DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 11.12.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Bitterer Abgang

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 22.11.2012

Von  Stefan Skolik

Skolik_neu.jpg

Stefan Skolik

© Berno Nix

Die Nachricht elektrisierte die Königsklasse: Als Michael Schumacher Ende 2009 die Rückkehr perfekt machte und einen Dreijahresvertrag bei Mercedes unterschrieb, "brauchte die Formel 1 Schumacher mehr, als er sie", umschrieb Promoter Bernie Ecclestone die damalige Situation im PS-Zirkus. Die Luft war damals raus aus dem Spektakel, die Zuschauerzahlen sanken - an den Rennstrecken ebenso, wie vor den TV-Bildschirmen. Da kam die Rückkehr der Legende gerade recht. Neues Leben sollte dem Millionengeschäft eingehaucht werden.

Aus wirtschaftlicher Sicht mag Schumachers Comeback ein erfolgreiches gewesen sein: Mercedes und die Formel 1 profitierten von dem Kerpener, der in bislang ungekannter Lockerheit auftrat und ein erfolgreicher Markenbotschafter für die Silberpfeile war und ist. Aus sportlicher Sicht allerdings ist die Wiederkehr des Rekordweltmeisters rückblickend zum Fiasko geraten - wenngleich die Gründe dafür eher technischer Natur sein dürften. Nie hat Schumacher ein Auto gefahren, mit dem er seine Klasse voll ausspielen konnte. Also musste er in den drei Jahren den Beweis schuldig bleiben, dass er es noch drauf hat. Insofern heftet dem Abschied am Sonntag ein bitterer Beigeschmack an.

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 22.11.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Fußball

Lukasik hat die Nase vorne

Sandhausen. Da ist mit dem 1. FC Nürnberg der erste direkte Konkurrent aus dem Weg geräumt, da wartet auf den SV Sandhausen schon der nächste unmittelbare Tabellennachbar. Die Würzburger Kickers, Aufsteiger in die 2. Bundesliga, sind am Sonntag ab 13.30 Uhr im Hardtwaldstadion zu Gast. Die… [mehr]

Handball

Ungefährdeter Sieg der Flames

Bensheim. Im Spitzenspiel der zweiten Handball-Bundesliga der Frauen haben die Flames am Abend den HC Rödertal klar mit 31:24 Toren besiegt. [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Getroffen!

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Drei Wochen nach dem Verlust der Tabellenführung an RB Leipzig sind die Bayern in der Liga wieder vorn. Leipzig kassiert ausgerechnet beim Ex-Club von Coach Hasenhüttl die erste Saisonpleite. Borussia Dortmund erkämpft nach der Champions-League-Euphorie in Köln ein 1:1. [mehr]

Handball

Doppelpack im Balinger Hexenkessel

Mannheim. Mit Blick auf die nächsten beiden Auswärtsspiele können die Rhein-Neckar Löwen in ihrem Mannschaftsbus eigentlich gleich den Auto-Piloten einstellen. Innerhalb von nur fünf Tagen geht es gleich zweimal zur HBW Balingen-Weilstetten. Heute Abend (19 Uhr) wird bei den Zollernalb-Schwaben um… [mehr]

Elfmeterschießen in BFV-Pokal-Halbfinale

Kirchheim übertölpelt Waldhof

Heidelberg. In einem dramatischen Spiel unterliegt der haushohe Favorit aus Mannheim dem Underdog aus Heidelberg im Elfmeterschießen. Der Sieg des Außenseiters ist nicht einmal unverdient. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR