DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 21.11.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fußball: Duisburg wendet Insolvenz offenbar ab

Hoffnung beim MSV

Walter Hellmich möchte helfen, die Duisburger Pleite abzuwenden.

© dpa

Duisburg. Der MSV Duisburg kann die drohende Insolvenz möglicherweise abwenden. Laut Medienberichten wurde in Gesprächen der Gremien des Fußball-Zweitligisten mit den Stadiongesellschaftern ein entscheidender Fortschritt zur Behebung der finanziellen Schieflage erzielt.

"Ich gehe davon aus, dass die Insolvenz abgewendet ist", sagte Gesellschafter Walter Hellmich der "Rheinischen Post". Von Vereinsseite wurde das nicht bestätigt. "Wir sehen Bewegung in eine positive Richtung, müssen aber in den kommenden Tagen und Wochen weiter hart arbeiten, um unser gemeinsames Ziel zu erreichen", hieß es seitens des MSV zurückhaltender.

Dem Vernehmen nach muss der Traditionsverein kurzfristig mehrere Millionen Euro aufbringen, um die Zahlungsunfähigkeit zu verhindern. Wie es heißt, wollen die Stadiongesellschafter mehr Einfluss auf das operative Geschäft bekommen. "Ich gehe davon aus, dass es auch in Zukunft Profifußball in Duisburg geben wird", sagte Ralf Pape nach den Gesprächen. Der Chef des Eishockey-Oberligisten EV Duisburg gehört wie der frühere MSV-Vorsitzende Hellmich zur Investorengruppe. dpa

© Mannheimer Morgen, Freitag, 30.11.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Schnell

Hamilton setzt Zeichen: Trainingsbester vor Rosberg

Die erste Runde im Formel-1-Finalduell geht an Lewis Hamilton. Der Brite ist im Training schneller als WM-Widersacher Nico Rosberg. Hamiltons Ziel aber bleibt: Bloß nicht zu viel riskieren. [mehr]

Adler gegen Schwenningen (mit Video)

Brisanz im Bruderkampf

Zum Derby in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen Schwenningen erwarten die Mannheimer Adler am Freitag (19.30 Uhr) 13 000 Zuschauer. Obwohl der Spitzenreiter auf den Tabellenzwölften trifft, gehen die Blau-Weiß-Roten nicht von einem Selbstläufer aus. [mehr]

„Ich widme dieses Spiel meiner Oma"

Löwen-Rechtsaußen Marius Steinhauser denkt nach dem Ende seiner 20-monatigen Verletzungspause an seine Großmutter - die Stunde des Comebacks ist ein bewegender Moment. [mehr]

Vergleich

Sport allgemein

Statistik-Vergleich: Hamilton klar vor Rosberg

Abu Dhabi (dpa) - Im statistischen Duell der beiden Mercedes-Fahrer hat Lewis Hamilton vor dem Formel-1-Finale klar die bessere Karriere-Bilanz als Teamrivale Nico Rosberg. Der Brite hat zwar eine Saison weniger bestritten als der Deutsche, aber schon 24 Rennen mehr gewonnen. Hamilton führte in… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR