DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 03.03.2015

Suchformular
 
 

Eishockey (Mit Fotostrecke)

Adler Kink: „Diese tolle Aktion hat mich berührt“

Die Adler-Fans haben sich bei Marcus Kink für dessen unermüdlichen Einsatz bedankt. Der dienstälteste Mannheimer zeigt sich ergriffen und blickt nach einer sehr guten Hauptrunde selbstbewusst Richtung Play-offs. [mehr]

Eishockey (mit Fotostrecke)

Fans sind stolz auf ihre Adler

Mannheim. Kurz vor Schluss erhoben sich die meisten der 12 758 Fans in der Mannheimer SAP Arena von ihren Sitzen. "Wir sind stolz auf unser Team", sangen sie voller Freude. Sie würdigten damit eine starke DEL-Hauptrunde ihrer Adler, die diese nach dem verdienten 3:1 (2:0, 1:0, 0:1)-Sieg gegen die… [mehr]

Interview

„Haben uns den Respekt unserer Gegner verdient“

Mannheim. 107 Punkte aus 52 Spielen: So viele Zähler haben die Adler zuletzt vor acht Jahren geholt, als sie unter Greg Poss die DEL dominierten. 2007 gab es zum Lohn das Double. Manager Teal Fowler blickt im Interview auf die Hauptrunde zurück und schaut Richtung Play-offs. [mehr]

Nach Niederlage gegen Wolfsburg

Adler suchen das gute Gefühl

Mit einem Sieg in ihrem letzten Hauptrundenspiel möchten sich die Mannheimer Adler in die Play-offs verabschieden. Am Sonntag treffen sie um 14.30 Uhr auf die Nürnberg Ice Tigers. [mehr]

Eishockey: Adler scheitern mit 0:2 in Wolfsburg

Brückmann stoppt die Adler

Wolfsburg. Wunder gibt es nicht alle Tage. Am 28. Dezember hatten die Mannheimer Adler in einer irren Partie in Wolfsburg einen 0:4-Rückstand in einen 6:5-Sieg nach Verlängerung gedreht. Gestern unterlag die Mannschaft von Trainer Geoff Ward bei den Grizzly Adams trotz großen Kampfs mit 0:2 (0:0, 0… [mehr]

Eishockey (Mit Videos)

Adler: "Wir müssen noch eine Schippe drauflegen“

Die Mannheimer Adler gehen als Hauptrunden-Meister in die letzten beiden Partien vor dem Start der Play-offs. Am Freitag sind die Blau-Weiß-Roten in Wolfsburg gefordert, am Sonntag kommen die Nürnberg Ice Tigers. Torhüter Endras und seine Kollegen wollen in beiden Partien Zeichen setzen. [mehr]

Eishockey

Adler tun sich gegen Tigers sehr schwer

Mannheim. Bis die Mannheimer Adler die Hauptrunden-Meisterschaft in trockenen Tüchern hatten, war es gegen Straubing ein hartes Stück Arbeit. Ein Punkt hatte dem Tabellenführer noch gefehlt, doch es dauerte bis zur 39. Minute, ehe die Mannschaft von Trainer Geoff Ward in Führung ging. [mehr]

Eishockey: Ohne Metropolit und Akdag gegen Tigers?

Adlern fehlt ein Punkt für Platz eins

Der Einsatz von Routinier Glen Metropolit im Heimspiel am Mittwoch gegen die Straubing Tigers (19.30 Uhr/SAP Arena) ist fraglich, auch Sinan Akdag muss noch pausieren. [mehr]

Eishockey

Kampf ums letzte Ticket

Mannheim/Krefeld. Früher duellierte sich der KEC mit dem MERC, heute pflegen Haie und Adler eine gesunde Rivalität. Beide Klubs gehören im deutschen Eishockey-Oberhaus zu den Branchenführern, haben einen hohen Etat, eine große Halle und leidenschaftliche Fans. Sportlich trennen die Vereine in… [mehr]

Eishockey

Adler nehmen zu oft den Fuß vom Gas

Krefeld. Bei den Adlern ist die Luft raus. Nach der 3:4-Niederlage nach Verlängerung gegen Düsseldorf verlor die Mannschaft von Trainer Geoff Ward auch das zweite Spiel an diesem Wochenende. Bei den Krefeld Pinguinen unterlag der DEL-Tabellenführer, bei dem die zuletzt angeschlagen fehlenden… [mehr]

Adler Mannheim

Neue Aufgabe: Spannung bis zum Play-off-Start

Mannheim. Für die Mannheimer Adler geht es in den letzten vier Vorrundenspielen nur noch um die goldene Ananas – dieser Schluss liegt beim Blick auf die Tabelle nah. Es ist aber wichtiger, in Play-off-Form zu kommen, als den Vorsprung auf Verfolger München zu verwalten. [mehr]

Eishockey (mit Fotostrecke)

Gebrauchter Tag für die Adler

Mannheim. Mit Brandon Yip einen weiteren Profi mit einer Sperre verloren, nur einen Punkt gewonnen - aus Mannheimer Sicht war gestern ein gebrauchter Tag. Da München in Augsburg einen Dreier holte, benötigt Mannschaft von Trainer Geoff Ward nach der 3:4 (0:0, 2:1, 1:2, 0:1)-Niederlage nach… [mehr]

Eishockey

Adler heute ohne Yip und Metropolit

Mannheim. Mannheim. Die Mannheimer Adler müssen am heutgen Freitag (19.30 Uhr) nicht nur auf den für zwei Spiele gesperrten Stürmer Brandon Yip verzichten. Wie unmittelbar vor der Partie bekannt wurde, kann auch der angeschlagene Glen Metropolit nicht auflaufen. "Für die Partie am Sonntag in… [mehr]

Sperre und Ermittlungsverfahren nach Berlin-Spiel

Adler-Trainer Ward stellt sich vor seine Spieler

Die Nachwehen des Spiels gegen Berlin halten an. Erst am späten Abend wurde bekannt, dass das Verfahren gegen Ronny Arendt eingestellt wurde. Ob Brandon Yip gesperrt wird, teilt die DEL erst am Freitag vor der Partie gegen Düsseldorf mit. [mehr]

Mannheimer Adler

Kink gesperrt, folgen Arendt und Yip?

Mannheim. Der Prestige-Erfolg hat ein Nachspiel - und könnte heute zu einem Pyrrhussieg werden: Über das 3:2 gegen die Eisbären Berlin können sich die Mannheimer Adler kaum noch freuen. Dass sie in der Schlussphase einen 1:2-Rückstand wettgemacht hatten - interessiert nicht mehr. Dass sie tolle… [mehr]

Eishockey

Adler zeigen eine tolle Moral

Mannheim. Wann hat es das zum letzten Mal gegeben? Die Mannheimer Adler haben alle vier Saisonduelle mit den Eisbären Berlin gewonnen! Gestern drehten sie ein schon verloren geglaubtes Spiel, aus einem 1:2-Rückstand sieben Minuten vor Schluss machten sie einen 3:2 (1:1, 0:1, 2:0)-Sieg. Damit… [mehr]

Vor Spiel gegen Eisbären Berlin

Machen Adler heute die 100 Punkte voll?

Nach den Siegen über Ingolstadt und München am Wochenende spielen die Mannheimer Adler am Dienstag gegen die Eisbären Berlin (19.30 Uhr/SAP Arena). Für die Play-offs bestehen jetzt schon beste Aussichten - Platz eins ist dem Team von Trainer Geoff Ward kaum noch zu nehmen. [mehr]

Adler Mannheim

Top-Leistung im Top-Spiel

München. Den Mannheimer Adlern ist die Pole Position kaum mehr zu nehmen. Vor den letzten sechs Vorrundenspielen hat die Mannschaft von Trainer Geoff Ward einen Elf-Punkte-Vorsprung auf die hartnäckigsten Verfolger. Nach dem 3:2-Erfolg am Freitag beim Tabellendritten ERC Ingolstadt ließ der… [mehr]

Premiere im Adler-Trikot (Mit Video)

Yip: Das war ein guter Start

Ingolstadt. Mit seinem ersten Auftritt im Trikot der Blau-Weiß-Roten war Brandon Yip zu Recht zufrieden. Der 29-jährige Neuzugang steuerte eine Vorlage zum 3:2-Auswärtssieg gegen Ingolstadt bei. [mehr]

Eishockey

Adler entscheiden harten Kampf für sich

Ingolstadt. Die Mannheimer Adler sind mit einem Sieg aus der Länderspielpause gestartet und haben die Tabellenführung ausgebaut. Mit 3:2 (2:2, 0:0, 1:0) gewann die Mannschaft von Cheftrainer Geoff Ward gegen den amtierenden Meister. Wie erwartet waren Reul und Mauer nach ihren auskurierten… [mehr]

Eishockey

Adler setzen zum Endspurt an

Nach der Länderspielpause wird es für die Adler Mannheim wieder ernst. Den Auftakt für die letzten acht Partien der Hauptrunde bildet das Duell bei Meister Ingolstadt am Freitag. Dort gibt Brandon Yip sein Debüt im Trikot der Blau-Weiß-Roten. Weiteren Transfers erteilt Manager Teal Fowler eine… [mehr]

Eishockey

Adler-Neuzugang Yip sieht sich als Teamspieler

Brandon Yip, der neue Stürmer der Adler, freut sich schon auf das erste Heimspiel in der SAP-Arena. Beim ersten Mannschaftstraining nach der Länderspielpause mischte er bereits munter mit. [mehr]

Eishockey

Was geht mit Heatley?

Mannheim. Die Mannheimer Adler wollen es in dieser Saison wohl wirklich wissen. Nachdem der DEL-Spitzenreiter Ende vergangener Woche Brandon Yip verpflichtet hatte (siehe nebenstehenden Artikel), tauchten gestern Gerüchte über einen weiteren - hochkarätigen - Neuzugang auf: Dany Heatley. [mehr]

Eishockey

Mauer und Reul hoffen

Mannheim. Nach der Länderspielpause wartet auf die Mannheimer Adler in der Deutschen Eishockey Liga am Wochenende ein knackiges Programm. Am Freitag (19.30 Uhr) geht es zum Tabellendritten nach Ingolstadt, am Sonntag (17.45 Uhr/live bei ServusTV) zum hartnäckigsten Verfolger EHC München. [mehr]

Eishockey

Schwerer verletzt? Adler bangen um Jochen Hecht

Mannheim. Brandon Yip konnte es nicht abwarten. Nachdem der jüngste Neuzugang der Adler am Samstag gelandet war, ließ er es sich gestern nicht nehmen, zum ersten Mal Mannheimer Eis zu betreten. "Er hat die Gelegenheit genutzt und zwischen zwei Spielen eine halbe Stunde trainiert", erklärte Manager… [mehr]

Eishockey

Adler holen Brandon Yip

Die Adler holen Stürmer Brandon Yip nach Mannheim. Der 29-jährige Kanadier wird ab Montag ins Training der Adler einsteigen und könnte schon am Freitag im Topspiel beim ERC Ingolstadt sein Debüt geben. [mehr]

Eishockey

„Müssen Schippe drauflegen“

Mannheim. Der Februar hat für die Mannheimer Adler so schlecht angefangen, wie der Januar mit der Niederlage am Freitag in Iserlohn aufgehört hat. Mit 1:2 (0:0, 1:2, 0:0) unterlag die Mannschaft von Cheftrainer Geoff Ward im Heimspiel vor ausverkauftem Haus gegen die Hamburg Freezers. Einziges… [mehr]

Eishockey

„Den Russen waren wir hoffnungslos unterlegen“

Mannheim. Ein paar mehr Einblicke in die Kabine hätte er sich schon gewünscht, verrät Marcus Kuhl, nachdem er sich den Dokumentarfilm "Red Army" angeschaut hatte. Seit Donnerstag läuft der Streifen, der sich mit der "Übermannschaft" im Eishockey beschäftigt. Generationen in Ost und West konnten die… [mehr]

Eishockey (mit Video)

Adler gehen auf Bärenjagd

Tabellenführer Mannheim tritt am Freitagabend bei den Iserlohn Roosters an. Die Sauerländer hatten zuletzt von sich reden gemacht, als sie der 4:9-Niederlage gegen Hamburg einen 9:1-Sieg über Krefeld folgen ließen. [mehr]

Eishockey

Adler-Trio im Nationalteam

Mannheim. Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina hat drei Spieler der Mannheimer Adler für den Slovakia-Cup nominiert. [mehr]

 

Wissenstest

Erkennen Sie die Adler-Trikots?

33 Spielzeiten - 33 Trikots - wissen Sie, wann die Adler welches Trikot trugen? Pro Spiel müssen Sie zwölf zufällig ausgewählte Jerseys erkennen. Mehrfach spielen lohnt sich also! [mehr]

Wissenstest: Kennen Sie die Adler-Trikots?

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Die Eishockey-Meister seit 1991

Bundesliga:

1991 Düsseldorfer EG

1992 Düsseldorfer EG

1993 Düsseldorfer EG

1994 EC Hedos München

 

Deutsche Eishockey Liga (DEL):

1995 Kölner Haie

1996 Düsseldorfer EG

1997 Adler Mannheim

1998 Adler Mannheim

1999 Adler Mannheim

2000 München Barons

2001 Adler Mannheim

2002 Kölner Haie

2003 Krefeld Pinguine

2004 Frankfurt Lions

2005 Eisbären Berlin

2006 Eisbären Berlin

2007 Adler Mannheim

2008 Eisbären Berlin

2009 Eisbären Berlin

2010 Hannover Scorpions

2011 Eisbären Berlin

2012 Eisbären Berlin

2013 Eisbären Berlin

2014 ERC Ingolstadt

Spielplan

Spielplan der Adler Mannheim in der Saison 2014/15

Die Deutsche Eishockey Liga startet am Freitag, 12. September, in die Saison 2014/15. Die Spiele der Adler im Überblick. [mehr]

«Teamaufseher»

Sport allgemein

Lauda: Mercedes-Dominanz in Formel 1 «wird bröckeln»

Wien (dpa) - Mercedes-Teamaufseher Niki Lauda erwartet in der neuen Formel-1-Saison mehr Konkurrenz im Titelrennen für die Silberpfeile. «Die Dominanz wird bröckeln», sagte der dreimalige Weltmeister der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Die Fahrer-WM werde in diesem Jahr nicht mehr allein… [mehr]

Fußball

FCK macht es spannend

Kaiserslautern. Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat das Comeback von Trainer Mike Büskens bei der SpVgg Greuther Fürth verdorben und seine Aufstiegsambitionen unterstrichen. Der viermalige deutsche Meister besiegte die Franken mit 2:1 (1:0) und verbesserte sich zunächst auf Rang drei. [mehr]

Fußball

Ohne große Rotation

Hoffenheim. Zum sechsten Mal in ihrer Vereinsgeschichte möchte die TSG 1899 Hoffenheim heute ins DFB-Pokal-Viertelfinale einziehen. Das sollte auch klappen, denn der Bundesliga-Siebte ist beim Zweitliga-Vorletzten VfR Aalen klarer Favorit. Spielbeginn ist um 19 Uhr. [mehr]

Handball

„Keine Gespräche mit Gensheimer“

Mannheim. Sieben Jahre prägte Thorsten Storm die Entwicklung der Rhein-Neckar Löwen. Er etablierte den Handball-Bundesligisten in der Weltspitze, erlag dann allerdings dem Lockruf des THW Kiel. Seit November 2014 ist Storm Geschäftsführer der Norddeutschen, die morgen (19 Uhr/SAP Arena/12  000… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR