DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 06.02.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fußball: Duisburg wendet Insolvenz offenbar ab

Hoffnung beim MSV

Archiv-Artikel vom Freitag, den 30.11.2012

Walter Hellmich möchte helfen, die Duisburger Pleite abzuwenden.

© dpa

Duisburg. Der MSV Duisburg kann die drohende Insolvenz möglicherweise abwenden. Laut Medienberichten wurde in Gesprächen der Gremien des Fußball-Zweitligisten mit den Stadiongesellschaftern ein entscheidender Fortschritt zur Behebung der finanziellen Schieflage erzielt.

"Ich gehe davon aus, dass die Insolvenz abgewendet ist", sagte Gesellschafter Walter Hellmich der "Rheinischen Post". Von Vereinsseite wurde das nicht bestätigt. "Wir sehen Bewegung in eine positive Richtung, müssen aber in den kommenden Tagen und Wochen weiter hart arbeiten, um unser gemeinsames Ziel zu erreichen", hieß es seitens des MSV zurückhaltender.

Dem Vernehmen nach muss der Traditionsverein kurzfristig mehrere Millionen Euro aufbringen, um die Zahlungsunfähigkeit zu verhindern. Wie es heißt, wollen die Stadiongesellschafter mehr Einfluss auf das operative Geschäft bekommen. "Ich gehe davon aus, dass es auch in Zukunft Profifußball in Duisburg geben wird", sagte Ralf Pape nach den Gesprächen. Der Chef des Eishockey-Oberligisten EV Duisburg gehört wie der frühere MSV-Vorsitzende Hellmich zur Investorengruppe. dpa

© Mannheimer Morgen, Freitag, 30.11.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Angelique Kerber

Alle Augen auf Kerber: Siegt «Angie» im Fed Cup weiter?

Einen Tag vor dem Viertelfinal-Spiel war Angelique Kerber froh, dass sie noch einen Tag zur Vorbereitung hatte. Die Tage nach Melbourne waren für die Grand-Slam-Turniersiegerin anstrengend - und am Samstag und Sonntag ist die Kielerin gegen die Schweiz gefordert. [mehr]

Eishockey

Adler fehlt in Wolfsburg Disziplin

Wolfsburg. Den Mannheimer Adlern ist der erhoffte Befreiungsschlag bei den Grizzlys Wolfsburg nicht gelungen. Die Mannschaft von Trainer Greg Ireland unterlag vor 3312 Zuschauern mit 0:2 (0:1, 0:1, 0:0). Ausschlaggebend waren das schwache erste Drittel, die mangelhafte Chancenverwertung sowie die… [mehr]

Handball

„Dänemark hat mehr Qualität und ist Favorit“

Breslau. Dieser Mann kennt sich aus: Der Däne Nikolaj Jacobsen trainiert den Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen, bei der EM verfolgt er als TV-Experte die Spiele der dänischen Nationalmannschaft. Im Interview spricht er über das heutige EM-Duell (18.15 Uhr/ARD) zwischen Deutschland und Dänemark. [mehr]

Alte Zeiten

Sport allgemein

Di Montezemolo redet über «Schumi» - Zustand bleibt privat

Viel gesagt hat er eigentlich gar nicht. Er habe Neuigkeiten, aber keine guten, so der Tenor der Aussagen von Luca di Montezemolo. Dass es um Michael Schumacher geht, macht sie durchaus aber ein bisschen heikel. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR