DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 07.05.2015

Suchformular
 
 
  • Drucken
  • Senden

Der Harder13 Cup in Bildern

Es ist das wichtigste Fußball-Hallenturnier der Region: fünf Teams treten beim Harder 13-Cup in der Mannheimer SAP-Arena gegeneinander an. An den Start gehen alte Bekannte: Die TSG 1899 Hoffenheim, der 1. FC Kaiserslautern, der Karlsruher SC und natürlich Lokalmatador SV Waldhof. Aber auch ein Neuling: Zweitligist SV Sandhausen. Am Ende können die Karlsruher den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen. Hier die Impressionen aus der stimmungsvollen Arena. 

Samstag, 05.01.2013

Kurz vor dem Anpfiff in der SAP Arena vor lautstarker Fan-Kulisse...

© Binder
  • Drucken
  • Senden
 

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Geschlagen

Bayern «traurig» nach Zusammenbruch in Barcelona

War's das schon? Es sieht danach aus. Nach dem 0:3 in Barcelona liegen die Bayern am Boden. Trainer Pep Guardiola erlebt in seiner Heimat eine ganz schwere Nacht. Das Publikum im Camp Nou huldigt seinem Liebling. [mehr]

Eishockey

Deutscher Meister! Adler machen Mannheim stolz

Ingolstadt. Als Kapitän Marcus Kink gestern um exakt 22.13 Uhr im goldenen Konfettiregen den Silberpokal nach oben streckte, hatte das lange Warten ein Ende, endlich war die Sehnsucht gestillt: Der Titel kehrt zurück in die Eishockey-Stadt, die Adler haben das Ding - zum ersten Mal seit 2007. Im… [mehr]

Löwen verlängern mit Manager Lars Lamadé

Aus der Not- wird eine Dauerlösung

Mannheim. Die Entscheidung ist gefallen und die Manager-Frage langfristig geklärt: Lars Lamadé hat seinen Vertrag bei den Rhein-Neckar Löwen bis 2018 verlängert und bleibt Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten. "Ich freue mich auf drei weitere Jahre bei den Löwen. Sowohl im sportlichen… [mehr]

Hessisch-finnisches Duo macht gute Laune

Barcelona. Die ziemlich besten (Ferrari-)Freunde Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen sind die Garanten für die Renaissance der Scuderia. Zwar versuche jeder, den anderen zu schlagen, aber "es ist ein schöner, friedlicher Kampf", wie der Finne betonte: "Und das ist großartig für das Team." [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR