DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 01.04.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Polizei:

Alles ruhig, Konzept greift

Mannheim. Harder13 Cup - das bedeutet auch immer zahlreiche brisante Derbys und hitzige Partien. Abseits des Platzes ist es diesmal jedoch ruhig geblieben. "Es gab keine Vorfälle", sagte gestern Polizeisprecher Martin Boll. "Es war so, wie man sich ein Fußballturnier vorstellt". Die Beamten hatten sich in Kleingruppen formiert und überall in und um die SAP Arena verteilt. "Wir haben in den vergangenen Jahren ja schon einige Erfahrungen gesammelt, das hat sich mittlerweile eingespielt", sagte Boll. "Es ging uns darum, zu signalisieren, das wir sofort eingreifen können. Das Konzept scheint aufgegangen zu sein."

Bei dem neuen Turnier-Modus steht erst recht spät fest, welche Teams ausscheiden. Eine Situation, auf die sich auch die Polizei einstellen musste, da "alle Fans gleichzeitig gehen", wie Boll sagt. Auch das sei jedoch problemlos verlaufen. "Die Fans kennen die Spielregeln", lobte Boll die Zuschauer. kev

© Mannheimer Morgen, Montag, 07.01.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Verletzt

Innenbandriss: Alaba fällt rund sieben Wochen aus

München (dpa) - Verletzungsschreck für den FC Bayern: In der entscheidenden Phase der Saison muss der deutsche Rekordmeister lange auf David Alaba verzichten. Der Fußball-Profi aus Österreich erlitt im Länderspiel gegen Bosnien-Herzegowina einen Innenbandriss im linken Knie, wie eine Untersuchung… [mehr]

Adler gegen Grizzlys im Play-off-Halbfinale

Eklat nach der Schlusssirene

Wolfsburgs Trainer Pavel Gross verliert im Anschluss an die dritte Play-off-Niederlage gegen die Adler die Contenance und feiert verbale Attacken gegen Mannheimer Trainer und Verantwortliche ab. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen gegen Kiel

Jacobsens Angriff auf die alte Liebe

Als Spieler feierte Nikolaj Jacobsen große Erfolge mit dem THW Kiel. Doch für Sentimentalitäten ist jetzt kein Platz. Als Trainer will der Däne mit den Rhein-Neckar Löwen das Topspiel beim Tabellenführer gewinnen. [mehr]

Hamiltons Kasse klingelt

Stuttgart. Glamour-Boy, Superstar - und bald auch Kohle-König: Weltmeister Lewis Hamilton steht unmittelbar vor seiner Vertragsverlängerung bei Mercedes. Durch den neuen Deal mit den Silberpfeilen könnte der 30-Jährige über erfolgsabhängige Bonuszahlungen künftig bis zu 37 Millionen Euro pro Jahr… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR