DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 21.10.2014

Suchformular
 
 

Friesenheimer Eulen

Nachrichten, Fotostrecken, Videos und Hintergründe zu den Friesenheimer Eulen, die 2014 in die erste Handball-Bundesliga aufgestiegen sind. Die Handballer der TSG Ludwigshafen-Friesenheim tragen ihre Heimspiele in der Friedrich-Ebert-Halle aus.

Website: www.die-eulen.de

Handball

Eulen ziehen sich achtbar aus Affäre

Kiel. Das war zu erwarten: Die TSG Friesenheim verlor gestern das Auswärtsspiel in der Handball-Bundesliga beim deutschen Rekordmeister THW Kiel vor 10 285 Zuschauern deutlich mit 21:29 (8:13). Doch der pfälzische Aufsteiger zog sich trotz des klaren Ergebnisses gut aus der Affäre. Denn bis kurz… [mehr]

Handball

Als krasser Außenseiter zu Rekordmeister Kiel

Ludwigshafen/Kiel. Mit Gelassenheit tritt die TSG Friesenheim morgen, 17.15 Uhr, in der Handball-Bundesliga im Auswärtsspiel bei Rekordmeister THW Kiel an: "Wir sind krasse Außenseiter und wollen uns anständig aus der Affäre ziehen. Wer mehr von uns verlangt, verkennt die Realitäten," gibt sich… [mehr]

Handball

Kogut zum TBV Lemgo

Ludwigshafen/Lemgo. Andrej Kogut (Bild) wird Handball-Bundesligist TSG Ludwigshafen-Friesenheim nach dieser Saison verlassen. Der 26-jährige Regisseur, der in der vergangenen Runde zum besten Spieler der 2. Liga gekürt worden war, schließt sich dann dem Ligarivalen TBV Lemgo an. Der… [mehr]

Handball

Eulen mit zu vielen Aussetzern

Minden. Nichts war's mit dem ersten Auswärtssieg für Aufsteiger TSG Friesenheim in der Handball-Bundesliga: Die Eulen verloren gestern beim TSV GWD Minden nach ansehnlichem Start mit 26:33 (12:15), obwohl sie in den ersten 16 Minuten mehrmals mit zwei Toren geführt hatten. Doch dann nahmen sich die… [mehr]

Handball-Bundesliga

Eulen wollen gegen Minden ersten Auswärtssieg

Die Eulen sind nach dem ersten Saisonsieg auf einer Erfolgswelle und wollen die Chance nutzen, um gegen den TSV GWD Minden am Sonntag zum ersten Mal auch auswärts zu gewinnen. Für Friesenheims Stephan Just und Oliver Tesch wird es eine besondere Partie: Beide spielen gegen ihren ehemaligen Verein. [mehr]

Handball

Friesenheim feiert die ganze Nacht

Ludwigshafen. Die TSG Friesenheim ist in der Handball-Bundesliga angekommen. Nach dem ersten Saisonsieg gestern mit 27:24 (10:12) ist die Handballwelt beim Aufsteiger nach drei Niederlagen zum Auftakt der Spielzeit wieder in Ordnung. "Wir haben in den ersten drei Spielen in Flensburg und… [mehr]

Handball

Erik Schmidt ringt um Worte

Ludwigshafen. Die Eulen gegen die "Recken": Die TSG Friesenheim trifft am morgigen Sonntag, 17.15 Uhr, in der Friedrich-Ebert-Halle auf den TSV Hannover-Burgdorf, der als Tabellenelfter den Friesenheimern eines voraus hat: Er hat in dieser Saison der Handball-Bundesliga schon ein Spiel gewonnen… [mehr]

Handball

Verletzungspech trifft Eulen hart

Ludwigshafen. Das Verletzungspech schlägt beim Aufsteiger TSG Friesenheim nach drei Spieltagen der Handball-Bundesliga wieder brutal zu: Neben Neuzugang Nico Büdel (24), der sich im rechten Knie einen Bänderriss zuzog und obendrein einen Haarriss am Wadenbeinköpfchen erlitt, fällt in den nächsten… [mehr]

Handball

Eine Halbzeit auf Augenhöhe

Gummersbach. Zum dritten Mal in Folge hat die TSG Friesenheim in der Handball-Bundesliga ein Spiel mit einem Unterschied von sechs Toren verloren. Nach den beiden 23:29-Niederlagen zum Saisonauftakt bei der SG Flensburg-Handewitt und in eigener Halle gegen Frisch Auf Göppingen verloren die Eulen… [mehr]

Handball

Die Eulen lassen beste Chancen aus

Ludwigshafen. Duplizität der Ereignisse: Sechs Tage nach der Auftaktniederlage in der neuen Saison der Handball-Bundesliga mit 23:29 Toren beim Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt verlor Aufsteiger Friesenheim gestern Abend vor 1850 Zuschauern mit demselben Ergebnis auch sein erstes… [mehr]

Handball-Bundesliga

Eulen-Trainer sieht eine ganz kleine Außenseiterchance

Ludwigshafen. Erstes Heimspiel der TSG Friesenheim seit dem Wiederaufstieg in die Handball-Bundesliga: Die Eulen treffen heute, 19.45 Uhr, in der Ludwigshafener Eberthalle auf Frisch Auf Göppingen, den Überraschungssieger vom Bundesliga-Saisonauftakt gegen die Füchse Berlin (29:27). Die Eulen… [mehr]

Handball-Bundesliga

Eulen-Trainer sieht eine ganz kleine Außenseiterchance

Ludwigshafen. Erstes Heimspiel der TSG Friesenheim seit dem Wiederaufstieg in die Handball-Bundesliga: Die Eulen treffen heute, 19.45 Uhr, in der Ludwigshafener Eberthalle auf Frisch Auf Göppingen, den Überraschungssieger vom Bundesliga-Auftakt gegen die Füchse Berlin (29:27). Die Eulen verloren… [mehr]

Handball

Keine Spur von Niedergeschlagenheit

Flensburg. Eigentlich verkehrte Welt: Aufsteiger TSG Friesenheim verlor zum Auftakt seiner zweiten Saison in der Handball-Bundesliga nach drei Jahren im zweitklassigen Unterhaus beim hochfavorisierten Champions-League-Gewinner SG Flensburg-Handewitt zwar mit 23:29 (8:13), doch keine Spur von… [mehr]

Dem Kraftakt folgt die Selbstkritik

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen wussten, dass sie nicht brilliert hatten. Doch Selbstkritik ist bekanntermaßen der erste Schritt zur Besserung. "Wir sind das Spiel zu locker angegangen", räumte Torwart Niklas Landin nach dem 34:29-Arbeitssieg in der Champions League gegen Medwedi Tschechow ein… [mehr]

 

Wie schneiden die Eulen in der Saison 2014/15 ab?

Die Friesenheimer Eulen sind in der Saison 2013/14 in der 2. Handball-Bundesliga Meister geworden und damit in die 1. Liga aufgestiegen. Was meinen Sie, wie schlagen sich die Eulen in der Saison 2014/15?

Handball Bundesliga Live-Ergebnisse

Die Saison 14/15: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

Handball Bundesliga Tabelle

Die Saison 13/14: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

Handball

Transfers in der 1. Handball-Bundesliga

Vor der neuen Saison wurde in den Mannschaften der 1. Handball-Bundesliga wieder ordentlich am Transfer-Rad gedreht. Wer kommt woher? Wer geht wohin? Wer hört auf? Hier der Überblick. [mehr]

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

THW Kiel lange ohne Palmarsson

Kiel. Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel muss rund vier Wochen auf Spielmacher Aron Palmarsson verzichten. Der 24 Jahre alte Isländer erlitt am Mittwoch beim 24:21-Erfolg im Punktspiel über den TuS N-Lübbecke einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Bereich der Gesäßmuskulatur. Er fällt… [mehr]

Viele Fehler bei Niederlage gegen Skopje

Die Rhein-Neckar Löwen produzieren bei der Niederlage in der Champions League bei Verdar Skopje ungewöhnlich viele Fehler. Patrick Groetzki hofft auf mehr Sicherheit im Überzahlspiel [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR