür wurden sie dann aber mit tollen Aussichten in das Maintal belohnt. Das Wetter zeigte sich, trotz vorhergesagten Regenschauern, von seiner besten Seite.

Nach circa drei Stunden trafen sich die Gruppen zu einer gemeinsamen ausgedehnten Pause auf der Henneburg mit Einkehr in die "Henneburg Schänke". Bevor dann wieder weitegewandert wurde, verlas Wanderführer Schmidt noch einen kurzen Bericht über Entstehung und Geschichte der Henneburg, die 1127 gegründet wurde und zu den schönsten Burgruinen Deutschlands zählt. Auf dem Rückweg wurden die Wanderer doch noch von einem Regenschauer erwischt, der dem positiven Erlebnis der Wanderung aber keinen Abbruch tat. Den Abschluss dieses gelungenen Tages bildete dann die Einkehr in die "Goldene Krone" in Dorfprozelten.

© Fränkische Nachrichten, Dienstag, 24.04.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

13°

Das Wetter am 15.9.2014 in Mannheim: Dunst oder Nebel
MIN. 12°
MAX. 23°
 
 
 

SV Waldhof gegen 1. FC Saarbrücken

Wenige Krawallmacher stören das Fußballfest

Die Gäste-Fans wurde beim "Risikospiel" des SV Waldhof am Samstag erstmals über SAP Arena und Straßenbahnen zum Stadion geleitet. Zwischenfälle konnten damit zwar nicht gänzlich vermieden werden. Doch unter dem Strich ist die Polizei mit dem Konzept zufrieden. [mehr]

Kerwe I

Bier fließt erst nach 20 Schlägen

Lampertheim. Da waren sie wieder alle versammelt, die "liewe Leit un die Kerwegescht", um die Eröffnung von Lampertheims größtem Fest mitzuerleben. Denn die Kerwe ist nicht nur ein Ort der Begegnung, sondern vor allem eine traditionelle Veranstaltung mit festen Ritualen. [mehr]

BA

Landratswahl

Kandidatenkarussell nimmt Fahrt auf

Bergstraße. Unverhofft kommt oft: Nach dem überraschenden Verzicht von Amtsinhaber Matthias Wilkes auf eine erneute Kandidatur wurde am Tag danach die parteipolitische Tagesordnung neu geschrieben. Über Nacht gerieten alle bisherigen Planungen zur Makulatur. Nach dem Knalleffekt vom Freitag steht… [mehr]

SZ

Politik

„Bewegung auf Straße“ gegen Kriegsgefahr

Sie bekam schon vorher jede Menge Applaus. Als sich Sahra Wagenknecht am Freitagabend durch die riesige Zuhörerschar nach vorne kämpfte, um zum Mikrofon zu gelangen, gab es im Nebenzimmer des VfL-Clubhauses nicht einmal mehr Stehplätze. Der Sprecher des Kreisverbandes Rhein-Hardt der Linken… [mehr]

FN

Proklamation beim Schützenmarkt

Roland Burger holte die begehrte Scheibe

Buchen. Im Jahresprogramm der Schützengesellschaft 1822 Buchen ist die Proklamation des Schützenkönigs immer wieder aufs Neue ein Höhepunkt. So stieg die Spannung, als am Freitagabend der diesjährige Schützenkönig nebst Gefolge und andere Preisträger mit ihren Ehrungen bedacht wurden. Diese… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR