DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 24.07.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Bitterer Abgang

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 22.11.2012

Von  Stefan Skolik

Skolik_neu.jpg

Stefan Skolik

© Berno Nix

Die Nachricht elektrisierte die Königsklasse: Als Michael Schumacher Ende 2009 die Rückkehr perfekt machte und einen Dreijahresvertrag bei Mercedes unterschrieb, "brauchte die Formel 1 Schumacher mehr, als er sie", umschrieb Promoter Bernie Ecclestone die damalige Situation im PS-Zirkus. Die Luft war damals raus aus dem Spektakel, die Zuschauerzahlen sanken - an den Rennstrecken ebenso, wie vor den TV-Bildschirmen. Da kam die Rückkehr der Legende gerade recht. Neues Leben sollte dem Millionengeschäft eingehaucht werden.

Aus wirtschaftlicher Sicht mag Schumachers Comeback ein erfolgreiches gewesen sein: Mercedes und die Formel 1 profitierten von dem Kerpener, der in bislang ungekannter Lockerheit auftrat und ein erfolgreicher Markenbotschafter für die Silberpfeile war und ist. Aus sportlicher Sicht allerdings ist die Wiederkehr des Rekordweltmeisters rückblickend zum Fiasko geraten - wenngleich die Gründe dafür eher technischer Natur sein dürften. Nie hat Schumacher ein Auto gefahren, mit dem er seine Klasse voll ausspielen konnte. Also musste er in den drei Jahren den Beweis schuldig bleiben, dass er es noch drauf hat. Insofern heftet dem Abschied am Sonntag ein bitterer Beigeschmack an.

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 22.11.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Handball

„Ein gutes Bauchgefühl“

LUDWIGSHAFEN. Bei den Eulen herrscht seit Mittwoch wieder Hochbetrieb: Handball-Zweitligist TSG Friesenheim hat mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Gestern stellte Coach Benjamin Matschke die sechs Neuzugänge vor - und Alexander Feld (Bild) äußerte sofort ambitionierte Pläne. "Mein… [mehr]

TSV Auerbach

Aufsteiger ist bereit für das zweite Jahr

Auerbach. Peter Mautry ist sich noch nicht sicher, was er seiner Mannschaft in dieser Spielzeit zutrauen kann. In der letzten Runde landeten die Fußballer der TSV Auerbach als Aufsteiger in der Kreisoberliga auf einem respektablen zehnten Rang. Eine bessere Position vergaben die Rot-Weißen wegen… [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Anhörung

Freispruch: Rosberg behält Pole Position in Ungarn

Nico Rosberg hat im Formel-1-Titelrennen ein Signal gesetzt. Im Regen-Chaos von Ungarn schnappt er Lewis Hamilton mit etwas Glück noch die Pole Position weg - und überstand auch ein spätes Verfahren der Rennkommissare. [mehr]

Handball

Vorverkauf gestartet

Mannheim. Acht Heimspiele stehen für den Deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen in der Hinrunde der kommenden Spielzeit 2016/17 in der Handball-Bundesliga bis zum Jahresende auf dem Spielplan. Mit den Partien gegen den Pokalsieger SC Magdeburg (Vorverkauf läuft bereits), Vizemeister SG Flensburg… [mehr]

2:7 Niederlage beim Testspiel gegen Eintracht Braunschweig

Waldhof geht unter

Ohne zahlreiche angeschlagene Stammkräfte und mit einer außerordentlich hohen Fehlerquote hat der SV Waldhof das Testspiel gegen Eintracht Braunschweig 2:7 (2:2) verloren. Vor gerade einmal 1367 Zuschauern im gähnend leeren Carl-Benz-Stadion bekam der amtierende Meister der Regionalliga Südwest vom… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR