Schwetzingen

Veranstaltungsreihe "Lebenswege": Carmen Rohrbach entführt ihr Publikum im Rose-Saal entlang der Weihrauchstraße in den Jemen

Vom Mut, den eigenen Wünschen Folge zu leisten

Archivartikel

Maria Herlo

Oftersheim. Mit einer fesselnden Diareportage über den Jemen ging am Samstag die Reihe "Lebenswege", initiiert von der Gemeindebücherei und VHS, zu Ende. Für die beiden Organisatorinnen, Gundula Sprenger und Annette Hörstel, war es wichtig, im Rahmen dieser Reihe einem breiten Publikum außergewöhnliche Persönlichkeiten vorzustellen, die von ihrem eigenen, nicht alltäglichen

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel