DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 30.08.2014

Suchformular
 
 

Hoffenheim siegt 2:0

Gezielter Druck statt Hauruck

Souverän gewonnen, für mindestens 24 Stunden an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga - Eugen Polanski tat aber nach dem Auftaktsieg das, was er auch sonst immer tut: Der Mittelfeldspieler der TSG verfiel nicht in Euphorie, sondern holte seine Mannschaft ganz schnell wieder auf den Boden zurück. [mehr]

Fußball

FCK macht Sack nicht zu

Aalen. Der 1. FC Kaiserslautern hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Roten Teufel kamen gestern beim VfR Aalen nur zu einem 2:2 (1:0). Die zweimalige Führung der Lauterer durch Kevin Stöger (14.) und Srdjan Lakic (72.) glichen Oliver Barth nach einem Chaos in… [mehr]

Der BVB in Mannheim (Mit Fotostrecke und Video)

Ein Abend mit vielen Emotionen

SV Waldhof trauert um Walter Pradt, ehrt Walter Spagerer - und dankt Borussia Dortmund für eine große Geste. Der Regionalligist rechnet mit einer Einnahme zwischen 150.000 und 200.000 Euro aus dem Benefizspiel gegen den Vizemeister. [mehr]

Fußball-Oberliga

Fußball-Oberliga: Im Heimspiel gegen Pforzheim unter Druck VfR will die ersten Punkte

MANNHEIM. Der VfR Mannheim ist nach vier Spieltagen als einzige Mannschaft in der Fußball-Oberliga noch ohne Punkt. Dennoch wollen die Rasenspieler nicht in Panik verfallen. Trainer Christian Klein erkannte nach der vierten Niederlage am Mittwoch beim SGV Freiberg (1:3) sogar einen Aufwärtstrend… [mehr]

Zweite Fußball-Bundesliga

Später Schock für den SV Sandhausen

Hamburg. Der SV Sandhausen wartet auch nach dem dritten Saisonspiel in der Zweiten Fußball-Bundesliga auf ein Erfolgserlebnis. Die Mannschaft von Alois Schwartz verlor am Freitagabend 1:2 (1:1) beim FC St. Pauli. Das entscheidende Tor fiel in der Nachspielzeit. [mehr]

Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim

Werder holt erneut Rückstand auf: 1:1 gegen Hoffenheim

Auf den ersten Sieg muss Werder noch warten. Die Fans waren dennoch mit dem 1:1 gegen Hoffenheim zufrieden. Auch die Sportliche Leitung lobte die Moral der Mannschaft, der erneut eine Aufholjagd gelang. [mehr]

DFB-Stürmer

Sport allgemein

Gomez: «Richtig gutes Gefühl, wieder dabei zu sein»

Berlin (dpa) - Mario Gomez will angesichts seiner Rückkehr ins Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nicht von einem Neuanfang sprechen. Dies sei "das falsche Wort", sagte der Stürmer vom AC Florenz der "Bild"-Zeitung. "Ohne die vielen Verletzungen in der letzten Saison wäre ich… [mehr]

 
 
TICKER

Wer hat das Zeug zum neuen Star der Bundesliga?

Die Vereine haben zahlreiche neue Gesichter in die Fußball-Bundesliga (Fotostrecke) geholt. Von wem erwarten Sie den stärksten Auftritt in der beginnenden Saison?

Download

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Pleite

Aufsteiger trumpfen auf: Paderborn und Köln siegen

Berlin (dpa) - Die Aufsteiger SC Paderborn und 1. FC Köln haben am 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit Auswärtssiegen für Furore gesorgt. Die Ostwestfalen feierten einen 3:0-Erfolg beim weiterhin kriselnden Hamburger SV und setzten sich ebenso in der Spitzengruppe fest wie die Kölner, die mit… [mehr]

Fotostrecke

Adler Mannheim: "The boys are back in town"

Eishockey-Fans durften am Freitagabend erstmals das neue Team der Mannheimer Adler bestaunen und feiern - der Verein hatte an der SAP Arena zur traditionellen "The boys are back in town"-Party geladen.  [mehr]

Handball

Rhein-Neckar Löwen setzen auf Bewährtes

Der Sieg der Rhein-Neckar Löwen gegen Bietigheim-Bissingen war deutlich, aber nicht souverän. Wenn die Löwen am Sonntag gegen Erlangen spielen, wollen sie deshalb weniger ausprobieren und mehr auf Bewährtes setzen. [mehr]

Motorsportchef

Sport allgemein

Wolff: Verzicht auf Stallregie «schwierige Entscheidung»

Brackley (dpa) - Nach dem Krisengipfel mit den Mercedes-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton hat Motorsportchef Toto Wolff den Verzicht auf eine Stallregie als «schwierige Entscheidung» bezeichnet. «Nico und Lewis sind unsere Heros. Wir wollen sie größer machen und nicht kleiner», zitierte die… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR