DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 01.11.2014

Suchformular
 
 

VfR Mannheim

Nachrichten, Fotostrecken, Videos und Hintergründe zum Traditionsverein VfR Mannheim. Aktuell spielen die Blau-Weiß-Roten in der Oberliga Baden-Württemberg und tragen ihre Heimspiele im Rhein-Neckar-Stadion aus. Der größte Erfolg des VfR war die deutsche Meisterschaft im Jahr 1949.

Website: www.vfr-mannheim.de

Fußball-Oberliga

Griff nach nächstem Strohhalm

MANNHEIM. Abgeschlagen tragen die Fußballer des VfR Mannheim in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg die Rote Laterne. In den bisherigen 13 Saisonspielen holten sie erst einen einzigen Punkt. Doch aufgeben wollen die Rasenspieler noch lange nicht. Doch die Aufgaben für die Mannschaft von Trainer… [mehr]

Fußball-Oberliga

„Es ist wirklich ganz schlimm“

Mannheim. Das nächste Endspiel, die nächste Enttäuschung: Nach der 1:4 (0:4)-Niederlage beim FC 08 Villingen stellt sich für den Fußball-Oberligisten VfR Mannheim die Frage: Gegen wen wollen die Rasenspieler eigentlich überhaupt noch gewinnen? Die Partie bei den Schwarzwäldern vor 440 Zuschauern… [mehr]

VfR Mannheim

VfR-Trainer Atik nach 1:4 in Villingen ernüchtert

Fußball-Oberligist VfR Mannheim hat wieder Fahrt aufgenommen - in Richtung Verbandsliga. Die Rasenspieler verloren gestern Mittag vor 440 Zuschauern das Kellerduell beim Ligavorletzten FC 08 Villingen mit 1:4 (0:4). Im ersten Auswärtsspiel unter Trainer Hakan Atik befanden sich die VfR-Akteure zu… [mehr]

Fußball-Oberliga

Mehr Kellerduell geht nicht

MANNHEIM. Die Luft wird dünner und dünner. Irgendwann sollte deshalb der Fußball-Oberligist VfR Mannheim endlich einmal ein Spiel gewinnen. Das Tabellenschlusslicht muss am Samstag, 15.30 Uhr, beim Vorletzten FC 08 Villingen antreten. "Das ist natürlich ein Sechs-Punkte-Spiel", sagt VfR-Trainer… [mehr]

Fußball-Oberliga

Auch mit Atik Richtung Abgrund

MANNHEIM. Es ist zum Verzweifeln: Fußball-Oberligist VfR Mannheim verlor gestern auch sein Heimspiel gegen den SSV Ulm 1846 mit 0:1 (0:0) und wartet somit weiter auf den ersten Saisonsieg. Der neue Trainer Hakan Atik musste bei seinem Einstand von außen hilflos mitansehen, wie seine Mannschaft sich… [mehr]

Interview mit VfR-Mannheim-Trainer Atik

„Ich kämpfe immer bis zum Schluss“

Hakan Atik soll den VfR Mannheim zum Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga führen. Obwohl der Traditionsverein erst einen Punkt verbucht hat, sieht der neue Trainer die Herausforderung nicht als Himmelfahrtskommando. [mehr]

Fußball-Oberliga

VfR setzt jetzt auf Hakan Atik

MANNHEIM. Fußball-Oberligist VfR Mannheim hat sich entschieden. Gestern Nachmittag gab der Traditionsklub die Verpflichtung von Hakan Atik als Cheftrainer bekannt. Der 38-Jährige, der schon in der Jugend für den VfR spielte, übernimmt die Mannschaft zunächst bis Saisonende und soll das Schlusslicht… [mehr]

Fußball-Oberliga

Hakan Atik neuer VfR-Trainer

Mannheim. Fußball-Oberligist VfR Mannheim hat einen neuen Trainer. Das Schlusslicht der Liga reagierte auf das desolate 0:6 beim Bahlinger SC am Samstag und verpflichtete nun Hakan Atik. Der 38-jährige Mannheimer spielte bereits in der Jugend beim VfR, später beim SV Waldhof und beim SV Sandhausen. [mehr]

Fußball-Oberliga

Verteidiger statt Trainer

MANNHEIM. In der Trainerfrage hat sich beim VfR Mannheim Stand gestern noch nichts Neues ergeben. Doch das aktuelle Tabellenschlusslicht der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg ist auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger fündig geworden. Die Rasenspieler haben Niklas Tasky verpflichtet. [mehr]

Fußball-Oberliga

Zehntes Spiel, wieder kein Sieg

Mannheim. Mit 30 Minuten Verspätung begann gestern vor 500 Zuschauern im Rhein-Neckar-Stadion die Oberligapartie zwischen dem Tabellenletzten VfR Mannheim und dem bisherigen Tabellen-Fünfzehnten SSV Reutlingen, weil die Gäste zuvor bei der Anreise im Stau standen. Dennoch hat sich der Weg nach… [mehr]

Fußball

VfR sucht einen erfahrenen Trainer

MANNHEIM. Glück ist in dieser Spielzeit bislang ein Fremdwort für den Fußball-Oberligisten VfR Mannheim. Die Rasenspieler lieferten am Mittwochabend im Achtelfinale des BFV-Pokals dem Ligakonkurrenten SV Spielberg einen harten Fight. Nach der Beurlaubung von Trainer Christian Klein hatte sich die… [mehr]

Fußball

VfR auch im Pokal raus

MANNHEIM. Fußball-Oberligist VfR Mannheim ist im BFV-Pokal-Achtelfinale ausgeschieden. Die Rasenspieler unterlagen gestern zu Hause Ligakonkurrent Spielberg 5:6 nach Elfmeterschießen. "Trotz der Niederlage. Die Mannschaft hat nach den letzten Tagen die richtige Reaktion gezeigt", sagte… [mehr]

VfR Mannheim

Oberliga-Schlusslicht beurlaubt Trainer Klein

Mannheim. Der VfR Mannheim hat die Konsequenzen aus dem katastrophalen Saisonstart gezogen. Der Fußball-Oberligist beurlaubte gestern Abend Chefcoach Christian Klein und sein Trainerteam. Beim BFV-Pokal-Heimspiel am Mittwochabend (19 Uhr) gegen Spielberg wird Wolfgang Stamm, der Übungsleiter der… [mehr]

Thorsten Hof

VfR Mannheim

Traurige Rekordjagd

Thorsten Hof zur Situation beim VfR Mannheim [mehr]

Fußball-Oberliga

Kleins Tage beim VfR Mannheim offenbar gezählt

MANNHEIM. Auch im neunten Spiel konnte Christian Klein keinen Sieg liefern und der Trainer des Fußball-Oberligisten VfR Mannheim wusste nach der 0:3 (0:1)-Auswärtsniederlage seiner Mannschaft beim Aufsteiger Freiburger FC wohl, was auf ihn zukommt. "Es ist eine schwierige Situation. Wir kennen die… [mehr]

Fußball-Oberliga

Kleins wohl letzte Chance, endlich zu liefern

MANNHEIM. Acht Spiele hat Fußball-Oberligist VfR Mannheim in dieser Saison schon absolviert. Noch immer ist kein Dreier herausgesprungen. Mit einem einzigen Remis als Erfolgserlebnis beim VfR Aalen II trägt das Team von Coach Christian Klein derzeit die Rote Laterne. [mehr]

Fußball-Oberliga

Auch im Kellerduell gibt es nichts zu holen

MANNHEIM. Fußball-Oberligist VfR Mannheim bezog am Samstag auch im vierten Heimspiel eine Niederlage. Die Rasenspieler unterlagen vor 300 Zuschauern dem Drittletzten Stuttgarter Kickers II mit 2:3 (1:2) und bleiben damit weiter Ligaschlusslicht. "Natürlich bin ich wahnsinnig enttäuscht", sagte… [mehr]

Fußball-Oberliga

VfR nach 2:3 tief in der Krise

Mannheim. Die sportliche Misere beim VfR Mannheim geht weiter. Das Team unterlag den Stuttgarter Kickers II. Trainer Christian Klein kündigt intensive Woche an. [mehr]

Fußball

Gnadenfrist für Trainer Klein

MANNHEIM. Die Nervosität beim Fußball-Oberligisten VfR Mannheim ist groß. Nach sieben Spielen haben die Rasenspieler bislang erst einen Punkt verbucht, momentan trägt der VfR die Rote Laterne. Trainer Christian Klein bleibt aber erst einmal im Amt. Am Samstag, wenn das Oberligaschlusslicht zu Hause… [mehr]

Fußball-Oberliga

Klein schimpft: Das war eine Schülermannschaft

KEHL. Fußball-Oberligist VfR Mannheim steckt weiter tief im Morast. Nach der 0:3 (0:2)-Niederlage beim Kehler FV stellt sich schon die Frage: Abstiegskampf, können dass die Rasenspieler überhaupt? "Wir haben die Zweikämpfe nicht angenommen, Kehl hat uns den Schneid abgekauft. Ich habe bei uns… [mehr]

Fußball-Oberliga

Gelingt der Befreiungsschlag?

MANNHEIM. Sechs Spiele hat der VfR Mannheim in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg bislang absolviert. Noch immer warten die Rasenspieler auf den ersten Sieg. Beim VfR Aalen II gelang dem Team von Coach Christian Klein in der Vorwoche zumindest schon einmal der erste Punktgewinn. "Das war gerade… [mehr]

Fußball-Oberliga

Klein sieht Licht am Ende des Tunnels

AALEN. Wird nun alles gut? Fußball-Oberligist VfR Mannheim hat am Samstag mit dem 1:1 (1:0) beim VfR Aalen II seinen ersten Zähler in dieser Saison geholt. Trainer Christian Klein freute sich: "Wir konnten in der vergangenen Woche erstmals wieder mit 16 gesunden Spielern durchtrainieren. Das hat… [mehr]

Fußball-Oberliga

Durmus verletzt – VfR weiter im Pech

MANNHEIM. Das Pech bleibt dem VfR Mannheim treu. Vor dem Auswärtsspiel am Samstag, 15.30 Uhr, beim Aufsteiger VfR Aalen II muss der noch punktlose Fußball-Oberligist auch noch auf seinen bisher einzigen Torschützen verzichten: Göksel Durmus hat sich eine Handverletzung zugezogen, musste operiert… [mehr]

Fußball-Oberliga

Klein verlangt Verstärkungen

MANNHEIM. Nach der fünften Niederlage im fünften Spiel sprach Christian Klein Tacheles. Der Trainer des kriselnden Fußball-Oberligisten VfR Mannheim forderte unmissverständlich weitere Neuzugänge für den weiter punktlosen Tabellenletzten: "Ich hätte am liebsten noch Verstärkungen in allen… [mehr]

Fußball-Oberliga

Fußball-Oberliga: Im Heimspiel gegen Pforzheim unter Druck VfR will die ersten Punkte

MANNHEIM. Der VfR Mannheim ist nach vier Spieltagen als einzige Mannschaft in der Fußball-Oberliga noch ohne Punkt. Dennoch wollen die Rasenspieler nicht in Panik verfallen. Trainer Christian Klein erkannte nach der vierten Niederlage am Mittwoch beim SGV Freiberg (1:3) sogar einen Aufwärtstrend… [mehr]

Fußball-Oberliga

VfR will die ersten Punkte einfahren

MANNHEIM. Der VfR Mannheim ist nach vier Spieltagen als einzige Mannschaft in der Fußball-Oberliga noch ohne Punkt. Dennoch wollen die Rasenspieler nicht in Panik verfallen. Trainer Christian Klein erkannte nach der vierten Niederlage am Mittwoch beim SGV Freiberg (1:3) sogar einen Aufwärtstrend… [mehr]

Fußball-Oberliga

Positives Erlebnis trotz erneuter Niederlage

FREIBERG. Das Warten auf das erste Erfolgserlebnis im Ligaalltag in dieser Saison geht für den VfR Mannheim weiter. Der Fußball-Oberligist verlor gestern Abend auch sein viertes Spiel. Das Team von Trainer Christian Klein unterlag vor 410 Zuschauern beim SGV Freiberg mit 1:3 (0:1). Damit belegen… [mehr]

Fußball

Fußball: Oberligist kämpft mit Personalproblemen VfR krasser Außenseiter in Freiberg

MANNHEIM. Drei Spiele, drei Niederlagen. Für den VfR Mannheim wird es langsam Zeit, die ersten Punkte in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg einzufahren. Doch ob beim SGV Freiberg der Knoten platzt? Vor dem Auswärtsspiel am heutigen Mittwoch, 18 Uhr, sagt VfR-Trainer Christian Klein: "Freiberg… [mehr]

Fußball-Oberliga

Viel Leidenschaft, aber eben noch mehr Fehler

MANNHEIM. Dem VfR Mannheim und der SV Spielberg gelang in der vergangenen Saison nur ganz knapp der Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga. Beide profitierten vom Regionalliga-Aufstieg des FC Nöttingen, der sich in den Aufstiegsspielen durchsetzte, und den Rückzügen des TSV Grunbach und Heidenheim… [mehr]

Fußball-Oberliga

0:3 - VfR Mannheim weiter ohne Punkt und Tor

Mannheim. Beim VfR Mannheim ist weiter der Wurm drin. Gestern setzte es zu Hause gegen Spielberg eine 0:3-Niederlage. [mehr]

Wegweisend

Fußball allgemein

Gladbach gegen Hoffenheim Duell der Ungeschlagenen

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach will Tabellenführer Bayern München in der Fußball-Bundesliga auf den Fersen bleiben. «Wir wollen weiter punkten. Dafür müssen wir eine Top-Leistung bringen», sagte Borussia-Trainer Lucien Favre vor dem Heimspiel am Sonntag gegen 1899 Hoffenheim. [mehr]

 
 
TICKER

Fotostrecke

VfR Mannheim feiert Oberliga-Aufstieg

Mannheim. Der VfR Mannheim ist am Ziel seiner Träume. Mit einem 2:0 (0:0)-Sieg gegen den FV Ravensburg machten die Rasenspieler die Rückkehr in die Fußball-Oberliga perfekt. Vor 2000 Zuschauern im Rhein-Neckar-Stadion erzielten Kaan Erdogdu (50.) und Marc Schneckenberger (85.) die Tore für die… [mehr]

Fotostrecke

Vor 65 Jahren: Der VfR Mannheim wird Meister

Es war die Sternstunde der VfR-Geschichte: In der Saison 1948/49 gewann der VfR Mannheim die Deutsche Fußball-Meisterschaft. Klicken Sie sich durch Originalbilder von damals! [mehr]

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Fußball-Regionalliga

Bollwerk vor Bewährungsprobe

Mannheim. Der SV Waldhof will mit dem zweiten Auswärtssieg der Saison weiter an Boden gewinnen und sich in der oberen Tabellenhälfte festsetzen. Morgen um 14 Uhr ist die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak beim Tabellenvierten Wormatia Worms gefordert. Gegen die Kicker aus der Nibelungenstadt… [mehr]

Fußball-Zweite Liga

Schwartz freut sich auf schönes Spiel

Sandhausen. Der SV Sandhausen hat sich unter der Woche akribisch auf das Baden-Derby beim Karlsruher SC heute um 18.30 Uhr im Wildparkstadion vorbereitet. Seine Mannschaft freue sich auf ein "schönes Spiel", müsse aber auch eine "hohe Hürde" überwinden, sagt SVS-Cheftrainer Alois Schwartz. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR