DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 29.04.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

21. bis 27. Mai: Pilger aus der Region können sich beteiligen

Vorbereitungen für die Kölner Fußwallfahrt

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Walldürn. Die traditionsreiche Kölner Fußwallfahrt von Porz-Urbach nach Walldürn findet vom 21. bis 27. Mai statt. Die Anmeldeunterlagen wurden mit dem Jahres-Rundbrief im Dezember des letzten Jahres bereits versandt.

Alle Pilger der Ortsgruppe Walldürn und der näheren Umgebung, die an der Wallfahrt teilnehmen möchten, müssen sich aus organisatorischen Gründen bis zum Donnerstag, 28. Februar, wie folgt anmelden:

Für Walldürn und die Ortsteile bei Helga Walter, Wendelin-Berberich-Straße 11, 74731 Walldürn, Telefon 06282/8005, und für den Raum Buchen/Mosbach bei Tilo Kirchgeßner, Ahornweg 6, 74722 Hainstadt, Telefon 06281/8024, (jeweils ab 19 Uhr).

Damit verbunden ist die Busreservierung für die Hinfahrt am Pfingstmontag, 20. Mai, sowie die Zimmerreservierungen am ersten Tag in Porz-Urbach (Waldhotel "Wolfram") und am zweiten Tag in Uckerath (Hotel "Landsknecht").

Es stehen jeweils nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung. Die Anmeldeformulare können ebenfalls bis zum 28. Februar bei Helga Walter und Tilo Kirchgeßner abgegeben werden. Diese werden dann zur Weiterbearbeitung direkt an das Pilgerbüro in Porz-Urbach weitergeleitet. Nach diesem Termin muss jeder Teilnehmer selber seine Anmeldung an das Pilgerbüro senden.

Offizieller und letzter Anmeldeschluss ist der Freitag, 3. Mai, beim Pilgerbüro in Köln-Porz-Urbach. Interessierte Neupilger können die Anmeldeformulare, Details zum Streckenverlauf sowie weitere Informationen zur Kölner Fußwallfahrt im Internet unter: www.wallfahrt-koeln-wallduern.de erhalten.

Alle Pilger, die schon in den letzten Jahren bei der Fußwallfahrt dabei waren, müssen ihre Quartiergeber bereits rechtzeitig im Vorfeld ansprechen und sich selbständig um ihre Quartiere kümmern. Es können nur Quartiere für die Erstpilger organisiert werden.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

10°

Das Wetter am 29.4.2016 in Mannheim: wolkig
MIN. 2°
MAX. 15°
 
 
 

Prozess in Mannheim

Sizilianische Familie verurteilt

Gravierende Anschuldigungen hatte die Staatsanwaltschaft erhoben, als im Februar vor dem Landgericht der Prozess gegen eine sizilianische Familie begann. Schwerer gewerbsmäßiger Menschenhandel, Betrug, Diebstahl, Urkundenfälschung - eine ganze Palette von Vorwürfen listete Ankläger Holger Hoffmann… [mehr]

Unternehmen

„Säule der deutschen Wirtschaft“

viernheim. Am 27. April 1956 wurde auf dem Stuttgarter CDU-Parteitag der Bundesarbeitskreis Mittelstand gegründet, die spätere Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der Christdemokraten. Die MIT - so die offizielle Abkürzung - versteht sich seither nicht nur als innerparteiliche… [mehr]

BA

Prozess

Angeklagter gesteht Angriff auf Ehefrau

Bensheim. Im Suff soll ein 47 Jahre alter Mann aus Bensheim mehrfach damit gedroht haben, seine Ehefrau und die beiden Töchter umzubringen. Am 15. September vorigen Jahres soll der alkoholisierte Familienvater der 44-Jährigen mit einem Fleischermesser ins Gesicht und in den Hals gestochen haben. [mehr]

SZ

Schlossgarten

New York – Paris – Schwetzingen

Es ist das altbewährte Getöse: Endloses Blitzlichtgewitter, die notwendig lächelnde Kamerapose, die üblichen uninspirierten Fragen. Wären es nicht Horst Hamann und seine Schwetzingen-Ausstellung, die in der Nachmittagssonne der Orangerie pressetauglich aufbereitet werden - man könnte einschlafen… [mehr]

FN

Umspannwerk Höpfingen wird erweitert

Stromversorgung soll stabiler werden

Höpfingen. Enorme Erdbewegungen sind im Umspannwerk in Höpfingen im Gange. Dort laufen die Vorbereitungen für den Einbau eines zweiten Transformators sowie die Erweiterung der 380/110-kV-Schaltanlage. [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR