DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 30.09.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Ab heute in Hardheim:

Triduum in der Fastenzeit

Hardheim. Nach Beendigung der fünften Jahreszeit wird in Hardheim traditionsgemäß das Triduum begangen, beginnend einen Tag nach Aschermittwoch. Und zwar vom 14. bis 16. Februar.

"Gemeinde sein, aus der Kraft des Glaubens" ist das Thema, das die Predigten der Gastprediger aufgreifen werden. Die Triduumsgottesdienste mit speziellen Predigten beginnen jeweils um 18.30 Uhr in die Pfarrkirche St. Alban.

Es predigen am Donnerstag, 14. Februar, Michael Käfer Gemeindereferent in Mudau; am Freitag, 15. Februar, Markus Obert, Kaplan in Buchen und am Samstag, 16. Februar, Johanna Vering, Pastoralreferentin in Buchen.

Das Programm am heutigen Donnerstag: 17 Uhr Eröffnung der Betstunden durch Diakon Greulich, 17.30 Uhr stille Anbetung, 18 Uhr Andacht um den Frieden, 18.30 Uhr Messe. Erste Triduumspredigt: "Gemeinde sein, aus der Kraft des Glaubens" (Michael Käfer). Es ist an diesem Tag keine Messe in der Krankenhauskapelle.

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

15°

Das Wetter am 30.9.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 15°
MAX. 23°
 
 
 

„MM“-Bürgerforum

„Kultur ist Triebfeder der Stadt“

Welchen Stellenwert hat Kultur in unserer Gesellschaft? Und was ist sie uns wert? Darum ging es am Dienstagabend beim Bürgerforum des "Mannheimer Morgen" im Anna-Reiß-Saal der Reiss-Engelhorn-Museen. Auf dem Podium diskutierten Politiker, Theatermacher und Wissenschaftler. Durch das Forum führten… [mehr]

Aktion

„Schöne Dinge für den Alltag“

Lampertheim. Lampertheimer Künstler und Kunsthandwerker sowie schöpferisch arbeitende Aussteller aus der Region laden am Sonntag, 12. Oktober, zum Bummel über den 5. Bauernmarkt mit Kunsthandwerk ein. Veranstalter ist Kreuzhofbauer Karb. Auf Karbs Bauernhof, im Eingangsbereich des… [mehr]

BA

Parken in Bensheim

Externes Büro soll Konzept erarbeiten

Bensheim. Es klingt wie eine Wortschöpfung aus dem Lehrbuch für Beamtendeutsch: Parkraumbewirtschaftungskonzept. Hierüber sollen im nächsten Jahr Mehreinnahmen in Höhe von 300 000 Euro in den städtischen Haushalt fließen, ab 2018 sogar 450 000 Euro. [mehr]

SZ

Hildaschule

Zwei Schularten unter einem Dach

Nachdem der Gemeinderat nach intensiver Diskussion mit 14 zu 9 Stimmen für den Verkauf der Hildaschule gestimmt hatte, war es amtlich: Das Schulhaus ging an einen Investor, der das Gebäude ans Privatgymnasium vermieten wird (wir berichteten). Damit bleibt nach dem Auslaufen der öffentlichen… [mehr]

FN

Stadtwerke in Buchen

Internet-Angebot wird ausgiebig genutzt

Buchen. Mit der Einrichtung einer "Buchen-Cloud" gelang den Stadtwerken - neben der Schaffung von "BCHNet" und der sukzessiven Glasfaserverkabelung der Stadt - eine weitere Pionierleistung im Buchener Stadtgebiet. Einheimische und Touristen profitieren gleichermaßen von den Vorzügen eines… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR