DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Montag, 28.07.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Vilanova plant Rückkehr auf Barcelonas Trainerbank

Kämpfer

Tito Vilanova will schon im Januar wieder sein Traineramt ausführen. Foto: Toni Albir

© DPA

Dubai (dpa) - Tito Vilanova soll nach seiner erfolgreichen Krebsoperation in 15 bis 20 Tagen auf die Trainerbank beim spanischen Fußball-Erstligisten FC Barcelona zurückkehren. Diese Prognose gab Club-Präsident Sandro Rosell vor Journalisten in Dubai ab.

Aber auch nach der Wiederaufnahme seiner Arbeit werde sich Vilanova weiteren Behandlungen im Krankenhaus unterziehen müssen, sagte Rosell. "Das wichtigste überhaupt ist Titos Gesundheit. Im Augenblick ist Fußball für ihn zweitrangig", fügte er hinzu.

Vilanova hatte sich kurz vor Weihnachten zum zweiten Mal wegen eines Krebsleidens an der Ohrspeicheldrüse operieren lassen müssen. Der Nachfolger von Meistercoach Josep Guardiola wird seitdem von Assistent Jordi Roura auf der Bank vertreten.

© dpa-info.com GmbH, Freitag, 28.12.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

weitere Sonderveröffentlichungen

Hier geht es zu weiteren Sonderveröffentlichungen im morgenweb

«Chrakterbildung»

Horner: Vettel-Formtief ist «charakterbildend»

Budapest (dpa) - Red-Bull-Teamchef Christian Horner sieht das Formtief von Sebastian Vettel als wichtigen Teil des Reifeprozesses für den Formel-1-Weltmeister. «Das ist charakterbildend für ihn. Er wird als stärkerer Fahrer daraus hervorgehen», sagte der Brite nach dem Großen Preis von Ungarn in… [mehr]

Eishockey

Für Lehoux schließt sich die Tür

Mannheim. Yanick Lehoux (Bild) wird nicht zu den Adlern zurückkehren. Zu diesem Entschluss ist die sportliche Führung des DEL-Klubs gekommen. "Unser Trainer Geoff Ward hat sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht, ich habe sie Yanick mitgeteilt", sagt Mannheims Manager Teal Fowler auf Nachfrage… [mehr]

Handball

Steinhausers Freude: Runden laufen statt Reha

Mannheim. Im Abschiedsspiel von Oliver Roggisch am 25 Mai endete seine Leidenszeit, die im März 2013 ihren Anfang genommen hatte. Nach zwei Kreuzbandrissen kehrte Marius Steinhauser (Bild) aufs Handball-Feld zurück. Das gab ihm ein gutes Gefühl. Mehr aber auch nicht. Denn so richtig begann sein… [mehr]

Hamilton bremst Rosberg aus

Budapest. Nico Rosberg hat sich im "Krieg der Sterne" um den WM-Titel von seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton die Show und wichtige Punkte stehlen lassen. Der Brite raste im spektakulären Großen Preis von Ungarn beim überraschenden Sieg von Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo aus der Boxengasse… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR