DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 22.12.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Bitterer Abgang

Von  Stefan Skolik

Skolik_neu.jpg

Stefan Skolik

© Berno Nix

Die Nachricht elektrisierte die Königsklasse: Als Michael Schumacher Ende 2009 die Rückkehr perfekt machte und einen Dreijahresvertrag bei Mercedes unterschrieb, "brauchte die Formel 1 Schumacher mehr, als er sie", umschrieb Promoter Bernie Ecclestone die damalige Situation im PS-Zirkus. Die Luft war damals raus aus dem Spektakel, die Zuschauerzahlen sanken - an den Rennstrecken ebenso, wie vor den TV-Bildschirmen. Da kam die Rückkehr der Legende gerade recht. Neues Leben sollte dem Millionengeschäft eingehaucht werden.

Aus wirtschaftlicher Sicht mag Schumachers Comeback ein erfolgreiches gewesen sein: Mercedes und die Formel 1 profitierten von dem Kerpener, der in bislang ungekannter Lockerheit auftrat und ein erfolgreicher Markenbotschafter für die Silberpfeile war und ist. Aus sportlicher Sicht allerdings ist die Wiederkehr des Rekordweltmeisters rückblickend zum Fiasko geraten - wenngleich die Gründe dafür eher technischer Natur sein dürften. Nie hat Schumacher ein Auto gefahren, mit dem er seine Klasse voll ausspielen konnte. Also musste er in den drei Jahren den Beweis schuldig bleiben, dass er es noch drauf hat. Insofern heftet dem Abschied am Sonntag ein bitterer Beigeschmack an.

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 22.11.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Handball-Badenliga

Friedrichsfeld steht neben sich

Mannheim/Viernheim. Mit Niederlagen haben sich die beiden Handball-Badenliga-Mannschaften des TSV Amicitia Viernheim und des TV Friedrichsfeld in die Winterpause verabschiedet. Während die Viernheimer beim TSV Rot knapp mit 29:31 (19:15) unterlagen, war der TVF beim TSV Birkenau absolut chancenlos… [mehr]

Tanzen

Gelungenes WM-Debüt macht Lust auf mehr

Bensheim. So nervös wie bei ihrer Weltmeisterschafts-Premiere war Theresa Meckel selten vor einem Auftritt. Ein Video, das die Tänzerin der SSG Bensheim unmittelbar vor ihrem Start zeigt, belegt diese Unruhe. "Furchtbar. Ich laufe auf und ab, ziehe ständig an meinen Klamotten rum", erzählt die 31… [mehr]

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Auserwählte

Misstöne um Harting-Wahl zum «Sportler des Jahres»

Diskusstar Robert Harting ist zum dritten Mal in Serie «Sportler des Jahres», doch der Europameister selbst hätte den Preis jemand anderem verliehen. Maria Höfl-Riesch findet seine Wahl für den Wintersport traurig. Der war mit mehreren Olympiasiegern vertreten. [mehr]

Handball

Ein Torwart für die Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen haben eine der wichtigsten Personalfragen für die kommende Saison noch vor dem Weihnachtsfest offziell bestätigt. Mikael Appelgren heißt der neue Torhüter der Badener ab der kommenden Spielzeit (wir berichteten bereits mehrfach). [mehr]

Gertjan Verbeek

Fußball allgemein

Verbeek als neuer Trainer in Bochum vorgestellt

Bochum (dpa) - Acht Monate nach seiner Entlassung beim 1. FC Nürnberg ist der Niederländer Gertjan Verbeek zurück auf der deutschen Fußball-Bühne. «Die Herausforderung ist, die Mannschaft attraktiven Fußball spielen zu lassen, um schnell hochzukommen in die Bundesliga», sagte der neue Trainer des… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR