Schwetzingen

Amtsgericht Verfahren nach berauschtem Fahrradfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt / Polizisten fühlten sich provoziert

Kein Freibrief für den Cannabispatienten

Archivartikel

Vor dem Amtsgericht musste sich ein 42-jähriger Mann wegen fahrlässiger Trunkenheit verantworten. Der Oftersheimer hatte sich im Juni letzten Jahres mit einem Kumpel in Schwetzingen getroffen. Als sein Freund, ein Cannabis-Patient mit einer fachärztlichen Bescheinigung, in der Öffentlichkeit eine Wasserpfeife rauchte, waren die beiden von der Polizei kontrolliert worden.

Nach einem

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3614 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel