Plankstadt

Humboldtschule Musical AG präsentiert "Max und die Käsebande" / Aufwendiges Bühnenbild und tolle Chorgesänge

Prinzessin Mozzarella gerettet

Plankstadt.Kuschelig eng und ordentlich warm ist es, als die Kinder der Humboldtschule das Musical "Max und die Käsebande" aufführen. Zum Glück sind Camembert, Edamer, Parmegiano, Chester und Appenzeller nicht echt und fließen davon, aber täuschend echt aus Styropor und Pappe gebastelt auf der Bühne. Um die leckeren Käsesorten dreht sich rein optisch das Stück, viele Mäuse haben ihren Einsatz, ebenso wie

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel