DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 01.03.2015

Suchformular
 
 

Friesenheimer Eulen

Nachrichten, Fotostrecken, Videos und Hintergründe zu den Friesenheimer Eulen, die 2014 in die erste Handball-Bundesliga aufgestiegen sind. Die Handballer der TSG Ludwigshafen-Friesenheim tragen ihre Heimspiele in der Friedrich-Ebert-Halle aus.

Website: www.die-eulen.de

Handball

Eulen legen Protest ein

Ludwigshafen. Handball-Bundesligist TSG Friesenheim hat gegen die Wertung des Spiels am Samstag beim TBV Lemgo (32:32) fristgerecht Protest eingelegt. Die Ludwigshafener begründen ihren Einspruch mit einem Zeitfehler der Schiedsrichter Christian Moles/Lutz Pittner (Heddesheim/Laudenbach). [mehr]

Handball

Eulen ringen um ihre Zukunft

Ludwigshafen. Eulen sagt man Klugheit nach - doch bei den Friesenheimer Eulen diktiert derzeit eher Ratlosigkeit den Kurs: Bei der TSG Friesenheim wird ausgerechnet in den entscheidenden Wochen des Abstiegskampfes in der Handball-Bundesliga hinter den Kulissen erbittert um den künftigen Weg… [mehr]

Handball

Eulen ärgern Flensburg bis zum Ende

Ludwigshafen. Das hatten sich die Champions-League-Sieger der SG Flensburg-Handewitt leichter vorgestellt. Im ersten Spiel nach der Winterpause der Handball-Bundesliga gewannen die Norddeutschen vor 2080 Zuschauern zwar erwartungsgemäß mit 27:23 (13:10) bei der abstiegsbedrohten TSG Friesenheim… [mehr]

Handball

Friesenheimer Herkulesaufgabe

Ludwigshafen. Sportlich mit 14 Punkten im Soll - administrativ mit einigen Baustellen: Die TSG Friesenheim geht morgen, 17.15 Uhr, mit der Heimpartie gegen Champions-League-Gewinner SG Flensburg-Handewitt dennoch gelassen in die letzten 15 Partien in der Handball-Bundesliga. "Wir brauchen 28 Punkte… [mehr]

Handball

Friesenheim in Not

Ludwigshafen. Die Sorgen beim Handball-Bundesligisten TSG Friesenheim werden größer - und das nicht nur aus sportlichen Gründen. Hauptsponsor Südzucker wird sein finanzielles Engagement reduzieren. Das Unternehmen bestätigte Informationen dieser Zeitung. "Wir haben den Friesenheimern schon… [mehr]

Handball

Eulen suchen einen neuen Macher

Ludwigshafen. Sechs Tage vor dem Start ins Handball-Jahr 2015 in der Bundesliga mit dem Heimspiel am Sonntag (17.15 Uhr) gegen die SG Flensburg-Handewitt hat die TSG Friesenheim gestern für einen Paukenschlag gesorgt: Nach 18-jähriger Tätigkeit wird am 30. Juni Geschäftsführer Werner Fischer (53… [mehr]

Handball

König bleibt Eulen treu

Ludwigshafen. Handball-Erstligist TSG Ludwigshafen-Friesenheim setzt die Zusammenarbeit mit Coach Thomas König (Bild) fort und verlängerte das bis zum 30. Juni 2015 gültige Arbeitspapier um weitere zwölf Monate vorzeitig bis 2016 - unabhängig von der Ligenzugehörigkeit des Bundesligisten. [mehr]

Friesenheimer Eulen

Eulen überwintern auf Abstiegsplatz

Das von den Eulen insgeheim erhoffte nachfestliche Weihnachtsgeschenk blieb aus: Die TSG Friesenheim kassierte gestern Abend im letzten Spiel dieses Jahres in der Handball-Bundesliga beim TSV Hannover-Burgdorf mit 19:27 (9:12) eine deftige Niederlage und fiel in der Tabelle nicht zuletzt wegen… [mehr]

Handball

Schon jetzt ein goldener Dezember

Ludwigshafen. Der Dezember 2014 wird als "Goldener Monat" in die Annalen der TSG Friesenheim eingehen - selbst dann, wenn es im letzten Spiel der Eulen in diesem Jahr in der Handball-Bundesliga heute, 19 Uhr, beim TSV Hannover-Burgdorf eine Niederlage geben sollte. Mit vier Siegen in bisher fünf… [mehr]

Handball

Eulen voller Optimismus

Ludwigshafen. Die erste von zwei "englischen Wochen" in der Handball-Bundesliga geht für die TSG Friesenheim heute Abend, 19 Uhr, mit dem Heimspiel gegen den Mitaufsteiger HC Erlangen zu Ende. Mit vier Punkten aus zwei Siegen beim Bergischen HC (30:27) und gegen den TBV Lemgo (25:24) haben die… [mehr]

Handball

Eulen holen wichtigen Sieg

Ludwigshafen. Der Weihnachtsmonat Dezember hat für die abstiegsbedrohte TSG Friesenheim in der Handball-Bundesliga optimal begonnen. Vier Tage nach dem ersten Auswärtssieg dieser Saison beim Bergischen HC (30:27) gewannen die Eulen gestern vor 1780 Zuschauern auch gegen den ebenfalls… [mehr]

Friesenheimer Eulen

Eulen schreiben Vereinsgeschichte

Der gestrige Nikolaustag wird in die Annalen der TSG Friesenheim eingehen: Die abstiegsbedrohten Eulen gewannen in der Handball-Bundesliga beim Bergischen HC in der Klingenhalle in Solingen verdient mit 30:27 (15:9) Toren, kamen damit zum allerersten Auswärtssieg seit ihrer Zugehörigkeit zur… [mehr]

Handball

Wochen der Wahrheit

Ludwigshafen. Für die Handballer der TSG Friesenheim beginnt heute, 19 Uhr, in der Klingenhalle in Solingen mit dem Auswärtsspiel beim Bergischen HC der härteste Monat seit dem Aufstieg in die Bundesliga: Bis zum 27. Dezember müssen die Eulen in nur 21 Tagen insgesamt sieben Spiele absolvieren - da… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

"Keine Lust auf Wettschießen"

Nach dem 23:20-Sieg im Topspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt fiebern die Rhein-Neckar Löwen dem Pokalkracher gegen den THW Kiel am Mittwoch entgegen. Dass die Löwen gegen Flensburg den durchaus möglichen Kantersieg verpassten, stört sie nicht. [mehr]

 

Wie schneiden die Eulen in der Saison 2014/15 ab?

Die Friesenheimer Eulen sind in der Saison 2013/14 in der 2. Handball-Bundesliga Meister geworden und damit in die 1. Liga aufgestiegen. Was meinen Sie, wie schlagen sich die Eulen in der Saison 2014/15?

Handball Bundesliga Live-Ergebnisse

Die Saison 14/15: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

Handball Bundesliga Tabelle

Die Saison 13/14: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

Handball

Transfers in der 1. Handball-Bundesliga

Vor der neuen Saison wurde in den Mannschaften der 1. Handball-Bundesliga wieder ordentlich am Transfer-Rad gedreht. Wer kommt woher? Wer geht wohin? Wer hört auf? Hier der Überblick. [mehr]

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Rhein-Neckar Löwen

Machulla - der spielende Co-Trainer

Wenn die Rhein-Neckar Löwen am Samstag auf die SG Flensburg-Handewitt treffen, mischt bei den Norddeutschen mit Maik Machulla der Co-Trainer als Spielmacher mit. [mehr]

Handball

Wiedersehen mit Ancsin – Löwen müssen nach Ungarn

Wien. Dem Verletzungs- folgte nicht noch das Lospech. Im Achtelfinale der Champions League bekommen es die Rhein-Neckar Löwen mit dem ungarischen Vize-Meister Pick Szeged zu tun. Es ist eine knifflige, aber eben auch lösbare Aufgabe. Und angesichts der weiteren möglichen Kontrahenten wie Paris… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR