DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 26.05.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Bitterer Abgang

Von  Stefan Skolik

Skolik_neu.jpg

Stefan Skolik

© Berno Nix

Die Nachricht elektrisierte die Königsklasse: Als Michael Schumacher Ende 2009 die Rückkehr perfekt machte und einen Dreijahresvertrag bei Mercedes unterschrieb, "brauchte die Formel 1 Schumacher mehr, als er sie", umschrieb Promoter Bernie Ecclestone die damalige Situation im PS-Zirkus. Die Luft war damals raus aus dem Spektakel, die Zuschauerzahlen sanken - an den Rennstrecken ebenso, wie vor den TV-Bildschirmen. Da kam die Rückkehr der Legende gerade recht. Neues Leben sollte dem Millionengeschäft eingehaucht werden.

Aus wirtschaftlicher Sicht mag Schumachers Comeback ein erfolgreiches gewesen sein: Mercedes und die Formel 1 profitierten von dem Kerpener, der in bislang ungekannter Lockerheit auftrat und ein erfolgreicher Markenbotschafter für die Silberpfeile war und ist. Aus sportlicher Sicht allerdings ist die Wiederkehr des Rekordweltmeisters rückblickend zum Fiasko geraten - wenngleich die Gründe dafür eher technischer Natur sein dürften. Nie hat Schumacher ein Auto gefahren, mit dem er seine Klasse voll ausspielen konnte. Also musste er in den drei Jahren den Beweis schuldig bleiben, dass er es noch drauf hat. Insofern heftet dem Abschied am Sonntag ein bitterer Beigeschmack an.

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 22.11.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Fußball-Oberliga

VfR muss warten und hoffen

MANNHEIM. Für den Fußball-Oberligisten VfR Mannheim ist die Saison beendet - und irgendwie doch noch nicht ganz. Nach dem abschließenden 3:1 (1:1) gegen den FC Germania Friedrichstal blieben die Rasenspieler auf dem vorletzten Tabellenplatz und müssen wohl für die Verbandsliga planen. Allerdings… [mehr]

Interview

Toller Erfolg für die Mannschaft ohne Stars

Reichelsheim/Darmstadt. Der SV Darmstadt 98 hat am Sonntag durch den 1:0-Sieg gegen den FC St. Pauli zum dritten Mal den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga geschafft. Lothar Buchmann war der erste Trainer, der die Lilien in die Bundesliga geführt hat. Das war in der Saison 1977/78, als der SV 98… [mehr]

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Annika Beck

Beck beendet bei Lieblingsturnier sportliche Talfahrt

Paris (dpa) - Annika Beck und Paris - das ist eine ganz besondere Verbindung. Seitdem die Bonnerin 2012 in der französischen Hauptstadt den Titel bei den Juniorinnen gewann, hat sie zu den French Open eine ganz spezielle Verbindung. Kein Wunder also, dass die 21-Jährige gerade an diesem Ort die… [mehr]

Handball

„Kiel muss sich den Titel selbst holen“

Lübbecke. Dramatische Schlusssekunden, unerklärliche Fehler - und am Ende immer wieder hängende Köpfe. So erging es den Rhein-Neckar Löwen jahrelang, wenn sie beim TuS N-Lübbecke antraten. Doch ausgerechnet jetzt, wo die Meisterschaft dem THW Kiel fast nicht mehr zu nehmen ist, die Badener sicher… [mehr]

FIFA-Boss

Fußball allgemein

FIFA-Kongress: Präsidentenwahl, WM-Plätze und Palästina

Zürich (dpa) - Kurz nach ihrem 111. Geburtstag veranstaltet die FIFA den 65. Kongress ihrer Geschichte. Im Zürcher Hallenstadion steht bei der Versammlung der 209 Mitglieder des Fußball-Weltverbandes am Freitag die Präsidentenwahl mit Joseph Blatter als großem Favoriten auf eine fünfte Amtszeit im… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR