Schwetzingen

Welterbe UN-Kulturorganisation verweigert der kurfürstlichen Sommerresidenz vorerst den Welterbetitel / Empfehlung, den Antrag zu überarbeiten

Unesco schiebt Schwetzinger Antrag auf

Archivartikel

Ein schnelles "Ja" für Schwetzingen war unwahrscheinlich. Schließlich hatte die internationale Denkmalschutzbehörde ICOMOS im Vorfeld ein negatives Gutachten für die Aufnahme der kurfürstlichen Sommerresidenz in das Weltkulturerbe gegeben. Und damit der UN-Kulturorganisation Unesco davon abgeraten, das Schlossensemble samt Park und Stadtanlage aus dem 18. Jahrhundert auf die Liste zu setzen.

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel