DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Montag, 01.09.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Eishockey: Jungadler peilen Vorrundentitel an

Etappenziel im Blick

Trainer Helmut de Raaf bereitet die Jungadler auf die Play-offs vor.

©  Binder

Mannheim. Die Jungadler Mannheim bestreiten heute (17 Uhr) und morgen (11 Uhr) in der Nebenhalle Süd der SAP Arena gegen den EV Landshut ihren vorletzten Heimspiel-Doppelpack in der Hauptrunde. Während der Tabellenführer aus Mannheim kurz davor steht, sich die Hauptrundenmeisterschaft und damit das Heimrecht in allen Play-off-Serien zu sichern, müssen die Niederbayern als Siebter noch um einen Platz im Play-off-Viertelfinale bangen. Auch das Abstiegsgespenst ist noch nicht endgültig vertrieben.

Sollten dem Mannheimer Eishockeynachwuchs am Wochenende in der Deutschen Nachwuchsliga DNL mindestens vier Zähler gelingen, wären die Jungadler unabhängig von den Resultaten des Rangzweiten EC Bad Tölz bereits sicher Vorrundensieger.

Aus den beiden Heimpartien gegen den EVL schon Schwung für die Play-offs mitzunehmen, dürfte dagegen schwierig werden, da der Spielbetrieb der DNL am darauffolgenden Wochenende ruht. So sind auch zahlreiche Jungadler mit von der Partie, wenn die deutsche U 18 vom 7. bis 9. Februar beim Turnier in der Slowakei auf die U 19 und die U 18 des Gastgeberlandes sowie auf die U 18 der Schweiz trifft. and

© Mannheimer Morgen, Samstag, 02.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 

Umfrage

Ist Geoff Ward als Chefcoach die richtige Wahl für die Adler Mannheim?

Der 52-jährige Kanadier Geoff Ward ist der neue Trainer der Mannheimer DEL-Teams - seit 2007 war er Assistenztrainer in Boston Bruins.

Wissenstest

Erkennen Sie die Adler-Trikots?

33 Spielzeiten - 33 Trikots - wissen Sie, wann die Adler welches Trikot trugen? Pro Spiel müssen Sie zwölf zufällig ausgewählte Jerseys erkennen. Mehrfach spielen lohnt sich also! [mehr]

Wissenstest: Kennen Sie die Adler-Trikots?

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Die Eishockey-Meister seit 1991

Bundesliga:

1991 Düsseldorfer EG

1992 Düsseldorfer EG

1993 Düsseldorfer EG

1994 EC Hedos München

 

Deutsche Eishockey Liga (DEL):

1995 Kölner Haie

1996 Düsseldorfer EG

1997 Adler Mannheim

1998 Adler Mannheim

1999 Adler Mannheim

2000 München Barons

2001 Adler Mannheim

2002 Kölner Haie

2003 Krefeld Pinguine

2004 Frankfurt Lions

2005 Eisbären Berlin

2006 Eisbären Berlin

2007 Adler Mannheim

2008 Eisbären Berlin

2009 Eisbären Berlin

2010 Hannover Scorpions

2011 Eisbären Berlin

2012 Eisbären Berlin

2013 Eisbären Berlin

Spielplan

Spielplan der Adler Mannheim in der Saison 2013/14

Die Deutsche Eishockey Liga startet am Freitag, 13. September, in die Saison 2013/14. Die Spiele der Adler im Überblick: [mehr]

Locker

Sport allgemein

US Open: Federer nach Regenpause weiter

Erstmals in diesem Jahr mussten die Spiele bei den US Open wegen Regens und einer Unwetterwarnung unterbrochen werden. Roger Federer zeigte sich trotz des verlorenen ersten Satzes unbeeindruckt. Bei den Damen sorgte die 17-jährige Belinda Bencic für die nächste Sensation. [mehr]

Fußball

FCK macht Sack nicht zu

Aalen. Der 1. FC Kaiserslautern hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Roten Teufel kamen gestern beim VfR Aalen nur zu einem 2:2 (1:0). Die zweimalige Führung der Lauterer durch Kevin Stöger (14.) und Srdjan Lakic (72.) glichen Oliver Barth nach einem Chaos in… [mehr]

Fußball-Bundesliga

1899: Volland nach 1:1 in Bremen grantig

Kevin Volland atmete immer noch schwer, als er nach dem 1:1 (0:1) der TSG Hoffenheim bei Werder Bremen in die Stadion-Katakomben kam. „Wir haben völlig den Faden verloren und sind in der Schlussphase den Bremern nur noch hinterhergelaufen", ärgerte sich der 22-Jährige. [mehr]

Handball-Bundesliga: Heimspiel gegen HC Erlangen

Mensah Larsens große Show: 35:18-Sieg und Platz eins

Der überragende Däne Mads Mensah Larsen führt die Rhein-Neckar Löwen zum 35:18-Sieg über Erlangen und an die Bundesliga Tabellenspitze. Ein weiteres Bonbon des Tages: Andy Schmid verlängert Vertrag bis 2018. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR