DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 25.04.2014

Suchformular
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fußball: Duisburg wendet Insolvenz offenbar ab

Hoffnung beim MSV

Walter Hellmich möchte helfen, die Duisburger Pleite abzuwenden.

© dpa

Duisburg. Der MSV Duisburg kann die drohende Insolvenz möglicherweise abwenden. Laut Medienberichten wurde in Gesprächen der Gremien des Fußball-Zweitligisten mit den Stadiongesellschaftern ein entscheidender Fortschritt zur Behebung der finanziellen Schieflage erzielt.

"Ich gehe davon aus, dass die Insolvenz abgewendet ist", sagte Gesellschafter Walter Hellmich der "Rheinischen Post". Von Vereinsseite wurde das nicht bestätigt. "Wir sehen Bewegung in eine positive Richtung, müssen aber in den kommenden Tagen und Wochen weiter hart arbeiten, um unser gemeinsames Ziel zu erreichen", hieß es seitens des MSV zurückhaltender.

Dem Vernehmen nach muss der Traditionsverein kurzfristig mehrere Millionen Euro aufbringen, um die Zahlungsunfähigkeit zu verhindern. Wie es heißt, wollen die Stadiongesellschafter mehr Einfluss auf das operative Geschäft bekommen. "Ich gehe davon aus, dass es auch in Zukunft Profifußball in Duisburg geben wird", sagte Ralf Pape nach den Gesprächen. Der Chef des Eishockey-Oberligisten EV Duisburg gehört wie der frühere MSV-Vorsitzende Hellmich zur Investorengruppe. dpa

© Mannheimer Morgen, Freitag, 30.11.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Fußball

Kapitän Beck bleibt an Bord

Zuzenhausen. Die ersehnte Vertragsverlängerung von Kapitän Andreas Beck soll der TSG 1899 Hoffenheim den nötigen Rückenwind für die schwere Bundesliga-Heimaufgabe am morgigen Samstag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt geben. Mit der Unterschrift unter einen neuen Kontrakt bis zum Sommer 2017… [mehr]

Erinnerungen an eine Sternstunde

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft startet in die heiße Vorbereitungsphase auf die WM in Weißrussland (9. bis 25. Mai). "Es geht jetzt um die Feinabstimmung", betont Bundestrainer Pat Cortina, der sich auf den WM-Härtetest gegen die Schweiz freut Gespielt wird am Freitag, 2. Mai, in Mannheim. [mehr]

Der Kämpfer am Kreis

Bjarte Myrhol befindet sich in einer herausragenden Verfassung. Mit den Rhein-Neckar Löwen will er am Samstag beim Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League beim FC Barcelona den Einzug ins Final Four perfekt machen. [mehr]

Angeklagt

Sport allgemein

Ecclestones Konter: Angriff auf Belastungszeugen

Bernie Ecclestone bleibt auch vor Gericht dabei: Er hat den früheren BayernLB-Vorstand Gribkowsky nicht bestochen. Zum Prozessauftakt lässt der Formel-1-Chef stundenlang eine Stellungnahme verlesen - und greift dann den Hauptbelastungszeugen an. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR