DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 28.05.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Vilanova plant Rückkehr auf Barcelonas Trainerbank

Archiv-Artikel vom Freitag, den 28.12.2012

Kämpfer

Tito Vilanova will schon im Januar wieder sein Traineramt ausführen. Foto: Toni Albir

© DPA

Dubai (dpa) - Tito Vilanova soll nach seiner erfolgreichen Krebsoperation in 15 bis 20 Tagen auf die Trainerbank beim spanischen Fußball-Erstligisten FC Barcelona zurückkehren. Diese Prognose gab Club-Präsident Sandro Rosell vor Journalisten in Dubai ab.

Aber auch nach der Wiederaufnahme seiner Arbeit werde sich Vilanova weiteren Behandlungen im Krankenhaus unterziehen müssen, sagte Rosell. "Das wichtigste überhaupt ist Titos Gesundheit. Im Augenblick ist Fußball für ihn zweitrangig", fügte er hinzu.

Vilanova hatte sich kurz vor Weihnachten zum zweiten Mal wegen eines Krebsleidens an der Ohrspeicheldrüse operieren lassen müssen. Der Nachfolger von Meistercoach Josep Guardiola wird seitdem von Assistent Jordi Roura auf der Bank vertreten.

© dpa-info.com GmbH, Freitag, 28.12.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Monaco-Pole

Fast eine Sieggarantie - Der Kampf um die Monaco-Pole

Die Pole ist nirgendwo so wichtig wie hier. Überholen ist in Monaco so gut wie unmöglich. Nur einer kann aber von Platz eins starten, Kandidaten scheint es deutlich mehr zu geben. Kann Rosberg sie alle schlagen? [mehr]

Eishockey

Aus der Hamburg Freezers beschäftigt die Adler

Hamburg/Mannheim. Die Hamburg Freezers wurden nur 14 Jahre alt, Klub-Besitzer Anschutz Entertainment Group (AEG) hat den Stecker gezogen und keine Lizenz mehr für den Klub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beantragt. "In Anbetracht der Tatsache, dass wir in den vergangenen 14 Jahren alleinig… [mehr]

Löwen

Löwen leben im Titel-Tunnel

Der Tabellenführer der Handball-Bundesliga empfängt am Sonntag in Uwe Gensheimers letztem Heimspiel für die Rhein-Neckar Löwen die TSV Hannover-Burgdorf. Auf dem Weg zum Titel ist ein Sieg fest eingeplant. [mehr]

Rosberg auf Sennas Spuren

Monte Carlo. Nico Rosberg wirkte beim lockeren Plausch auf der Yacht seines Rennstalls im Hafen von Monaco völlig entspannt. Kurz vor dem spektakulären Großen Preis im Fürstentum nahm sich der Vizeweltmeister bei einem Sponsorentermin viel Zeit für die Gäste. Weder der enorme Druck vor dem Rennen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR