Hockenheim

Markus-Realschule: Trotz Verzögerungen der Bauarbeiten konnte jetzt Richtfest gefeiert werden / Unterricht bereits im neuen Schuljahr im Herbst geplant

Was lange währt, wird dann doch endlich gut . . .

Archivartikel

Eva Distelrath

Altlussheim. Nachdem das Glas auf dem Dachsims der neuen Markus-Realschule in Altlußheim in viele kleine Teile zersprungen war, fiel auch die Anspannung von den Schultern der Verantwortlichen: Der Bau der Markus-Realschule steht also doch unter einem guten Stern.

"Etwas, wofür man nicht gekämpft hat, kann man auch nicht richtig schätzen." Mit diesen Worten leitete

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel