DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 09.02.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Tischtennis: Hettingen hat Chance auf zweites „Play-Off-Ticket“

TV Hardheim siegt unerwartet deutlich

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

In der Staffel A der Tischtenniskreisliga Buchen sicherte sich der TV Hardheim als erste Mannschaft die Teilnahme an der Meisterschafts/Aufstiegsrunde der Play-Off-Spiele (es nehmen jeweils die beiden Ersten jeder Staffel teil) durch einen 9:3 Erfolg über Verfolger TSV Oberwittstadt.

Die besten Chancen auf das zweite "Ticket" hat nun der FC Hettingen III, der den VfB Sennfeld III mit 9:1 nach Hause schickte. In der Staffel B ist Tabellenführer SV Seckach, der spielfrei war, schon fast qualifiziert, um den verbleibenden vierten Platz streiten sich noch die SpG Walldürn, die beim TTC Korb mit 2:9 siegreich blieb, und der BJC Buchen III.

Kreisliga Staffel A

Unerwartet deutlich mit 9:3 bezwang der TV Hardheim seinen Verfolger TSV Oberwittstadt. Für Hardheim siegten Kuhn/A. Wagner, Kropf/V. Müller, Kuhn (2), A. Wagner (2), Kropf (2) und E. Müller.

Für den TSV gewannen im hinteren Paarkreuz Astor und Oschmann jeweils ihre Einzelspiele und zusammen auch ihr Doppel. Auf den zweiten Platz vorgeschoben hat sich der FC Hettingen III, der mit dem Sextett Bechtold, Pass, Koß, H. Münch, Mohr und Wegert dem VfB Sennfeld III beim 9:1 Heimsieg keine Chance ließ. Den Ehrenpunkt für die Gäste errang Czarny.

Kreisliga Staffel B

Die SpG Walldürn wahrte mit den Akteuren Miko, Kaufmann, Gramlich, Bundschuh, Oks und Hefner ihre Chancen durch einen 9:2-Auswärtserfolg beim TTC Korb, für den Fritz und D. Vetter je einen Zähler erzielten.

Im Kellerduell gewann die Spvgg Hainstadt III beim TSV Neunstetten nach fast vierstündigem Kampf mit 9:7 und konnte dadurch die "rote Laterne" an die Gastgeber abgeben.

Für die Spvgg Hainstadt gewannen K. Schäfer/Meidel (2), Schüßler/Weismann, K. Schäfer, Meidel, Link, Schüßler und Weismann (2), für den TSV Neunstetten punkteten Hambrecht/G. Fluhrer, Hambrecht (2), Hendel (2), D. Schneider sowie Hemmrich. dk

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 9.2.2016 in Mannheim: bedeckt
MIN. 6°
MAX. 12°
 

Flyer des Landeskriminalamtes

Ein Flyer des Landeskriminalamts erklärt auf Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch, was es mit der Fasnacht auf sich hat. 

 
 

Mannheim/Oststadt

Kommunaler Ordnungsdienst zieht um

Der städtische Fachbereich Sicherheit und Ordnung zieht mit seinen 288 Mitarbeitern und 22 Fahrzeugen in die Oststadt. Das hat der Gemeinderat in nichtöffentlicher Sitzung vor kurzem beschlossen. Neuer Standort wird ab Frühjahr 2017 ein Bürogebäude in der Karl-Ludwig-Straße. [mehr]

Viernheim

Donnerstags bei der Arbeit

Zu "Von Matjes bis Kartoffelsuppe"; "SHM" vom 6. Februar. Das ist doch mal eine erfreuliche Nachricht für die siechende Innenstadt! Schon riecht man förmlich leckeren Duft nach Kartoffelsuppe und Dampfnudeln über den Apostelplatz ziehen oder man sieht sich im Geiste in leckeren Käse beißen, von… [mehr]

BA

Polizeibericht

Verfolgungsjagd quer durch Heppenheim

Der Fahrer eines schwarzen 5er BMW wollte am Dienstag gegen 15 Uhr partout nicht von der Polizei kontrolliert werden. Als die Beamten das Fahrzeug in der Heppenheimer Gerhart-Hauptmann-Straße anhalten wollten, ignorierte der 28-Jährige sämtliche Anhaltezeichen und flüchtete mit weit überhöhter… [mehr]

SZ

59. Fasnachtszug

Farbenfroh, kreativ und mit viel Narrenglück

Brühl. "Der Liebe Gott muss ein Brühler Karnavalist sein." Der Kommentar von Heinz Spies, der gestern begeistert den Fasnachtszug beobachtete, traf ins Schwarze. Der Umzug hatte sich gerade in Bewegung gesetzt, da hörte der Regen auf. Als die Parade sich nach eineinhalb Stunden in der… [mehr]

FN

Rosenmontagsumzug in Buchen

Tapfere Narren trotzen Wind und Regen

Buchen. Das Wetter zeigte sich nicht gerade von seiner einladenden Seite, doch die Buchener Narren ließen sich davon nicht abschrecken und genossen den Rosenmontagsumzug in vollen Zügen. Unter dem Motto "Her oder no, uff Buche do musch no" bahnten sich gestern über 30 Gruppen und Motivwagen zum… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR