DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 30.06.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Spielplan:

Spielplan der Adler Mannheim in der Saison 2013/14

Archiv-Artikel vom Mittwoch, den 03.07.2013

Die Deutsche Eishockey Liga startet am Freitag, 13. September, in die Saison 2013/14. Die Spiele der Adler im Überblick:

Mannheims Jonathan RHEAULT und Mannheims Marcus KINK gegen Jochen REIMER , Adler Mannheim vs. Red Bull Muenchen , DEL Eishockey Adler Mannheim 2013 / 2014, MSP_0501_Adler © Copyright: AS Sportfoto / Soerli Binder, www. as-sportfoto.de, S.Binder Hauptstr. 143 69168 Wiesloch, as-sportfoto@hotmail.de / soerli@hotmail.de, Steuernummer 32035/38579 Finanzamt Heidelberg,

© AS Sportfoto/ Binder
Spieltag Datum Zeit Heim Gast
1 Fr., 13.09.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim Schwenninger Wild Wings
2 So., 15.09.2013 17:45 Uhr Kölner Haie Adler Mannheim
3 Fr., 20.09.2013 19:30 Uhr Augsburger Panther Adler Mannheim
4 So., 22.09.2013 17:45 Uhr Straubing Tigers Adler Mannheim
5 So., 29.09.2013 14:30 Uhr Adler Mannheim Hamburg Freezers
6 Mi., 02.10.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim Iserlohn Roosters
7 Fr., 04.10.2013 19:30 Uhr ERC Ingolstadt Adler Mannheim
8 So., 06.10.2013 17:45 Uhr Adler Mannheim Eisbären Berlin
9 Fr., 11.10.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim EHC Red Bull München
10 So., 13.10.2013 17:45 Uhr Thomas Sabo Ice Tigers Adler Mannheim
11 Fr., 18.10.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim Grizzly Adams Wolfsburg
12 So., 20.10.2013 14:30 Uhr Krefeld Pinguine Adler Mannheim
13 Fr., 25.10.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim Kölner Haie
14 So., 27.10.2013 16:30 Uhr Schwenninger Wild Wings Adler Mannheim
15 Di., 29.10.2013 19:30 Uhr Düsseldorfer EG Adler Mannheim
16 Fr., 01.11.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim Straubing Tigers
17 So., 03.11.2013 14:30 Uhr Adler Mannheim Düsseldorfer EG
18 Fr., 15.11.2013 19:30 Uhr Eisbären Berlin Adler Mannheim
19 So., 17.11.2013 16:30 Uhr Grizzly Adams Wolfsburg Adler Mannheim
20 Di., 19.11.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim Augsburger Panther
21 Fr., 22.11.2013 19:30 Uhr Iserlohn Roosters Adler Mannheim
22 So., 24.11.2013 14:30 Uhr Adler Mannheim Thomas Sabo Ice Tigers
23 Fr., 29.11.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim Krefeld Pinguine
24 So., 01.12.2013 14:30 Uhr Hamburg Freezers Adler Mannheim
25 Fr., 06.12.2013 19:30 Uhr EHC Red Bull München Adler Mannheim
26 So., 08.12.2013 14:30 Uhr Adler Mannheim ERC Ingolstadt
27 Fr., 13.12.2013 19:30 Uhr ERC Ingolstadt Adler Mannheim
28 So., 15.12.2013 16:30 Uhr Straubing Tigers Adler Mannheim
29 Fr., 20.12.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim Schwenninger Wild Wings
30 So., 22.12.2013 14:30 Uhr Adler Mannheim Augsburger Panther
31 Do., 26.12.2013 16:30 Uhr Kölner Haie Adler Mannheim
32 Sa., 28.12.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim Iserlohn Roosters
33 Mo., 30.12.2013 19:30 Uhr Adler Mannheim Grizzly Adams Wolfsburg
34 Fr., 03.01.2014 19:30 Uhr Krefeld Pinguine Adler Mannheim
35 So., 05.01.2014 14:30 Uhr Adler Mannheim EHC Red Bull München
36 Di., 07.01.2014 19:30 Uhr Adler Mannheim Düsseldorfer EG
37 Fr., 10.01.2014 19:30 Uhr Eisbären Berlin Adler Mannheim
38 So., 12.01.2014 14:30 Uhr Adler Mannheim Hamburg Freezers
39 Fr., 17.01.2014 19:30 Uhr Adler Mannheim Thomas Sabo Ice Tigers
40 Mi., 22.01.2014 19:30 Uhr Düsseldorfer EG Adler Mannheim
41 Fr., 24.01.2014 19:30 Uhr Grizzly Adams Wolfsburg Adler Mannheim
42 So., 26.01.2014 14:30 Uhr Adler Mannheim Straubing Tigers
43 Fr., 31.01.2014 19:30 Uhr Adler Mannheim Krefeld Pinguine
44 So., 02.02.2014 16:30 Uhr Augsburger Panther Adler Mannheim
45 Fr., 14.02.2014 19:30 Uhr Adler Mannheim Kölner Haie
46 So., 16.02.2014 16:30 Uhr Iserlohn Roosters Adler Mannheim
47 Di., 18.02.2014 19:30 Uhr Adler Mannheim Eisbären Berlin
48 Fr., 21.02.2014 19:30 Uhr EHC Red Bull München Adler Mannheim
49 So., 23.02.2014 14:30 Uhr Hamburg Freezers Adler Mannheim
50 Fr., 28.02.2014 19:30 Uhr Thomas Sabo Ice Tigers Adler Mannheim
51 So., 02.03.2014 14:30 Uhr Adler Mannheim ERC Ingolstadt
52 Fr., 07.03.2014 19:30 Uhr Schwenninger Wild Wings Adler Mannheim

Quelle: DEL

Mittwoch, 03.07.2013
  • Drucken
  • Senden
 

Die Eishockey-Meister seit 1991

Bundesliga:

1991 Düsseldorfer EG

1992 Düsseldorfer EG

1993 Düsseldorfer EG

1994 EC Hedos München

 

Deutsche Eishockey Liga (DEL):

1995 Kölner Haie

1996 Düsseldorfer EG

1997 Adler Mannheim

1998 Adler Mannheim

1999 Adler Mannheim

2000 München Barons

2001 Adler Mannheim

2002 Kölner Haie

2003 Krefeld Pinguine

2004 Frankfurt Lions

2005 Eisbären Berlin

2006 Eisbären Berlin

2007 Adler Mannheim

2008 Eisbären Berlin

2009 Eisbären Berlin

2010 Hannover Scorpions

2011 Eisbären Berlin

2012 Eisbären Berlin

2013 Eisbären Berlin

2014 ERC Ingolstadt

2015 Adler Mannheim

Wissenstest

Erkennen Sie die Adler-Trikots?

33 Spielzeiten - 33 Trikots - wissen Sie, wann die Adler welches Trikot trugen? Pro Spiel müssen Sie zwölf zufällig ausgewählte Jerseys erkennen. Mehrfach spielen lohnt sich also! [mehr]

Wissenstest: Kennen Sie die Adler-Trikots?

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Saison 2015/2016

Spielplan der Adler Mannheim

Der Spielplan der Adler Mannheim in der Saison 2015/2016 (Änderungen vorbehalten) [mehr]

Eishockey

Adler gehen früh aufs Eis

Mannheim. Die Mannheimer Adler haben ihr Vorbereitungsprogramm festgezurrt. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren fällt vor allem auf, dass die deutschen Spieler früher als bisher aufs Eis gehen. Zum ersten Mal schnüren sie ihre Schlittschuhe am 4. Juli im Mannheimer Eissportzentrum Herzogenried… [mehr]

Fußball

Mit Korkut soll der Aufbruch gelingen

Kaiserslautern. Tayfun Korkut soll beim 1. FC Kaiserslautern wieder für Aufbruchstimmung sorgen. Der enttäuschende zehnte Platz in der abgelaufenen Saison der 2. Fußball-Bundesliga kann nicht der Anspruch sein. "Der FCK hat eine große Geschichte und Tradition. Er gehört in die Bundesliga, und da… [mehr]

Fußball

Hoffenheim holt Rupp vom VfB

Zuzenhausen. Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat sein Mittelfeld mit Lukas Rupp vom Lokalrivalen VfB Stuttgart verstärkt. Der 25-Jährige hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben. Die Ablösesumme für Rupp liegt bei rund fünf Millionen Euro. Rupp war erst vor der vergangenen Saison… [mehr]

Handball

Löwen in Basel am Ball

Mannheim. Die große Meisterschaftsfeier der Rhein-Neckar Löwen ist gerade einmal zwei Wochen her, doch auch der Meister der Handball-Bundesliga bekommt in der nächsten Saison natürlich nichts geschenkt. Deshalb hat Trainer Nikolaj Jacobsen seinen Profis in den vergangenen Tagen den… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR