DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 31.01.2015

Suchformular
 
 

Friesenheimer Eulen

Nachrichten, Fotostrecken, Videos und Hintergründe zu den Friesenheimer Eulen, die 2014 in die erste Handball-Bundesliga aufgestiegen sind. Die Handballer der TSG Ludwigshafen-Friesenheim tragen ihre Heimspiele in der Friedrich-Ebert-Halle aus.

Website: www.die-eulen.de

Handball

Schon jetzt ein goldener Dezember

Ludwigshafen. Der Dezember 2014 wird als "Goldener Monat" in die Annalen der TSG Friesenheim eingehen - selbst dann, wenn es im letzten Spiel der Eulen in diesem Jahr in der Handball-Bundesliga heute, 19 Uhr, beim TSV Hannover-Burgdorf eine Niederlage geben sollte. Mit vier Siegen in bisher fünf… [mehr]

Handball

Eulen voller Optimismus

Ludwigshafen. Die erste von zwei "englischen Wochen" in der Handball-Bundesliga geht für die TSG Friesenheim heute Abend, 19 Uhr, mit dem Heimspiel gegen den Mitaufsteiger HC Erlangen zu Ende. Mit vier Punkten aus zwei Siegen beim Bergischen HC (30:27) und gegen den TBV Lemgo (25:24) haben die… [mehr]

Handball

Eulen holen wichtigen Sieg

Ludwigshafen. Der Weihnachtsmonat Dezember hat für die abstiegsbedrohte TSG Friesenheim in der Handball-Bundesliga optimal begonnen. Vier Tage nach dem ersten Auswärtssieg dieser Saison beim Bergischen HC (30:27) gewannen die Eulen gestern vor 1780 Zuschauern auch gegen den ebenfalls… [mehr]

Friesenheimer Eulen

Eulen schreiben Vereinsgeschichte

Der gestrige Nikolaustag wird in die Annalen der TSG Friesenheim eingehen: Die abstiegsbedrohten Eulen gewannen in der Handball-Bundesliga beim Bergischen HC in der Klingenhalle in Solingen verdient mit 30:27 (15:9) Toren, kamen damit zum allerersten Auswärtssieg seit ihrer Zugehörigkeit zur… [mehr]

Handball

Wochen der Wahrheit

Ludwigshafen. Für die Handballer der TSG Friesenheim beginnt heute, 19 Uhr, in der Klingenhalle in Solingen mit dem Auswärtsspiel beim Bergischen HC der härteste Monat seit dem Aufstieg in die Bundesliga: Bis zum 27. Dezember müssen die Eulen in nur 21 Tagen insgesamt sieben Spiele absolvieren - da… [mehr]

Eulen

„Die kannte ich nur aus dem Fernsehen“

Kreisläufer Erik Schmidt von der TSG Friesenheim spricht über seinen Weg von der Dritten Liga in die Handball-Nationalmannschaft und das Derby der Eulen gegen die Löwen am Mittwoch. [mehr]

Handball

Eulen ohne Druck zum SC Magdeburg

Ludwigshafen. Sieben Niederlagen in bisher sieben Auswärtsspielen - an dieser rabenschwarzen Bilanz wird sich in der Handball-Bundesliga für den Aufsteiger TSG Friesenheim wohl auch heute, 15 Uhr, beim Tabellensiebten SC Magdeburg nichts ändern. "Wir sind der klare Außenseiter", gibt sich TSG… [mehr]

Handball

Eulen meistern Turbulenzen

Ludwigshafen. Dritter Saisonsieg für die TSG Friesenheim in der Handball-Bundesliga: Im hektischen Aufsteigerduell gewannen die Eulen gestern Abend vor knapp 1800 Zuschauern das Kellerduell gegen die SG BBM Bietigheim verdient mit 26:20 (9:7) Toren. "Unsere Abwehr war heute überragend und hat uns… [mehr]

Handball

Eulen zum Siegen verdammt

Ludwigshafen. Die Rechnung vor dem Heimspiel der TSG Friesenheim in der Handball-Bundesliga gegen die SG BBM Bietigheim (heute, 19 Uhr) ist einfach: Der Sieger hat weiter das untere Mittelfeld der Tabelle im Blick, der Verlierer trägt als Letzter die "Rote Laterne". [mehr]

Handball

Bittere Niederlage für TSG Friesenheim

Ludwigshafen. Die TSG Friesenheim hat gestern in der Eberthalle eine der schmerzhaftesten Niederlagen dieser Saison kassiert. Mit 23:29 (10:14) unterlagen sie der HSG Wetzlar und haben nun sechs Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz in der Handball-Bundesliga. Dabei war die Schlappe… [mehr]

Handball

Hoffen auf die Wende

Ludwigshafen. Für die TSG Friesenheim schlägt heute die Stunde der Wahrheit: Nach sieben Spielen in der Handball-Bundesliga in Folge ohne Punktgewinn wollen die Eulen ab 19 Uhr in der Eberthalle auf Höhenflug gehen. Mit einem Sieg gegen die inzwischen in den Tabellenkeller gerutschte HSG Wetzlar… [mehr]

Handball

Eulen wollen auf Höhenflug gehen

Ludwigshafen. Für die TSG Friesenheim schlägt heute die Stunde der Wahrheit: Nach sieben Spielen in der Handball-Bundesliga in Folge ohne Sieg und auch ohne Punkt wollen die Eulen ab 19 Uhr in der Eberthalle auf Höhenflug gehen. Mit einem Sieg gegen die in den Tabellenkeller gerutschte HSG Wetzlar… [mehr]

Handball

Eulen sind nette Gäste

Berlin. Siebtes Auswärtsspiel, siebte Niederlage: Die TSG Friesenheim geht in der Handball-Bundesliga auch weiterhin als Punktelieferant auf die Reise. Obwohl die Eulen bei den Füchsen Berlin gestern in der ersten Halbzeit - und bis zur 40. Minute auch in der zweiten Halbzeit - durchaus von einer… [mehr]

Löwen hoffen auf Ende des Vize-Fluchs

Die Dänen Niklas Landin und Mads Mensah Larsen von den Rhein-Neckar Löwen wollen bei der Handball-WM in Katar endlich Gold holen – aber der Start ging daneben. [mehr]

 

Wie schneiden die Eulen in der Saison 2014/15 ab?

Die Friesenheimer Eulen sind in der Saison 2013/14 in der 2. Handball-Bundesliga Meister geworden und damit in die 1. Liga aufgestiegen. Was meinen Sie, wie schlagen sich die Eulen in der Saison 2014/15?

Handball Bundesliga Live-Ergebnisse

Die Saison 14/15: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

Handball Bundesliga Tabelle

Die Saison 13/14: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

Handball

Transfers in der 1. Handball-Bundesliga

Vor der neuen Saison wurde in den Mannschaften der 1. Handball-Bundesliga wieder ordentlich am Transfer-Rad gedreht. Wer kommt woher? Wer geht wohin? Wer hört auf? Hier der Überblick. [mehr]

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Rhein-Neckar-Löwen schlagen HSV Hamburg

Echter Krimi mit Happy End

Die Rhein-Neckar Löwen müssen beim 26:25-Sieg beim HSV Hamburg mächtig um den Sieg zittern. Kim Ekdahl du Rietz und Niklas Landin werden in der Schlussphase zu Matchwinnern. [mehr]

Handball

Und immer wieder Kiel

Mannheim. Über mangelndes Losglück im Pokal konnten sich die Rhein-Neckar Löwen in dieser Saison noch nicht beschweren. Nach dem Freilos in Runde 1 ging es gegen die beiden Drittligisten Horkheim und Wilhelmshaven. Doch im Viertelfinale erwischt es den Handball-Bundesligisten nun knüppelhart… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR