DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 01.09.2016

Suchformular
 
 
Respekt

Fußball allgemein

Löw will erst am Donnerstag über neuen Kapitän informieren

Mönchengladbach (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat auch die Fußball-Nationalspieler noch nicht über den Nachfolger von Bastian Schweinsteiger als DFB-Kapitän informiert. «Heute habe ich es ganz bewusst nicht gemacht, einfach auch aus Respekt für den Basti. Bis 24.00 Uhr soll er Kapitän bleiben… [mehr]

Fußball

Bundesliga durchbricht neue Schallmauer

Hamburg. Olympia-Held Serge Gnabry ist das Gesicht des Transferpokers in der Fußball-Bundesliga. Der Königswechsel des Liga-Schlusslichts Werder Bremen, Silbermedaillengewinner von Rio, einigte sich gut zwei Stunden vor Schließung des Transferfensters (Mittwoch, 18 Uhr) auf einen Wechsel zu den… [mehr]

Am Ball

Fußball allgemein

HSV verpflichtet Olympiasieger Santos aus Brasilien

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat kurz vor Transferschluss den brasilianischen Olympiasieger Douglas Santos verpflichtet. Der 22 Jahre alte Linksverteidiger habe den obligatorischen Medizin-Check bestanden und einen Fünfjahresvertrag unterschrieben, wie der HSV mitteilte. [mehr]

Kostspielig

Fußball allgemein

Bundesliga investiert mehr als eine halbe Milliarde Euro

Die Bundesliga durchbricht auf dem Transfermarkt eine Schallmauer. Die 18 Clubs geben erstmals mehr als eine halbe Milliarde Euro für neue Spieler aus. Die Premier League lässt die Preise explodieren. Kurz vor Ablauf der Wechselfrist herrscht noch einmal Hektik. [mehr]

Fußball

Wirrwarr um Olympia-Held Serge Gnabry

Bremen. Werder Bremen steht nach dem Katastrophen-Start in die neue Saison vor einem echten Überraschungs-Coup auf dem Transfermarkt. Vier Tage nach dem 0:6 bei Bayern München kündigte Sportchef Frank Baumann die Verpflichtung des 21-Jährigen vom FC Arsenal an - und sorgte damit für eine plötzliche… [mehr]

Fußball

Gespenstische Stille auf dem Betzenberg

Kaiserslautern. Als der Fehlstart perfekt war, wurde es ganz ruhig. Keine Pfiffe, keine Buhrufe, keine Beschimpfungen - nach dem 0:0 des 1. FC Kaiserslautern am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf lag eine gespenstische Stille über dem einst so gefürchteten und lauten Betzenberg. Das ohnehin nicht… [mehr]

Fußball

Schockzustand im Frankenland

Nürnberg. Die Länderspielpause dürfte für den gedemütigten 1. FC Nürnberg schmerzhaft werden. Nach dem Desaster von Braunschweig muss der neue Trainer Alois Schwartz seine Mannschaft psychisch aufrichten und fußballerisch in die Spur bekommen. "Ich habe mich in meinem Leben noch nicht so geschämt… [mehr]

Fußball

In der Kapitänsfrage spricht alles für Manuel Neuer

Düsseldorf. Die eingehende EM-Analyse mit seinem Stab hat noch nicht mal stattgefunden, doch bei seinem ersten Auftritt nach dem EURO-Aus nahm Joachim Löw schon den WM-Titel ins Visier. Völlig unwichtig ist für Löw dabei scheinbar die Kapitänsfrage. Getroffen hat er seine Entscheidung schon, er… [mehr]

Fußball

Bayern wieder mit Costa und Sanches

München. Fußball-Profi Douglas Costa von Rekordmeister Bayern München macht auf dem Weg zum Comeback nach wochenlanger Verletzungspause weitere Fortschritte. Der 25 Jahre alte Brasilianer absolvierte gestern erstmals Teile des Mannschaftstrainings. Costa bestritt das Aufwärmen mit dem Team und… [mehr]

Fußball

Real feiert Toni Kroos

Madrid. Selbst an seinem triumphalen Abend spuckte Toni Kroos (Bild) keine großen Töne. Nachdem er den vor eigenen Fans strauchelnden Champions-League-Sieger Real Madrid gegen Celta Vigo mit einem Kunstschuss in der 81. Minute zum mühsamen 2:1-Erfolg geschossen hatte, feierte der Weltmeister nicht… [mehr]

Fußball

Mustafi – einer der teuersten Verteidiger der Geschichte

London. Der FC Arsenal setzt weiter auf deutsche Spieler und hat den Transfer von Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi vom FC Valencia am Samstag offensichtlich unter Dach und Fach gebracht. Teammanager Arsène Wenger bestätigte den Wechsel von Mustafi und von Lucas Perez (Deportivo La Coruna). [mehr]

Fußball

Desolate Nürnberger

Braunschweig. Der Fehlstart des 1. FC Nürnberg ist perfekt, Eintracht Braunschweig hat dagegen den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Liga geschafft: Die Löwen setzten mit einem beeindruckenden 6:1 (2:1) gegen einen enttäuschenden "Club" ihren Siegeszug auch am dritten Spieltag fort. Die in der 2… [mehr]

Fußball

Insolvenzantrag zurückgezogen – Zuversicht beim OFC

Offenbach. Die Kickers Offenbach haben ihren Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens zurückgezogen und blicken wieder zuversichtlich in die Zukunft. Nach diesem wichtigen Schritt, den der Traditionsverein bekanntgab, wollen die Hessen nun Möglichkeiten ausloten, gegen den Abzug von neun… [mehr]

Fußball

Wundertüte Eintracht

Frankfurt. An den ersten Spieltagen einer Bundesliga-Saison hat Eintracht Frankfurt in den vergangenen Jahres fast alles erlebt. Mal gab es einen berauschenden Sieg gegen den Champions-League-Teilnehmer Leverkusen (2012), dann ein peinliches 1:6 bei Aufsteiger Hertha (2013). Ein einschläferndes 1:0… [mehr]

Fußball

Bundesliga als Gewinner

Monaco. Im Eldorado der Schönen und Reichen hat die Uefa das neue Champions-League-Format verkündet - ein Gewinner der Reform ist die Bundesliga. Der Zugang zu den prallen Geldtöpfen der Königsklasse ist künftig für ein deutsches Quartett frei, das Play-off-Zittern hat für den Vierten der deutschen… [mehr]

Fußball Europa League

Auf Mainz wartet Abenteuer Qäbälä

Monaco. Die Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und Schalke 04 stehen in der Gruppenphase der Europa League vor anspruchsvollen Aufgaben. Schalke trifft in der Gruppe I auf den österreichischen Meister RB Salzburg, FK Krasnodar aus Russland und OGC Nizza. Mainz muss in der Gruppe C gegen den… [mehr]

Fußball

„Gallisches Dorf“ glaubt an seine Chance

Darmstadt. Ein neuer Trainer, zwölf neue Spieler. Der Erfolgscoach ging zum FC Augsburg, fünf Leistungsträger verließen genauso den Verein. Das ist die vorläufige Bilanz einer turbulenten Sommerpause beim SV Darmstadt 98. Was bei diesem Radikalumbau sportlich herauskommen kann, wird sich an diesem… [mehr]

Fußball

„Da müssen wir aufpassen“

Monaco. Erneute Hammergruppe für Borussia Mönchengladbach, Glückslose für Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen: Während der deutsche Rekordmeister FC Bayern, Vizechampion BVB und auch Leverkusen für die Gruppenphase der Champions League lösbare Aufgaben erwischten, muss Gladbach… [mehr]

Fußball

Ronaldos „unglaubliches Jahr“

Monaco. Cristiano Ronaldo ist zurück auf Europas Fußball-Thron. 46 Tage nach dem EM-Triumph mit Portugal wurde der Superstar von Real Madrid zum dritten Mal nach 2008 und 2014 zum besten Spieler des Kontinents gewählt. Im Grimaldi Forum von Monaco setzte sich der 31-Jährige gegen seinen… [mehr]

Fußball

Abschied von Schweini

Mönchengladbach. Wahrscheinlich wenig frisches Blut wird Bundestrainer Joachim Löw der Fußball-Nationalmannschaft beim Abschied von Kapitän Bastian Schweinsteiger und der ersten Zusammenkunft nach der EM zuführen. Wenn Löw am heutigen Freitag sein Aufgebot für das Länderspiel am 31. August (20:45… [mehr]

Fußball

„Für Bayern zählt nur der erste Platz“

München. Er war Trainer bei großen Klubs in Italien, England, Frankreich und Spanien - doch vor seinem Einstand in der Fußball-Bundesliga ist Carlo Ancelotti immer noch "sehr aufgeregt. Das ist alles neu für mich, eine neue Erfahrung und eine große Herausforderung", sagte der Italiener vor dem… [mehr]

Fußball

Geschachere um TV-Milliarden beginnt

Frankfurt. Die Posten sind verteilt - jetzt geht es ans Eingemachte. Wenn es in den kommenden Monaten um die Verteilung der TV-Milliarden geht, könnte es mit der nach außen demonstrierten Einigkeit im deutschen Profifußball schnell wieder vorbei sein. Mindestens vier Fraktionen wollen ihr Stück vom… [mehr]

Porträt

„Wenn es zwickt, wird eine Pille eingeworfen“

MANNHEIM. Horst Eckel ist einer der größten Fußballer der deutschen Fußball-Geschichte - und das nicht nur wegen seiner Teilnahme am WM-Triumph 1954 in Bern. Sogar mit 75 Jahren lief Eckel noch als Fußballer der Toto-Lotto-Traditionsmannschaft auf. Einer, der diese Marke bereits seit einigen Jahren… [mehr]

Fußball

Jones hat ehrgeizige Ziele

Frankfurt. Souverän, selbstbewusst und sofort mit einem großen Ziel: Bei ihrem ersten Auftritt als neue Fußball-Bundestrainerin nahm Steffi Jones nur fünf Tage nach dem Gold-Triumph von Rio de Janeiro gleich den nächsten Titel ins Visier. "Wenn wir etwas machen, dann richtig. Und deshalb wollen wir… [mehr]

Fußball

Gladbach fertigt Bern ab

Mönchengladbach. Zwei Dreierpacks für den Millionen-Jackpot: Dank der überragenden Raffael und Thorgan Hazard hat Borussia Mönchengladbach seinen vierten Platz aus der vergangenen Bundesliga-Saison vergoldet und mit einem spielerischen Feuerwerk die Gruppenphase der Champions League erreicht. Mit… [mehr]

Fußball

Der große Ausverkauf ist ausgeblieben

Köln. 460 Millionen - das ist die Zahl des Sommers 2016. Rund 460 Millionen Euro haben die 18 Bundesligisten in diesem Transferfenster für neue Spieler ausgegeben. Im Sommer 2015 waren es "nur" 415 Millionen, die Ausgaben sind also um knapp zehn Prozent gestiegen. Ein Spitzenwert? Mitnichten! Die… [mehr]

Fußball

Ein Schock in der Nacht

Stuttgart. Hinter Tobias Werner liegen "privat die dunkelsten Wochen in meinem Leben". Ruhig und gefasst hat der Fußball-Profi erstmals über den Tod seines Sohnes und weitere schwere Schicksalsschläge nach seinem Wechsel zum VfB Stuttgart mit Medienvertretern gesprochen. "Nicht nur mein Sohn, auch… [mehr]

 
 
TICKER

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Tibor Pleiß

Pleiß von NBA-Club Philadelphia 76ers entlassen

Philadelphia (dpa) - Basketball-Nationalspieler Tibor Pleiß ist von seinem neuen NBA-Club Philadelphia 76ers nach knapp einer Woche entlassen worden. Das schlechteste Team der vergangenen Saison in der nordamerikanischen Profiliga gab die Trennung bekannt. [mehr]

Stürmer Wolf genießt Wohlfühlfaktor

David Wolf, Stürmer bei den Adler Mannheim, darf mit seinem Auftritt in der Champions Hockey League gegen Tappara Tampere mehr als zufrieden sein. Sein Erfolgsgeheimnis? "Spaß am Eishockey". [mehr]

Handball

Traumstart mit Titel

Stuttgart. Eine neue Saison, ein anderer Wettbewerb - und das gleiche Bild: Jubel bei den Rhein-Neckar Löwen. Nach der Meisterschaft hat der Handball-Bundesligist auch den prestigeträchtigen Supercup gewonnen, in Stuttgart besiegten die Badener gestern den Pokalsieger SC Magdeburg mit 27:24 (17:12… [mehr]

Ein „insufficiente“ für Sebastian Vettel

Monza/Köln. Den Blick in Italiens Zeitungen sollte Sebastian Vettel sich in diesen Tagen sparen. Die Gazzetta dello Sport gab dem viermaligen Weltmeister die Note 5 für das vergangene Rennen in Spa - "insufficiente", das ist auch im italienischen Schulsystem nicht mehr ausreichend. Der Deutsche… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR