DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 30.07.2014

Suchformular
 
 
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Faszination Formel 1 - Impressionen vom Hockenheimring

Impressionen rund um das Rennwochenende auf dem Hockenheimring. Fernando Alonso hat den Großen Preis von Deutschland gewonnen. Der spanische Ferrari-Pilot ließ dem zunächst Zweitplatzierten Sebastian Vettel, der später auf Rang fünf zurückgesetzt wurde, keine Chance.

Freitag, 20.07.2012
© dpa/Oechsler/Lin
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 

Fotostrecke

Die neuen WM-Autos 2014

In Jerez wurden die neuen Fahrzeuge der Formel-1-Fahrzeuge ausgiebig getestet: Neue Motoren, neue Technik und die neue Aerodynamik der Fahrzeuge standen auf dem Prüfstand. Mitte März gab Sebastians Vettel auch bekannt, auf welchen Namen er seinen Rennwagen getauft hat: "Suzie" - die sich zunächst… [mehr]

Multimedialer Zeitstrahl

Sebastian Vettel - Höhepunkte der rasanten Formel-1-Karriere

Von null auf hundert in drei Tagen: Sebastian Vettel ist in Rekordzeit vom Ersatzmann zum "echten" Formel-1-Piloten durchgestartet - das war 2007 und nur der Anfang einer einzigartigen Rennsport-Karriere. Klicken Sie sich durch die bisherigen Höhepunkte.

Südwest

Deubel zu dreieinhalb Jahren Haft wegen Untreue verurteilt

Der Marathonprozess um den Nürburgring endet mit einem aufsehenerregenden Urteil: Ex-Finanzminister Deubel wird wegen Untreue im Zusammenhang mit dem Ring-Ausbau verurteilt. Er selbst hatte die Vorwürfe stets bestritten. [mehr]

Wissenstest

F1: Wie gut kennen Sie den Hockenheimring?

Sie schauen gerne Formel 1-Rennen? Kennen Sie auch die Rennstrecke in Ihrer Nähe? Stellen Sie Ihr Wissen zum Hockenheimring unter Beweis!

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

weitere Sonderveröffentlichungen

Hier geht es zu weiteren Sonderveröffentlichungen im morgenweb

Eishockey

Adler holen Führungstyp

Mannheim. Überraschende Personalie bei den Mannheimer Adlern: Zwar hat der sechsfache DEL-Champion gestern wie erwartet einen Mittelstürmer verpflichtet, doch die Wahl des Centers fiel etwas ungewöhnlich aus. Vom HC Lugano holten die Mannheimer den 40 Jahre alten Angreifer Glen Metropolit, zunächst… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR