DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 27.11.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Bitterer Abgang

Von  Stefan Skolik

Skolik_neu.jpg

Stefan Skolik

© Berno Nix

Die Nachricht elektrisierte die Königsklasse: Als Michael Schumacher Ende 2009 die Rückkehr perfekt machte und einen Dreijahresvertrag bei Mercedes unterschrieb, "brauchte die Formel 1 Schumacher mehr, als er sie", umschrieb Promoter Bernie Ecclestone die damalige Situation im PS-Zirkus. Die Luft war damals raus aus dem Spektakel, die Zuschauerzahlen sanken - an den Rennstrecken ebenso, wie vor den TV-Bildschirmen. Da kam die Rückkehr der Legende gerade recht. Neues Leben sollte dem Millionengeschäft eingehaucht werden.

Aus wirtschaftlicher Sicht mag Schumachers Comeback ein erfolgreiches gewesen sein: Mercedes und die Formel 1 profitierten von dem Kerpener, der in bislang ungekannter Lockerheit auftrat und ein erfolgreicher Markenbotschafter für die Silberpfeile war und ist. Aus sportlicher Sicht allerdings ist die Wiederkehr des Rekordweltmeisters rückblickend zum Fiasko geraten - wenngleich die Gründe dafür eher technischer Natur sein dürften. Nie hat Schumacher ein Auto gefahren, mit dem er seine Klasse voll ausspielen konnte. Also musste er in den drei Jahren den Beweis schuldig bleiben, dass er es noch drauf hat. Insofern heftet dem Abschied am Sonntag ein bitterer Beigeschmack an.

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 22.11.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Turnen

TG Mannheim glücklich über Silber

Karlsruhe. Seit 2007 ist die TG Mannheim erstklassig, seit acht Jahren sind die Turnerinnen aus dem Leistungszentrum eine feste Größe in der 1. Bundesliga. Zum sechsten Mal in Folge gehörten sie am Ende der Runde zu den besten vier Teams, die um eine Medaille kämpften - und zum dritten Mal standen… [mehr]

Multimedialer Zeitstrahl

Sebastian Vettel - Höhepunkte der rasanten Formel-1-Karriere

Von null auf hundert in drei Tagen: Sebastian Vettel ist in Rekordzeit vom Ersatzmann zum "echten" Formel-1-Piloten durchgestartet - das war 2007 und nur der Anfang einer einzigartigen Rennsport-Karriere. Klicken Sie sich durch die bisherigen Höhepunkte.

Handball

Antje Lauenroth hat ihr Comeback genau geplant

Bensheim. Antje Lauenroth hatte sich am 20. September bei der 24:32-Niederlage der HSG Bensheim/Auerbach im Spiel der 2. Frauenhandball-Bundesliga bei der SGH Rosengarten-Buchholz bei einem unglücklichen Zweikampf das Handgelenk gebrochen. Am vergangenen Samstag, exact 63 Tage nach ihrer Verletzung… [mehr]

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Handball

Löwen lösen die Pflichtaufgabe

Ludwigshafen. Uwe Gensheimer nahm sich nach dem Abpfiff in der Ebert-Halle Zeit. Hier ein Autogramm, da ein Foto mit den Fans und einen flotten Spruch gab es noch als Zugabe. "Ich habe heute Urlaub eingereicht", meinte der Kapitän der Rhein-Neckar Löwen grinsend, der gestern Abend im durchweg… [mehr]

Kollision

Fußball allgemein

Bayer trotz erneuter Monaco-Pleite im Achtelfinale

Leverkusen (dpa) - Mit freundlicher Unterstützung aus Russland hat Bayer Leverkusen den Einzug ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Den vorzeitigen Gruppensieg verspielte die Werkself aber durch eine unnötige 0:1 (0:0) Heimniederlage gegen AS Monaco. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR