DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 02.07.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

OWK wanderte: Entlang des Mains und in den Ausläufern des Spessarts unterwegs

Tolle Aussichten in das Maintal genossen

Walldürn. In zwei Gruppen mit den Wanderführern Günter Schmidt und Edgar Müssig unternahmen 32 Teilnehmer des OWK Walldürn am Sonntag eine Wanderung mit Start in Dorfprozelten. In entgegen gesetzer Richtung wanderten beide Gruppen zuerst entlang des Mains und dann in die Ausläufer des Spessarts. Dort ging es gleich zur Sache, und die 300 Meter Aufstieg machten wohl allen ganz schön warm, dafür wurden sie dann aber mit tollen Aussichten in das Maintal belohnt. Das Wetter zeigte sich, trotz vorhergesagten Regenschauern, von seiner besten Seite.

Nach circa drei Stunden trafen sich die Gruppen zu einer gemeinsamen ausgedehnten Pause auf der Henneburg mit Einkehr in die "Henneburg Schänke". Bevor dann wieder weitegewandert wurde, verlas Wanderführer Schmidt noch einen kurzen Bericht über Entstehung und Geschichte der Henneburg, die 1127 gegründet wurde und zu den schönsten Burgruinen Deutschlands zählt. Auf dem Rückweg wurden die Wanderer doch noch von einem Regenschauer erwischt, der dem positiven Erlebnis der Wanderung aber keinen Abbruch tat. Den Abschluss dieses gelungenen Tages bildete dann die Einkehr in die "Goldene Krone" in Dorfprozelten.

© Fränkische Nachrichten, Dienstag, 24.04.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

22°

Das Wetter am 2.7.2015 in Mannheim: klar
MIN. 19°
MAX. 37°
 
 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

Bildungsausschuss gibt grünes Licht

Gemeinschaftsschule Nummer zwei in Mannheim

Die Johannes-Kepler-Werkrealschule könnte ab Sommer 2016 Mannheims zweite Gemeinschaftsschule werden. Der Bildungsausschuss stimmte dem Wunsch des Kollegiums zu. Mit einer überraschend bunten Mehrheit. [mehr]

Sommerprogramm I

THW gibt den Startschuss

Viernheim. Von kreativ bis sportlich, von kulturell bis abenteuerlich, von musikalisch bis tierisch reicht die Bandbreite der Angebote bei den Ferienspielen 2015. Die städtische Jugendförderung hat vielfältige Aktionen vorbereitet, um Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren die Sommerzeit so zu… [mehr]

BA

Frauenpower

Mit Fernsehen hat der Job nichts zu tun

Bergstraße. Im Oktober 1981 war sie eine der ersten Polizistinnen in Hessen. Heute ist sie eine der wenigen Chefinnen einer Polizeistation. Gabriele Rettig, Jahrgang 1962, Leiterin der Polizeistation Heppenheim. Seit 2007 koordiniert sie von der Weiherhausstraße aus 70 Kollegen. Der… [mehr]

SZ

Handball

Schmidt hört auf und wird Trainer

Unabhängig davon, dass das neue Spieljahr im Handballbereich erst zum 1. Juli startete, haben die Oberligatruppe wie auch die Bundesliga-A-Jugend und die Landesliga-Frauen der HG Oftersheim/Schwetzingen ihren Vorbereitungsbetrieb bereits vor kurzem in Angriff genommen. Sowohl in der Halle wie auch… [mehr]

FN

Privater Tüftler

„Die Liebe zum Erfinden hört nie auf“

Hainstadt/Stuttgart. Klaus Eisenhauer, Erfinder aus Hainstadt, hat in seinem Bundesland große Konkurrenz. Baden-Württemberg verzeichnet Jahr um Jahr die meisten Patentanmeldungen. [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR