DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Fußball: Duisburg wendet Insolvenz offenbar ab

Hoffnung beim MSV

Archiv-Artikel vom Freitag, den 30.11.2012

Walter Hellmich möchte helfen, die Duisburger Pleite abzuwenden.

© dpa

Duisburg. Der MSV Duisburg kann die drohende Insolvenz möglicherweise abwenden. Laut Medienberichten wurde in Gesprächen der Gremien des Fußball-Zweitligisten mit den Stadiongesellschaftern ein entscheidender Fortschritt zur Behebung der finanziellen Schieflage erzielt.

"Ich gehe davon aus, dass die Insolvenz abgewendet ist", sagte Gesellschafter Walter Hellmich der "Rheinischen Post". Von Vereinsseite wurde das nicht bestätigt. "Wir sehen Bewegung in eine positive Richtung, müssen aber in den kommenden Tagen und Wochen weiter hart arbeiten, um unser gemeinsames Ziel zu erreichen", hieß es seitens des MSV zurückhaltender.

Dem Vernehmen nach muss der Traditionsverein kurzfristig mehrere Millionen Euro aufbringen, um die Zahlungsunfähigkeit zu verhindern. Wie es heißt, wollen die Stadiongesellschafter mehr Einfluss auf das operative Geschäft bekommen. "Ich gehe davon aus, dass es auch in Zukunft Profifußball in Duisburg geben wird", sagte Ralf Pape nach den Gesprächen. Der Chef des Eishockey-Oberligisten EV Duisburg gehört wie der frühere MSV-Vorsitzende Hellmich zur Investorengruppe. dpa

© Mannheimer Morgen, Freitag, 30.11.2012
  • Drucken
 
 
TICKER

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Guter Tag

Löw mit anderen Optionen nach Baku

Lukas Podolski genießt seine ersten Tage als Ex-Nationalspieler in Köln. Für Bundestrainer Löw und Podolskis Ex-Kollegen steht eine beschwerlichere Reise bevor. Am Kaspischen Meer wartet nach dem Sieg gegen England die nächste Aufgabe in der WM-Qualifikation. [mehr]

Play-off-Aus gegen die Eisbären

Die Nerven liegen blank

Nach dem Play-off-Aus gegen die Eisbären Berlin hat sich Adler-Trainer Sean Simpson gegenüber einem SWR-Reporter im Ton vergriffen. Am Mittwoch entschuldigte sich der Kanadier für sein Fehlverhalten, das zeigte: Das Scheitern hat den Adlern wehgetan, sie tun sich mit der Analyse schwer. [mehr]

Handball-Champios League

Löwen hin- und hergerissen

Nach dem Sieg beim THW Kiel im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League herrscht bei den Rhein-Neckar Löwen keine völlige Zufriedenheit - ein deutlicherer Erfolg war möglich gewesen. [mehr]

Gas geben!

Sport

Gas geben!

Pascal Wehrlein muss jetzt richtig Gas geben. Für ihn und die anderen Rennfahrer fängt an diesem Wochenende die neue Saison in der Formel 1 an. Vor 22 Jahren kam er in einem Ort in Baden-Württemberg zur Welt. In diesem Bundesland liegt auch Hockenheim. In dieser Stadt hat Pascal Wehrlein vor 17… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR