DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 25.07.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Tischtennis: Hettingen hat Chance auf zweites „Play-Off-Ticket“

TV Hardheim siegt unerwartet deutlich

In der Staffel A der Tischtenniskreisliga Buchen sicherte sich der TV Hardheim als erste Mannschaft die Teilnahme an der Meisterschafts/Aufstiegsrunde der Play-Off-Spiele (es nehmen jeweils die beiden Ersten jeder Staffel teil) durch einen 9:3 Erfolg über Verfolger TSV Oberwittstadt.

Die besten Chancen auf das zweite "Ticket" hat nun der FC Hettingen III, der den VfB Sennfeld III mit 9:1 nach Hause schickte. In der Staffel B ist Tabellenführer SV Seckach, der spielfrei war, schon fast qualifiziert, um den verbleibenden vierten Platz streiten sich noch die SpG Walldürn, die beim TTC Korb mit 2:9 siegreich blieb, und der BJC Buchen III.

Kreisliga Staffel A

Unerwartet deutlich mit 9:3 bezwang der TV Hardheim seinen Verfolger TSV Oberwittstadt. Für Hardheim siegten Kuhn/A. Wagner, Kropf/V. Müller, Kuhn (2), A. Wagner (2), Kropf (2) und E. Müller.

Für den TSV gewannen im hinteren Paarkreuz Astor und Oschmann jeweils ihre Einzelspiele und zusammen auch ihr Doppel. Auf den zweiten Platz vorgeschoben hat sich der FC Hettingen III, der mit dem Sextett Bechtold, Pass, Koß, H. Münch, Mohr und Wegert dem VfB Sennfeld III beim 9:1 Heimsieg keine Chance ließ. Den Ehrenpunkt für die Gäste errang Czarny.

Kreisliga Staffel B

Die SpG Walldürn wahrte mit den Akteuren Miko, Kaufmann, Gramlich, Bundschuh, Oks und Hefner ihre Chancen durch einen 9:2-Auswärtserfolg beim TTC Korb, für den Fritz und D. Vetter je einen Zähler erzielten.

Im Kellerduell gewann die Spvgg Hainstadt III beim TSV Neunstetten nach fast vierstündigem Kampf mit 9:7 und konnte dadurch die "rote Laterne" an die Gastgeber abgeben.

Für die Spvgg Hainstadt gewannen K. Schäfer/Meidel (2), Schüßler/Weismann, K. Schäfer, Meidel, Link, Schüßler und Weismann (2), für den TSV Neunstetten punkteten Hambrecht/G. Fluhrer, Hambrecht (2), Hendel (2), D. Schneider sowie Hemmrich. dk

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

23°

Das Wetter am 25.7.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 15°
MAX. 29°
 
 
 

Kriminalität in Mannheim

Versuchter Totschlag: 42-Jähriger festgenommen

Mannheim. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Haftbefehl gegen einen 42-jährigen Mannheimer wegen des Verdachts des versuchten Totschlags erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in der Nacht von Montag auf Dienstag am Mühlauhafen seine 35-jährige Lebensgefährtin mit mehreren Messerstichen schwer… [mehr]

Kommunalpolitik

Nachwuchs kann jetzt mitreden

Lampertheim. Lange musste sie warten. Vielen Debatten der Stadtverordneten lauschen, vielen Abstimmungen tatenlos zusehen. Dann aber, zu fortgeschrittener Stunde, war ihre Zeit gekommen: Im Rahmen der 24. Stadtverordnetenversammlung, die am Mittwoch unter freiem Himmel auf dem Europaplatz tagte… [mehr]

BA

Odenwaldschule

Eltern stellen sich entschieden hinter die OSO

Bergstraße. Angesichts der neuesten Entwicklungen um die Odenwaldschule melden sich die Elternvertreter der Einrichtung im Heppenheimer Stadtteil Ober-Hambach erneut zu Wort. In einer gestern verbreiteten Erklärung machten sie klar: Sie stehen entschieden hinter der Schule. [mehr]

SZ

Reitsport

„Ich bin sehr zufrieden“

Pferde haben ihren eigenen Kopf, sagt der Volksmund. Das mussten gestern beim großen Reitturnier des RV Schwetzingen manche Reiter erfahren, wenn ihr Vierbeiner vor einem Hindernis scheute und sich auch beim zweiten Mal schnaubend und widerspenstig nicht zum Sprung über das Hindernis bewegen ließ… [mehr]

FN

Von Buchen nach Paris

Treffen stand im Zeichen des Friedens

Paris/Buchen. Zum 39. Mal versammelten sich vom 9. bis 13. Juli junge Sänger aus der ganzen Welt zum Internationalen Chorfestival der Pueri Cantores in Paris. Diese Treffen fanden erstmals 1947, unter dem Eindruck des Zweiten Weltkriegs, statt. Ziel war es, mit Hilfe des gemeinsamen Chorgesanges… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

"MM"-Kunstauktion

Heimat unter dem Hammer

Er macht es mit Witz und Charme, drängt mal ein bisschen, lässt aber dann doch den Leuten wieder Zeit, noch einmal in den Geldbeutel zu schauen, noch mehr herauszuholen: Auktionator Dr. Thomas Nörling von "Kunst und Kuriosa Heidelberg" versteigerte bei der "MM-Kunstkantine" 17 Kunstwerke zugunsten… [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR