DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Montag, 01.09.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fußball-Regionalliga:

SVW ohne Geiger nach Koblenz

Mannheim/Koblenz. Im Gegensatz zu den meisten anderen Vereinen in der Regionalliga Südwest kann der SV Waldhof wohl wie geplant an diesem Samstag (15 Uhr) mit dem Auswärtsspiel bei TuS Koblenz in die zweite Saisonhälfte starten. Bis gestern Abend wurden in der Liga bereits fünf Partien wegen der winterlichen Witterungsverhältnisse abgesagt.

Wie ein Sprecher der Turn- und Spielvereinigung mitteilte, gebe es im Stadion Oberwerth aktuell keine Schneeprobleme. Allerdings sei es auch an der Schnittstelle von Mosel und Rhein regnerisch. "Wenn es bis zum Samstag stark gefrieren sollte, müssten wir noch einmal eine Platzbesichtigung machen. Die Prognosen würden einen Anpfiff derzeit aber erlauben", so der Sprecher.

Für Trainer Reiner Hollich ist das Ziel, "möglichst so in die neue Runde zu starten, wie das letzte Jahr geendet hat." Da gab es einen 2:0-Sieg in Worms. Verzichten muss Hollich definitiv auf Kapitän Dennis Geiger, "der nach einer Grippe einen Trainingsrückstand besitzt". robo

© Mannheimer Morgen, Freitag, 08.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Fußball-Regionalliga

Donner weckt den SV Waldhof

Koblenz. Na bitte, es geht doch: Mit einem 2:1 (0:0)-Erfolg bei der TuS Koblenz holte der SV Waldhof den ersten Auswärtssieg in dieser Regionalliga-Saison. Marcel Seegert und Nauwid Amiri trafen nach der Halbzeit für die Blau-Schwarzen, das zwischenzeitliche 1:1 besorgte Danko Boskovic. In der… [mehr]

Fußball

SVS weiter ohne Sieg

Sandhausen. Fußball-Zweitligist SV Sandhausen wartet auch nach dem vierten Spiel auf den ersten Saisonsieg, nach einer seiner schwächsten Leistungen im Unterhaus unterlag des SVS dem FC Ingolstadt mit 0:3 (0:1). Sandhausens Trainer Alois Schwartz sah sich mit "Trainer raus, Trainer raus"-Rufen der… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR