DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 25.07.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

21. bis 27. Mai: Pilger aus der Region können sich beteiligen

Vorbereitungen für die Kölner Fußwallfahrt

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Walldürn. Die traditionsreiche Kölner Fußwallfahrt von Porz-Urbach nach Walldürn findet vom 21. bis 27. Mai statt. Die Anmeldeunterlagen wurden mit dem Jahres-Rundbrief im Dezember des letzten Jahres bereits versandt.

Alle Pilger der Ortsgruppe Walldürn und der näheren Umgebung, die an der Wallfahrt teilnehmen möchten, müssen sich aus organisatorischen Gründen bis zum Donnerstag, 28. Februar, wie folgt anmelden:

Für Walldürn und die Ortsteile bei Helga Walter, Wendelin-Berberich-Straße 11, 74731 Walldürn, Telefon 06282/8005, und für den Raum Buchen/Mosbach bei Tilo Kirchgeßner, Ahornweg 6, 74722 Hainstadt, Telefon 06281/8024, (jeweils ab 19 Uhr).

Damit verbunden ist die Busreservierung für die Hinfahrt am Pfingstmontag, 20. Mai, sowie die Zimmerreservierungen am ersten Tag in Porz-Urbach (Waldhotel "Wolfram") und am zweiten Tag in Uckerath (Hotel "Landsknecht").

Es stehen jeweils nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung. Die Anmeldeformulare können ebenfalls bis zum 28. Februar bei Helga Walter und Tilo Kirchgeßner abgegeben werden. Diese werden dann zur Weiterbearbeitung direkt an das Pilgerbüro in Porz-Urbach weitergeleitet. Nach diesem Termin muss jeder Teilnehmer selber seine Anmeldung an das Pilgerbüro senden.

Offizieller und letzter Anmeldeschluss ist der Freitag, 3. Mai, beim Pilgerbüro in Köln-Porz-Urbach. Interessierte Neupilger können die Anmeldeformulare, Details zum Streckenverlauf sowie weitere Informationen zur Kölner Fußwallfahrt im Internet unter: www.wallfahrt-koeln-wallduern.de erhalten.

Alle Pilger, die schon in den letzten Jahren bei der Fußwallfahrt dabei waren, müssen ihre Quartiergeber bereits rechtzeitig im Vorfeld ansprechen und sich selbständig um ihre Quartiere kümmern. Es können nur Quartiere für die Erstpilger organisiert werden.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

18°

Das Wetter am 25.7.2016 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 18°
MAX. 29°
 

 

 
 

Reiss-Engelhorn-Museen und Luisenpark stark betroffen

Hohe Schäden durch Unwetter in Mannheim

Immense, aber noch nicht bezifferbare Sachschäden hat das Unwetter in der Nacht zum Samstag verursacht. Die Reiss-Engelhorn-Museen sind besonders betroffen, sie waren das komplette Wochenende über geschlossen und können erst am Dienstag wieder öffnen. [mehr]

Malteser

Feldköche versorgen 1200 Gäste

Viernheim. Zum Frühstück gibt es 2400 Brötchen, mittags müssen 195 Kilogramm Hackfleisch angebraten werden und im Lager warten 150 Kilogramm Nudeln auf ihren Einsatz. Beim Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreises Bergstraße im Bensheimer Weiherhausstadion kochen die Viernheimer Malteser derzeit… [mehr]

BA

Katastrophengebiet

Das Dorf ohne Häuser

Bergstraße/Dhading. Nach den schweren Erdbeben im vergangenen Jahr in Nepal liegen auch heute noch immer viele Häuser in der Region Dhading in Schutt und Asche - als wäre die Katastrophe erst vor einigen Tagen passiert. Familien und Kinder müssen eine weitere Regenzeit in Zelten und Notunterkünften… [mehr]

SZ

Schwimmbadfest im Bellamar

Was für eine wilde Sause im Wasser!

Badegäste genießen das kühle Nass, die Sonne scheint und zwei Tage lang wird Action, Spaß und gute Laune im Bellamar-Allwetterbad geboten: Das große Schwimmbadfest "Aqua-Power meets Flower-Power" lässt am Wochenende keine Wünsche offen. Nach einem fulminanten Samstag (wir berichteten im Digitalen… [mehr]

FN

„Fest der Nationen“

„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“

Das erste "Fest der Nationen" hat die Menschen scharenweise in die Buchener Innenstadt gelockt. Buchen. Bei nahezu idealen äußeren Bedingungen kam auf dem Marktplatz am Samstagnachmittag Urlaubsstimmung auf. Organisationen vieler Nationen und Volksgruppen sorgten für ein buntes kulinarisches… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR