Hockenheim

Hockenheimring 16 000 Teilnehmer aus 800 Unternehmen beim BASF-Firmencup / Größte Laufveranstaltung in der Metropolregion auf Vorjahresniveau

Jung und Alt nehmen Ring unter Sohlen und Rollen

16 000 Läufer starten am Mittwoch, 31. Mai, auf dem Hockenheimring beim 15. BASF-Firmencup. Es ist die beliebteste Laufveranstaltung in der Metropolregion Rhein-Neckar - und ein perfekter Querschnitt des vitalen Wirtschaftslebens vor Ort. Auf der weltberühmten Rennstrecke am Start: Mitarbeiter von Weltkonzernen, Mittelständlern und Kleinstunternehmen aus den Bereichen Chemie, Haushaltsprodukte, Maschinen, Einzelhandel, Services und vielen weiteren Branchen, teilt der Veranstalter mit.

Mit den 16 000 Teilnehmern liegt der 15. Firmencup auf dem hohen Niveau der Vorjahre. Das größte Teilnehmerfeld stellt wie bei bislang jedem Firmencup der Titelgeber: die BASF. In diesem Jahr nehmen 3328 Mitarbeiter des Weltkonzerns aus Ludwigshafen teil.

Spaß an der Bewegung

Die Veranstaltung, einer der größten Firmenläufe Deutschlands, startet am Mittwoch, 31. Mai, um 17.15 Uhr mit dem Junior-Laufcup für die 11- bis 15-Jährigen, gefolgt vom Inlinecup um 18 Uhr. Die Kleinsten sind direkt vor den "Großen" dran: Der Kids-Laufcup für die Sechs- bis Zehnjährigen beginnt um 19 Uhr, eine Viertelstunde vor dem Hauptlauf, dem Laufcup (inklusive Walker und Nordic Walker), dessen Startschuss um 19.15 Uhr fällt.

Spaß an der Bewegung und gemeinsames Feiern mit den Arbeitskollegen: Die Grundidee des Firmencups zieht auch im 15. Jahr seines Bestehens 16 000 Arbeitnehmer aus über 800 Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus an.

Neben einer bunten, abwechslungsreichen Verpflegung wird vom Veranstalter viel für Unterhaltung und Service geboten. Auf der Live-Bühne wird am Abend "The Wright Thing", eine hochkarätige Band aus der Region, ab 20 Uhr spielen und für beste Stimmung sorgen.

Am Kids-Meeting-Point können sich die Kinder austoben, der Inliner-Verleih sorgt für passendes Equipment für alle, die auf Rollen an den Start gehen wollen, und die Massage-Box bietet Erfrischung für erschöpfte Beine. Ein großer Messebereich mit zahlreichen Ausstellern verschiedener Unternehmen der Metropolregion erlaubt "Insights" und wird gleichzeitig gerne als Team-Treff genutzt.

Zur festen Institution geworden

"Die große Teilnehmerzahl zeigt, dass der BASF-Firmencup nach 15 Jahren in der Metropolregion Rhein-Neckar zur festen Institution geworden ist", freut sich Andreas Hornung, Geschäftsführer des Veranstalters Bruce B. corporate communication GmbH: "Wir sagen Dankeschön für so viel Begeisterung, Motivation und Vertrauen und freuen uns gemeinsam mit allen Teilnehmern auf einen unvergesslichen Firmenlauf am 31. Mai auf dem Hockenheimring."

Aktuelle News gibt es unter www.facebook.de/firmencup. Zusätzlich werden alle wichtigen Infos unter www.firmencup.de und in den "Power News", dem offiziellen Newsletter veröffentlicht. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel