DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 24.07.2014

Suchformular
 
 
Noch-Weltmeister

Sport allgemein

Vettel: Zerbeultes Mercedes-Team bleibt übermächtig

Der neue Formel-1-Branchenprimus Mercedes kann sich wohl auch in Ungarn nur selbst schlagen - meint zumindest Sebastian Vettel. Das Silberpfeil-Team aber kommt etwas zerbeult nach Budapest. [mehr]

WM-Spitzenreiter

Sport allgemein

Unfallwoche soll Mercedes nicht stoppen

Formel-1-Spitzenreiter Mercedes humpelt ins letzte Rennen vor der Sommerpause. Die Nachwirkungen einer Unfallwoche sollen das stärkste Team der Saison aber auch in Ungarn nicht aufhalten. [mehr]

Formel 1

Steht Vettel vor dem Partnertausch?

Budapest. Sebastian Vettel sah den Ring am Finger von Nico Rosberg, stupste den frisch verheirateten Mercedes-Piloten an und gratulierte artig nachträglich zur Hochzeit. Während sich Rosberg gerade langfristig an seine geliebte Vivian gebunden und auch bei den Silberpfeilen einen neuen Vertrag… [mehr]

Omen?

Sport allgemein

F1-Champion nie aus dem Land des Fußball-Weltmeisters

Budapest (dpa) - So sehr Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg den WM-Triumph der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auch bejubelt hat - für seine eigenen Titelhoffnungen war es kein gutes Zeichen. Noch nie in der Geschichte der Königsklasse wurde ein Pilot aus dem Land Weltmeister, das im… [mehr]

Formel 1

Titelduell bei Mercedes bis zum Anschlag

Hockenheim. Im WM-Thriller zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton ist kein Spannungsabfall in Sicht. Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff rechnet bis zum letzten Grand Prix dieser Formel-1-Saison mit einem hauchdünnen Titelduell - quasi bis zum Anschlag. Rosberg freute sich vor der ersehnten Party… [mehr]

Formel 1

Eifel-Kurs glaubt an die Zukunft

Nürburg/Hockenheim. Der Nürburgring glaubt trotz des sinkenden Fan-Interesses an eine erfolgreiche Zukunft der Formel 1 an der eigenen Rennstrecke. Die rückläufige Ticketnachfrage beim Großen Preis von Deutschland in Hockenheim weckt in der Eifel keine Zukunftsängste. "2013 waren wir am Nürburgring… [mehr]

Formel 1

„Die könnten auch mit Lego spielen“

Interview mit morgenweb.de auf dem Hockenheimring: Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve findet das Formel-1-Reglement zu restriktiv und sieht den Sport an der Grenze zur Langeweile. Dem Kanadier fehlen die Fahrer-Typen [mehr]

Formel 1

Rosberg aus dem Häuschen

Hockenheim. Kurz nach der Champagnerdusche meldete sich in Hockenheim auch der Himmel zu Wort und sorgte wenige Minuten nach der Siegerehrung für eine Abkühlung. Nico Rosberg, dem Triumphator des Großen Preises von Deutschland, konnte dieser Umstand die Laune nicht vermiesen. Der Mercedes-Pilot… [mehr]

Rennfilm

Fulminanter Hamilton

Hockenheim. Das Rennen in Hockenheim Runde für Runde: Start: Dramatischer Unfall nach wenigen Sekunden: Felipe Massa (Williams) schneidet in der ersten Kurve den Weg von McLaren-Pilot Kevin Magnussen, streift mit seinem rechten Hinterrad den linken Vorderreifen des McLaren, überschlägt sich und… [mehr]

Rosberg

Traumhafte Tage

Hockenheim. Strahlemann Nico Rosberg konnte sein Glück kaum fassen - er erlebt derzeit Traum-Tage. Erst die Hochzeit mit Freundin Vivian, dann die Vertragsverlängerung mit Mercedes, nun der erste Heimsieg in Hockenheim - der Wahl-Monegasse und gebürtige Wiesbadener lachte über das ganze Gesicht… [mehr]

Bilanz

Konkurrenz kostet Zuschauer

Hockenheim. Die Lücken auf den Tribünen waren beim Deutschland-Grand-Prix unübersehbar. Georg Seiler (Bild), Geschäftsführer der Hockenheim-Ring GmbH, nahm im Gespräch mit dieser Zeitung Stellung und zog eine erste Bilanz. "Im Vergleich zu 2012 haben etwa 10 000 Zuschauer gefehlt", räumte der… [mehr]

Stargast

Podolski grüßt Schumi

Hockenheim. Lukas Podolski hat bei seinem Abstecher zur Formel 1 seinen verunglückten Kumpel Michael Schumacher gegrüßt. "Ich wünsche ihm ganz viel Kraft, dass er bald wieder auf den Beinen stehen kann", sagte der Fußball-Weltmeister am Sonntag bei RTL. "Den Pokal in Brasilien haben wir auch für… [mehr]

Forrmel 1 am Hockenheimring

Ein Strahlemann - der jede Nacht sein Auto küsst

Daniel Ricciardo macht als Teamkollege von Weltmeister Sebastian Vettel einen hervorragenden Job. In der WM-Wertung liegt der Australier sogar klar vor dem Heppenheimer. [mehr]

Formel 1

Vettel: Wir müssen zulegen

Hockenheim. Knapp 37 Grad Celsius in der Südkurve, bis 58 Grad Asphalttemperatur - der Hockenheimring hat sich gestern zum Gutofen entwickelt. Flimmernde, drückende Hitze lag über dem Fahrerlager, wer konnte, verkroch sich in den Schatten oder in die klimatisierten mobilen Glaspaläste der Teams… [mehr]

Formel 1

Corinna Schumacher wendet sich an die Fans

Die Frau des schwer verunglückten Rekordweltmeisters Michael Schumacher hat sich im offiziellen Programmheft zum Großen Preis von Deutschland an die Motorsport-Fans gewendet. [mehr]

Formel 1

Vettel gibt sich kämpferisch

Hockenheim. Es sind oft Kleinigkeiten, die große Auswirkungen haben. Obwohl Nico Rosberg als Formel-1-Pilot in diesem Hochtechnikbereich reichlich Erfahrungen gesammelt hat, brachte ihn eine gut gemeinte Aktion reichlich Probleme ein. Aus Freude über den Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft sollte… [mehr]

Formel 1

Auf Rosberg wartet nächster Höhepunkt

Nico Rosberg hat turbulente Tage hinter sich, doch mit dem Großen Preis von Deutschland am Wochenende auf dem Hockenheimring wartet das nächste Highlight auf den Mercedes-Piloten, der gerade seinen Vertrag um mehrere Jahre verlängert hat. [mehr]

Formel 1

Vettel plant die Attacke beim Heimspiel

Hockenheim. Im Moment des großen Triumphs in Brasilien war Nico Rosberg einfach nur Fan. Einer von 80 Millionen. Mit der Siegerfaust lichtete sich der Mercedes-Pilot im elterlichen Wohnzimmer ab und schickte das Foto kurz vor Mitternacht via Twitter aus Monaco um die Welt. "Was für eine tolle… [mehr]

Formel 1

Bei Vettel viel Frust im Spiel

Silverstone. Sie fluchten über den Boxenfunk wie die Rohrspatzen, doch der epische Zweikampf zwischen Sebastian Vettel und Fernando Alonso riss die 120 000 Zuschauern in Silverstone von den Sitzen. Pures Racing zweier großer Champions - allerdings nur um Platz fünf. Die falsche Taktik verhinderte… [mehr]

Formel 1

Titelkampf wieder spannend

Silverstone. Heimsieger Lewis Hamilton badete im Jubel der britischen Fans, Pechvogel Nico Rosberg ließ sich von seiner Verlobten trösten. Die Getriebepanne am Silberpfeil des deutschen Formel-1-Spitzenreiters machte am Sonntag in Silverstone den Weg frei für Hamiltons fünften Sieg im neunten… [mehr]

Formel 1

Riesenglück im Unglück für Räikkönen

Silverstone. Ein Horror-Crash von Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat den Großen Preis von Großbritannien überschattet. Der Finne überstand den schweren Unfall jedoch "im Wesentlichen" gut. Dies teilte sein Formel-1-Rennstall mit. "Kimi ist im wesentlichen okay", erklärte die Scuderia. "Die Prellungen… [mehr]

Formel 1

Susie Wolff: Inspiration für andere

Silverstone. Susie Wolff wird am heutigen Freitag in Silverstone erstmals für Williams an einem freien Training teilnehmen und als erste Frau seit 22 Jahren an einem Grand-Prix-Wochenende fahren. "Wenn man als Brite für ein britisches Kultteam in der Formel 1 fährt und dazu noch der 50. Geburtstag… [mehr]

Formel 1

Neue Brisanz im Team-Duell

Silverstone. Auf Ibiza feierte Nico Rosberg (Bild) vergangene Woche seinen 29. Geburtstag. Ein etwas unscharfes Bild zeigt ihn mit "meinen besten Freunden". Und - richtig, Lewis Hamilton war nicht dabei. Zwar stehen die Zeichen bei den Silberpfeilen derzeit nicht unbedingt auf Sturm, doch der… [mehr]

Formel 1

Vettels Pannenserie ein Rätsel

Silverstone. Schicksal, Webber-Fluch oder gar Absicht seines Teams - die Spekulationen über die Gründe für die Krise von Weltmeister Sebastian Vettel treiben in der an Gerüchten selten armen Formel 1 seltsame Blüten. Fest steht, dass der Heppenheimer wenige Tage vor seinem 27. Geburtstag (3. Juli… [mehr]

Formel 1

Rosbergs Strategie geht auf

Spielberg. Nico Rosberg strahlte mit der Sonne in der Steiermark um die Wette und feierte mit den knapp 100 000 Zuschauern. "Ihr seid fantastisch", rief der Mercedes-Pilot nach seinem gefühlten "Heimsieg" beim Großen Preis von Österreich vor seinem sichtlich angefressenen Teamkollegen Lewis… [mehr]

Formel 1

In Runde 35 geschlagen in die Box

Spielberg. Weltmeister Sebastian Vettel hat den Tiefpunkt einer Saison voller Pannen erreicht. Beim Großen Preis von Österreich, dem Heimrennen seines Red-Bull-Teams, krebste der viermalige Champion nach technischen Problemen mehr als 30 Runden am Ende des Feldes herum, ehe sein Team ein Einsehen… [mehr]

Formel 1

Zähe Gespräche

Spielberg. Viel Zeit muss der Weltrat des Internationalen Automobilverbandes am Mittwoch nicht für die Diskussion um Sparmaßnahmen in der Formel 1 einplanen. Gerade einmal ein echter Vorschlag zur nachhaltigen Kostenreduzierung in der Königsklasse liegt dem höchsten FIA-Gremium für das Treffen in… [mehr]

Formel 1

Red Bull will Bilanz ziehen

Spielberg. Der Blick auf die Zeitentabelle verhieß nichts Gutes für Sebastian Vettel. Weit über eine Sekunde lag der viermalige Formel-1-Weltmeister am Freitag in den beiden Trainingseinheiten zum Großen Preis von Österreich hinter dem erneut dominierenden Mercedes-Duo Lewis Hamilton und Nico… [mehr]

Formel 1

„Werden kein Öl ins Feuer gießen“

Hockenheim. Im Streit um die Vergabe der Formel-1-Rennen in Deutschland ab 2015 scheint Bernie Ecclestone den Überblick zu verlieren. Nachdem er noch am Donnerstag "den Freunden in Hockenheim" recht deutlich vorgeworfen hatte, die Verträge nicht einhalten zu können, ruderte er gestern in einem… [mehr]

Formel 1

Seiler gibt sich gelassen

Hockenheim. Trotz des gestrigen Feiertages kam Georg Seiler nicht zur Ruhe. Dieses Mal waren es aber nicht die anhaltenden Gerüchte um die Zukunft der Formel 1 auf dem Hockenheimring, die den Geschäftsführer der Betreiber GmbH beschäftigten. Zwischen Sicherheitsbesprechung und Soundcheck für die… [mehr]

 

Fotostrecke

Die neuen WM-Autos 2014

In Jerez wurden die neuen Fahrzeuge der Formel-1-Fahrzeuge ausgiebig getestet: Neue Motoren, neue Technik und die neue Aerodynamik der Fahrzeuge standen auf dem Prüfstand. Mitte März gab Sebastians Vettel auch bekannt, auf welchen Namen er seinen Rennwagen getauft hat: "Suzie" - die sich zunächst… [mehr]

Multimedialer Zeitstrahl

Sebastian Vettel - Höhepunkte der rasanten Formel-1-Karriere

Von null auf hundert in drei Tagen: Sebastian Vettel ist in Rekordzeit vom Ersatzmann zum "echten" Formel-1-Piloten durchgestartet - das war 2007 und nur der Anfang einer einzigartigen Rennsport-Karriere. Klicken Sie sich durch die bisherigen Höhepunkte.

Südwest

Deubel zu dreieinhalb Jahren Haft wegen Untreue verurteilt

Der Marathonprozess um den Nürburgring endet mit einem aufsehenerregenden Urteil: Ex-Finanzminister Deubel wird wegen Untreue im Zusammenhang mit dem Ring-Ausbau verurteilt. Er selbst hatte die Vorwürfe stets bestritten. [mehr]

Wissenstest

F1: Wie gut kennen Sie den Hockenheimring?

Sie schauen gerne Formel 1-Rennen? Kennen Sie auch die Rennstrecke in Ihrer Nähe? Stellen Sie Ihr Wissen zum Hockenheimring unter Beweis!

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

weitere Sonderveröffentlichungen

Hier geht es zu weiteren Sonderveröffentlichungen im morgenweb

Dominator

Vierter Tagessieg: Nibali triumphiert wie einst Pantani

Was für eine Show von Nibali! Der Italiener demütigt bei der letzten Bergankunft der 101. Tour de France die Konkurrenz und feiert seinen vierten Etappensieg. Der Gesamterfolg ist ihm damit wohl sicher. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR