DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 25.04.2014

Suchformular
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fußball:

SVS: Boysen vor Heimpremiere

Sandhausens Trainer Hans-Jürgen Boysen gibt klare Anweisungen.

© dpa

Sandhausen. Fußball-Zweitliga-Schlusslicht SV Sandhausen will in der Winterpause auf dem Transfermarkt aktiv werden. "Wir möchten zwei neue Spieler holen", kündigte Geschäftsführer Otmar Schork an. Für den ausgeliehenen Kingsley Onuegbu, der im Winter zur SpVgg Greuther Fürth in die Bundesliga zurückkehrt, soll ein Stürmer geholt werden; den am Kreuzband verletzten Ole Kittner soll ein Innenverteidiger ersetzen.

Sandhausen bestreitet am heutigen Mittwoch (17.30 Uhr) gegen den FC Energie Cottbus sein erstes Heimspiel unter dem neuen Trainer Hans-Jürgen Boysen. Der muss auf Mittelfeldspieler Simon Tüting (Unterarmbruch) verzichten. Anfang August in der ersten Runde um den DFB-Vereinspokal behielt Sandhausen mit 3:0 die Oberhand, wobei Frank Löning, Daniel Schulz und Jan Fiesser die Treffer erzielten. "Mit diesem Resultat im Kopf wird Cottbus anreisen und nicht noch einmal verlieren wollen", warnt Boysen seine Mannschaft, "zumal die Gäste zwischenzeitlich zu einer Spitzentruppe gereift sind und an die Aufstiegsränge heranschnuppern". red/dpa

© Mannheimer Morgen, Mittwoch, 28.11.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Fußball

Kapitän Beck bleibt an Bord

Zuzenhausen. Die ersehnte Vertragsverlängerung von Kapitän Andreas Beck soll der TSG 1899 Hoffenheim den nötigen Rückenwind für die schwere Bundesliga-Heimaufgabe am morgigen Samstag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt geben. Mit der Unterschrift unter einen neuen Kontrakt bis zum Sommer 2017… [mehr]

Erinnerungen an eine Sternstunde

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft startet in die heiße Vorbereitungsphase auf die WM in Weißrussland (9. bis 25. Mai). "Es geht jetzt um die Feinabstimmung", betont Bundestrainer Pat Cortina, der sich auf den WM-Härtetest gegen die Schweiz freut Gespielt wird am Freitag, 2. Mai, in Mannheim. [mehr]

Der Kämpfer am Kreis

Bjarte Myrhol befindet sich in einer herausragenden Verfassung. Mit den Rhein-Neckar Löwen will er am Samstag beim Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League beim FC Barcelona den Einzug ins Final Four perfekt machen. [mehr]

Angeklagt

Sport allgemein

Ecclestones Konter: Angriff auf Belastungszeugen

Bernie Ecclestone bleibt auch vor Gericht dabei: Er hat den früheren BayernLB-Vorstand Gribkowsky nicht bestochen. Zum Prozessauftakt lässt der Formel-1-Chef stundenlang eine Stellungnahme verlesen - und greift dann den Hauptbelastungszeugen an. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR