DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 29.09.2016

Suchformular
 
 

Formel 1

Bergers hohe Erwartungen

Salzburg. Der frühere Formel-1-Pilot Gerhard Berger begrüßt den Verkauf der Königsklasse an das US-Medienunternehmen Liberty Media. "Die neue Formel 1 bringt sicher mehr Chancen als Risiken. Ich bin froh, dass etwas passiert, denn die Strukturen waren seit Jahren festgefahren", sagte Berger bei… [mehr]

Formel 1

Diktatur in der Königsklasse vor dem Ende

Singapur. Chase Carey ist noch gar nicht richtig im Amt, doch das Ende der Ära von Bernie Ecclestone als Alleinherrscher hat der designierte Vorsitzende der Formel-1-Gruppe schon einmal eingeläutet. Nein, eine "Diktatur" werde es unter ihm in Zukunft nicht mehr geben, sagte Carey am Rande des Grand… [mehr]

Formel 1

Heiß auf den Endspurt

Singapur. Nico Rosberg hetzte zum Flughafen, er wollte so schnell wie möglich zurück zu Ehefrau Vivian und Töchterchen Alaïa. "Ich kann es gar nicht erwarten, nach Hause zu kommen", sagte der Seriensieger und roch dabei immer noch ein bisschen nach Champagner. Im Kreis der Familie will Rosberg sich… [mehr]

Formel 1

Rosberg verdrängt Hamilton von Spitze

Singapur. Nico Rosberg riss jubelnd seine Fäuste in die Luft, währenddessen explodierte am Himmel über Singapur ein spektakuläres Feuerwerk. Und auch der neue König der Nacht ließ es ordentlich krachen, sprang seinem Team wie ein Rockstar beim Stage-Diving in die Arme und gönnte sich nach seinem… [mehr]

Formel 1

Vettel will Durststrecke auf seinem Lieblingskurs beenden 

Singapur. Im Schatten des Riesenrads von Singapur darf Sebastian Vettel (Bild) endlich wieder auf eine Formel-1-Attacke auf die dominierenden Lewis Hamilton und Nico Rosberg hoffen. 364 Tage nach seinem letzten Grand-Prix-Erfolg für Ferrari an selber Stelle will der Heppenheimer am Sonntag (14 Uhr… [mehr]

Formel 1

Vettel verzückt die Ferrari-Fans

Hockenheim. Die Autogrammjäger standen am Sonntag schon lange vorher parat, ehe Sebastian Vettel mit dem Hubschrauber auf dem Hockenheimring einschwebte. Bestens gelaunt begrüßte der 29-Jährige die Zuschauer, die die Ferrari Racing Days an die Rennstrecke gezogen hatte. Spätestens als der… [mehr]

Formel 1

Hockenheimring hofft auf Entlastung

Hockenheim. Die Ankündigungen und Pläne der designierten Macher in der Formel 1 hat Georg Seiler, Geschäftsführer der Hockenheimring GmbH, mit großem Interesse in seinem kurzen Urlaub verfolgt: "Ich habe über den Verkauf an Liberty Media aus den Medien erfahren. Ein solches Geschäft war ja schon… [mehr]

Formel 1

Kurswechsel in der Königsklasse

New York. Der Kernmarkt Europa soll gestärkt, neue Fans im digitalen Zeitalter erobert werden - die Formel 1 wird nach dem Acht-Milliarden-Dollar-Deal unter US-Flagge neu durchstarten. Mit Chase Carey als Vorstandschef und neuen Boss von Bernie Ecclestone wird Käufer Liberty Media aller Voraussicht… [mehr]

Formel 1

Ecclestone macht es spannend

Monza. Erst wollte gar keiner, dann kam der erste aus der Deckung, und mittlerweile gibt es angeblich schon drei Anwärter für den Kauf des milliardenschweren Entertainment-Imperiums Formel 1. Nachdem am Wochenende in Monza die Runde gemacht hatte, dass ein Medienkonzern aus den USA bereits am… [mehr]

Formel 1

Ein Schläfchen zum Start

Monza. Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat auch den Großen Preis von Italien gewonnen und sich damit eindrucksvoll im WM-Duell zurückgemeldet. Der 31-Jährige setzte sich am Sonntag vor seinem Teamrivalen Lewis Hamilton durch und nutzte dabei einen Sekundenschlaf des Engländers eiskalt aus - der Pole… [mehr]

Formel 1

Interesse ja, aber nicht um jeden Preis

Hockenheim. Einen Tag vor seinem kurzen Sommer-Urlaub war Georg Seiler ein gefragter Mann - wieder einmal. Der Geschäftsführer der Hockenheimring GmbH stellte in zahlreichen Gesprächen erste Meldungen klar, die Formel 1 würde im kommenden Jahr auf jeden Fall Station auf dem Traditionskurs machen… [mehr]

Formel 1

Ein „insufficiente“ für Sebastian Vettel

Monza/Köln. Den Blick in Italiens Zeitungen sollte Sebastian Vettel sich in diesen Tagen sparen. Die Gazzetta dello Sport gab dem viermaligen Weltmeister die Note 5 für das vergangene Rennen in Spa - "insufficiente", das ist auch im italienischen Schulsystem nicht mehr ausreichend. Der Deutsche… [mehr]

Formel 1

Verstappens Stil sorgt für Aufruhr

Spa. Die einen unterstellten Max Verstappen "Wahnsinn" und wollten ihn in die Fahrschule schicken, die anderen verglichen ihn mit Schumacher, mit Senna, mit den größten Rennfahrern der Geschichte - der Große Preis von Belgien war also ein recht gewöhnliches Wochenende für das Supertalent. [mehr]

Formel 1

Rosbergs bittersüßer Sieg

Spa-Francorchamps. 70 Tage hatte Nico Rosberg auf diesen Sieg gewartet, doch die Freude über das Comeback im Titelkampf fiel bescheiden aus. Der Mercedes-Pilot klatschte nach dem Großen Preis von Belgien seine Mechaniker ab, er reckte pflichtschuldig die Trophäe in die Luft - und dann reichte er… [mehr]

Formel 1

Strafe für Hamilton

Spa-Francorchamps. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (Bild) startet beim Großen Preis von Belgien am Sonntag (14 Uhr/RTL und Sky) mit einem großen Handicap aus der Sommerpause. Am Mercedes des Engländers werden einige Motorteile ausgetauscht, Hamilton wird daher eine empfindliche Startplatz… [mehr]

Formel 1

Aus der Jugendherberge in die Geschichtsbücher

Spa-Francorchamps. Die unterkühlte Atmosphäre in der Jugendherberge störte Michael Schumacher dann auch nicht mehr großartig. "Absolut mies" habe er sich damals gefühlt, erinnerte sich Schumacher einmal. Er hatte sich eine heftige Erkältung zugezogen. 22 Jahre war er damals alt, eigentlich Fahrer… [mehr]

Formel 1

Nico Rosberg wirkt mental angeschlagen

Hockenheim. Nico Rosberg wollte Hockenheim so schnell wie möglich hinter sich lassen. Die Pressearbeit nach Platz vier beim Heimspiel, dem nächsten Tiefschlag im WM-Kampf, erledigte der Wiesbadener untypisch im vollgeschwitzten Rennoverall, spulte stakkatoartig und genervt seine knappen Antworten… [mehr]

Rückschlag

Sport allgemein

Die Lehren aus dem Großen Preis von Deutschland

Eine defekte Stoppuhr in der Mercedes-Box, ein erneut schwächelnder Ferrari. Das eine sollte beim nächsten Mal sicher kein Problem mehr sein, das andere ist schwerer zu beheben. Das Deutschland-Rennen brachte noch andere Erkenntnisse. [mehr]

Formel 1 in Hockenheim

Schwarzer Tag für Rosberg

Hockenheim. Was hatte sich Nico Rosberg von seinem Heimrennen auf dem Hockenheimring alles erhofft. Hier sollte nach der jüngsten Niederlagenserie im Duell mit Mercedes-Rivale Lewis Hamilton die Wende gelingen, vor den eigenen Fans wollte er sich wieder an die WM-Spitze setzen - doch stattdessen… [mehr]

Rennfilm

Start verpatzt, abgedrängt

Hockenheim. Die wichtigsten Ereignisse und Schlüsselszenen während des Rennens: Vor dem Start: Nach dem Qualifying sind einige Strafen ausgesprochen worden. Nico Hülkenberg (Force India) wurde in der Startaufstellung um eine Position nach hinten strafversetzt, weil er im Qualifying nicht korrekt… [mehr]

Zuschauer

Rare Prominenz

Hockenheim. Das Interesse an der Formel 1 in Deutschland scheint auch bei den Prominenten weiter zu sinken - oder die Rennställe haben weniger Budget für die VIP-Besucher auf dem Hockenheimring zur Verfügung. Jedenfalls musste man wirklich bekannte Gesichter in Fahrerlager und Paddock Club schon… [mehr]

Formel 1

Geschäft vor Sicherheit?

Hockenheim. Seit gestern drehen die Formel-1-Piloten auf dem Hockenheimring ihre Trainingsrunden, strömen die Fans in Massen an die Rennstrecke und verbreitet sich immer mehr Grand-Prix-Flair. Eigentlich die Basis für eine perfekte Stimmung - doch hinter den Kulissen der Königsklasse brodelt es… [mehr]

Formel 1

Erste Runde an Rosberg

Hockenheim. Beim Mercedes-Grillabend am Donnerstag hat er sich locker und launig präsentiert, am Freitag ging Nico Rosberg auf dem Hockenheimring dann wieder hochkonzentriert zu Sache: In den ersten beiden Trainingseinheiten vor dem Großen Preis von Deutschland legte er in 1:15,517 Minuten die… [mehr]

Formel 1 auf dem Hockenheimring (I)

Knallhartes Mercedes-Duell

Hockenheim. Zwei Jahre hat es gedauert - doch nun fährt die Königsklasse des Motorsports wieder in Deutschland. Nachdem das "Heimrennen" für Sebastian Vettel und Kollegen 2015 ausfiel, weil der Nürburgring keinen Vertrag mit Formel-1-Impresario Bernie Ecclestone zustande brachte, ist nun… [mehr]

Drei Fragen

„Ich werde alles herausquetschen“

Sebastian Vettel vor seinem Heimspiel auf dem Hockenheimring [mehr]

Formel 1

Deutschland-GP auf der Kippe

Hockenheim. Nico Rosberg empfindet "riesige Vorfreude" auf ein "legendäres" Rennen, Sebastian Vettel nennt den Hockenheimring sein "Wohnzimmer" - nach einem Jahr ohne Heimrennen fiebern die deutschen Formel-1-Piloten der Rückkehr entgegen. Doch im um die Zukunft müssen sie sich sorgen. [mehr]

 

Wissenstest

F1: Wie gut kennen Sie den Hockenheimring?

Sie schauen gerne Formel 1-Rennen? Kennen Sie auch die Rennstrecke in Ihrer Nähe? Stellen Sie Ihr Wissen zum Hockenheimring unter Beweis!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Getroffen

Mainz siegt 3:2 bei FK Qäbäla in Aserbaidschan

Was für ein glückliches Händchen von Trainer Martin Schmidt. In Jhon Cordoba und Levin Öztunali wechselte der Mainzer Trainer die beiden Siegtorschützen beim Erfolg in Aserbaidschan ein. Nun dürfen die 05er auf ein Weiterkommen in der Europa League hoffen. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR