DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 01.10.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

21. bis 27. Mai: Pilger aus der Region können sich beteiligen

Vorbereitungen für die Kölner Fußwallfahrt

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Walldürn. Die traditionsreiche Kölner Fußwallfahrt von Porz-Urbach nach Walldürn findet vom 21. bis 27. Mai statt. Die Anmeldeunterlagen wurden mit dem Jahres-Rundbrief im Dezember des letzten Jahres bereits versandt.

Alle Pilger der Ortsgruppe Walldürn und der näheren Umgebung, die an der Wallfahrt teilnehmen möchten, müssen sich aus organisatorischen Gründen bis zum Donnerstag, 28. Februar, wie folgt anmelden:

Für Walldürn und die Ortsteile bei Helga Walter, Wendelin-Berberich-Straße 11, 74731 Walldürn, Telefon 06282/8005, und für den Raum Buchen/Mosbach bei Tilo Kirchgeßner, Ahornweg 6, 74722 Hainstadt, Telefon 06281/8024, (jeweils ab 19 Uhr).

Damit verbunden ist die Busreservierung für die Hinfahrt am Pfingstmontag, 20. Mai, sowie die Zimmerreservierungen am ersten Tag in Porz-Urbach (Waldhotel "Wolfram") und am zweiten Tag in Uckerath (Hotel "Landsknecht").

Es stehen jeweils nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung. Die Anmeldeformulare können ebenfalls bis zum 28. Februar bei Helga Walter und Tilo Kirchgeßner abgegeben werden. Diese werden dann zur Weiterbearbeitung direkt an das Pilgerbüro in Porz-Urbach weitergeleitet. Nach diesem Termin muss jeder Teilnehmer selber seine Anmeldung an das Pilgerbüro senden.

Offizieller und letzter Anmeldeschluss ist der Freitag, 3. Mai, beim Pilgerbüro in Köln-Porz-Urbach. Interessierte Neupilger können die Anmeldeformulare, Details zum Streckenverlauf sowie weitere Informationen zur Kölner Fußwallfahrt im Internet unter: www.wallfahrt-koeln-wallduern.de erhalten.

Alle Pilger, die schon in den letzten Jahren bei der Fußwallfahrt dabei waren, müssen ihre Quartiergeber bereits rechtzeitig im Vorfeld ansprechen und sich selbständig um ihre Quartiere kümmern. Es können nur Quartiere für die Erstpilger organisiert werden.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

17°

Das Wetter am 1.10.2016 in Mannheim: Regenschauer
MIN. 13°
MAX. 19°
 

 

 
 

Mannheim

Kommunaler Ordnungsdienst tritt wieder kürzer

Es sollte eine große Kampagne gegen Ruhestörer werden, darum hatte der kommunale Ordnungsdienst in Mannheim seine Einsatzzeiten ausgedehnt. Jetzt endet der Versuch. Ergebnis: Es gab weniger Beschwerden als gedacht. [mehr]

Humboldt-Galerie

Von der Schülerin zur Künstlerin

Viernheim. "Regardez" - mit diesem Titel lädt die Künstlerin Marina Isabelle Bregnard ein, ihre Fotos genau zu betrachten. Bei einer Vernissage wurde die Fotoausstellung der 21-jährigen Viernheimerin in der Humboldt-Galerie der Alexander-von-Humboldt-Schule (AvH) eröffnet. Schulleiterin Cornelia… [mehr]

BA

Umgehört

Gute Seiten des Herbstes – gibt’s die?

Der Sommer verabschiedet sich schleichend von der Bergstraße, der Herbst klopft energisch an die Tür. Der BA hat sich umgehört: Freuen sich die Menschen in und um Bensheimer auf den Herbst? Jonas Fischer: "Das Wetter könnte gerne so bleiben, wie es in den vergangenen Tagen war. Wenn es kälter wird… [mehr]

SZ

Im Interview

„Ich mache mich für ein Spargelmuseum stark“

Als sie vor sechseinhalb Jahren das Zepter als Schwetzinger Spargelkönigin übernahm, war im Leben von Katharina I. noch vieles anders. Damals hatte sie gerade Abitur gemacht, hieß noch Keller, wohnte zu Hause auf dem Spargelhof Fackel-Kretz-Keller. Inzwischen hat sie geheiratet, heißt jetzt Becker… [mehr]

FN

„Buchener Ärztehaus“

Projekt nimmt deutlich Fahrt auf

Das Projekt "Buchener Ärztehaus" nimmt Fahrt auf: Die Fundamentarbeiten sollen nächste Woche losgehen. Und mit dem Rohbau soll es noch in diesem Jahr deutliche Konturen annehmen. Buchen. Wer auf der Wilhelmstraße unterwegs war, hat es bereits gesehen: Die Bauarbeiten für das Ärztehaus sind in… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR