DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 10.02.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Polizei:

Alles ruhig, Konzept greift

Archiv-Artikel vom Montag, den 07.01.2013

Mannheim. Harder13 Cup - das bedeutet auch immer zahlreiche brisante Derbys und hitzige Partien. Abseits des Platzes ist es diesmal jedoch ruhig geblieben. "Es gab keine Vorfälle", sagte gestern Polizeisprecher Martin Boll. "Es war so, wie man sich ein Fußballturnier vorstellt". Die Beamten hatten sich in Kleingruppen formiert und überall in und um die SAP Arena verteilt. "Wir haben in den vergangenen Jahren ja schon einige Erfahrungen gesammelt, das hat sich mittlerweile eingespielt", sagte Boll. "Es ging uns darum, zu signalisieren, das wir sofort eingreifen können. Das Konzept scheint aufgegangen zu sein."

Bei dem neuen Turnier-Modus steht erst recht spät fest, welche Teams ausscheiden. Eine Situation, auf die sich auch die Polizei einstellen musste, da "alle Fans gleichzeitig gehen", wie Boll sagt. Auch das sei jedoch problemlos verlaufen. "Die Fans kennen die Spielregeln", lobte Boll die Zuschauer. kev

© Mannheimer Morgen, Montag, 07.01.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Fußball

Bremen verlängert Leverkusener Trauma

Leverkusen. Der SV Werder Bremen bleibt das Pokal-Trauma von Bayer 04 Leverkusen. Der abstiegsbedrohte Tabellen-16. der Fußball-Bundesliga setzte sich gestern im Viertelfinale des DFB-Pokals bei der Werkself mit 3:1 (2:1) durch und durfte damit den Einzug in die Runde der besten Vier feiern… [mehr]

Nach Niederlage der Adler

„Jede Stelle wird analysiert“

Wie fest sitzt Adler-Trainer Greg Ireland nach der jüngsten Niederlagenserie in der Deutschen Eishockey Liga noch im Sattel? Manager Teal Fowler weicht auf diese Frage aus. [mehr]

Handball

Lichtlein liebäugelt mit Löwen

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen und ihre Torhüter - das ist in dieser Saison eine ganz besondere Geschichte. Derzeit bilden Mikael Appelgren und Borko Ristovski beim Tabellenführer das Gespann zwischen den Pfosten, doch bekanntermaßen starteten die Badener mit Darko Stanic neben Appelgren in die… [mehr]

Alte Zeiten

Sport allgemein

Di Montezemolo redet über «Schumi» - Zustand bleibt privat

Viel gesagt hat er eigentlich gar nicht. Er habe Neuigkeiten, aber keine guten, so der Tenor der Aussagen von Luca di Montezemolo. Dass es um Michael Schumacher geht, macht sie durchaus aber ein bisschen heikel. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR