DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 30.09.2014

Suchformular
 
 

Fußball

Verhinderter Gipfelsturm

Mainz. Die Aussicht war verlockend. Ein Sieg - und die Bundesliga-Tabellenführung wäre eingetütet gewesen. Zumindest für eine Nacht. Doch am Ende trennten sich der FSV Mainz 05 und die TSG 1899 Hoffenheim mit 0:0. Ein gerechtes Resultat. "Es waren einfach zwei Mannschaften, die sich neutralisiert… [mehr]

Fußball

FCK macht Sack nicht zu

Aalen. Der 1. FC Kaiserslautern hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Roten Teufel kamen gestern beim VfR Aalen nur zu einem 2:2 (1:0). Die zweimalige Führung der Lauterer durch Kevin Stöger (14.) und Srdjan Lakic (72.) glichen Oliver Barth nach einem Chaos in… [mehr]

SVW unterliegt Trier (mit Fotostrecke und Video)

Ein Tag zum Vergessen für den SV Waldhof

Fußball-Regionalligist SV Waldhof enttäuscht beim 0:1 gegen Eintracht Trier die gerade einmal 2200 Besucher im Carl-Benz-Stadion mit der bislang schwächsten Saisonleistung. [mehr]

Oberliga-Schlusslicht beurlaubt Trainer Klein

Mannheim. Der VfR Mannheim hat die Konsequenzen aus dem katastrophalen Saisonstart gezogen. Der Fußball-Oberligist beurlaubte gestern Abend Chefcoach Christian Klein und sein Trainerteam. Beim BFV-Pokal-Heimspiel am Mittwochabend (19 Uhr) gegen Spielberg wird Wolfgang Stamm, der Übungsleiter der… [mehr]

Fußball

1:2 – Sandhausen fängt zu spät an

Braunschweig. Eintracht Braunschweig hat die Siegesserie des SV Sandhausen in der 2. Fußball-Bundesliga beendet und sich selbst von den Abstiegsplätzen abgesetzt. Der Bundesliga-Absteiger siegte nach zuletzt vier Niederlagen in fünf Spielen 2:1 (1:0). Für die Badener war es nach drei 1:0-Erfolgen… [mehr]

Hamburger SV - Eintracht Frankfurt

HSV trotz 1. Saisontor gegen Frankfurt weiter sieglos

Hamburg (dpa) - Für den HSV geht die Seuchensaison weiter. Nicolai Müller beendete beim unglücklichen 1:2 (0:1) gegen Eintracht Frankfurt zwar den Hamburger Torfluch nach 508 Minuten, aber der HSV bleibt sieglos Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga. [mehr]

Fußball

Klose: Kicken hilft Kontakte knüpfen

Berlin. Als ihn die Bundeskanzlerin Angela Merkel als "wunderbares Vorbild" adelte und sich das Publikum ehrerbietig von den Plätzen erhob, blickte Miroslav Klose ein wenig verlegen zu Boden. In diesem Moment konnte man sich den eingeschüchterten Jungen gut vorstellen, der im Alter von acht Jahren… [mehr]

 
 
TICKER

Wer hat das Zeug zum neuen Star der Bundesliga?

Die Vereine haben zahlreiche neue Gesichter in die Fußball-Bundesliga (Fotostrecke) geholt. Von wem erwarten Sie den stärksten Auftritt in der beginnenden Saison?

Download

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Anführer

Derby-Sieger Schalke im CL-Modus - Draxler wieder dabei

Nur drei Tage nach dem emotionalen Derbysieg gegen den BVB steht für Schalke die nächste Pflichtaufgabe in der Champions League gegen Maribor an. Eine kleine Rotation deutet sich an. Weltmeister Julian Draxler kehrt nach seiner Sperre ausgeruht ins Team zurück. [mehr]

Eishockey

Adler haben Spaß am Siegen

Mannheim. Fünfter Sieg im sechsten Spiel - bei den Mannheimer Adlern läuft es derzeit wie geschmiert. Dank des 4:2-Erfolges am Sonntagabend in Berlin ist es der Mannschaft von Cheftrainer Geoff Ward nicht nur gelungen, erstmals auswärts einen Sieg einzufahren. Die Blau-Weiß-Roten haben zudem die… [mehr]

Starker Löwen-Auftakt in der Champions-League

Ein Ausrufezeichen, keine Kampfansage

Die Rhein-Neckar Löwen wollen ihre starke Champions-League-Leistung beim 35:24 gegen Montpellier nicht überbewerten. Der Handball-Bundesligist freut sich schon auf die Partie in Veszprem. [mehr]

Teamkollegen

Sport allgemein

Mercedes-Chance: Mit 1. Titel in intensivste Saisonphase?

Es kann klappen: Allerdings muss Mercedes auf schwere Patzer seines Verfolgers Red Bull hoffen und selbst alles richtig machen. Dann ist der erste WM-Titel in der Konstrukteursweltmeisterschaft der Formel 1 für den Werksrennstall schon am Sonntag in Suzuka möglich. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR