DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 26.08.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Vilanova plant Rückkehr auf Barcelonas Trainerbank

Archiv-Artikel vom Freitag, den 28.12.2012

Kämpfer

Tito Vilanova will schon im Januar wieder sein Traineramt ausführen. Foto: Toni Albir

© DPA

Dubai (dpa) - Tito Vilanova soll nach seiner erfolgreichen Krebsoperation in 15 bis 20 Tagen auf die Trainerbank beim spanischen Fußball-Erstligisten FC Barcelona zurückkehren. Diese Prognose gab Club-Präsident Sandro Rosell vor Journalisten in Dubai ab.

Aber auch nach der Wiederaufnahme seiner Arbeit werde sich Vilanova weiteren Behandlungen im Krankenhaus unterziehen müssen, sagte Rosell. "Das wichtigste überhaupt ist Titos Gesundheit. Im Augenblick ist Fußball für ihn zweitrangig", fügte er hinzu.

Vilanova hatte sich kurz vor Weihnachten zum zweiten Mal wegen eines Krebsleidens an der Ohrspeicheldrüse operieren lassen müssen. Der Nachfolger von Meistercoach Josep Guardiola wird seitdem von Assistent Jordi Roura auf der Bank vertreten.

© dpa-info.com GmbH, Freitag, 28.12.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Klassiker

Bundesliga legt los - Klare Rollen Bayern kontra Bremen

Nicht nur der neue Bayern-Trainer Ancelotti hat richtig «Lust» auf die neue Bundesligasaison. Nach EM und Olympia im Sommerprogramm übernimmt wieder der Vereinsfußball das Zepter. Los geht's mit einem Nord-Süd-Duell - wie vor einem Jahr? Und auch wieder so torreich? [mehr]

Stürmer Wolf genießt Wohlfühlfaktor

David Wolf, Stürmer bei den Adler Mannheim, darf mit seinem Auftritt in der Champions Hockey League gegen Tappara Tampere mehr als zufrieden sein. Sein Erfolgsgeheimnis? "Spaß am Eishockey". [mehr]

Handball

„Schiedsrichter als Ärzte –   das verstehe ich nicht“

Mannheim. Am Weiterkommen besteht schon vor dem Anpfiff kein Zweifel. In der ersten Runde des DHB-Pokals, die wieder als Final Four ausgetragen wird, bekommen es die Rhein-Neckar Löwen am Samstag (17.45 Uhr) in Ferndorf (13 Kilometer nördlich von Siegen) zunächst mit dem pfälzischen Drittligisten… [mehr]

Strafe für Hamilton

Spa-Francorchamps. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (Bild) startet beim Großen Preis von Belgien am Sonntag (14 Uhr/RTL und Sky) mit einem großen Handicap aus der Sommerpause. Am Mercedes des Engländers werden einige Motorteile ausgetauscht, Hamilton wird daher eine empfindliche Startplatz… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR