DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 27.08.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Den Menschen zuliebe

Archiv-Artikel vom Samstag, den 17.11.2012

Von  Stefan Skolik

Skolik_neu.jpg

Stefan Skolik

© Berno Nix

Es ist gut zu wissen, dass die Verhandlungen zum Formel-1-Rennen 2013 auf dem Nürburgring weitergehen. Nicht auszudenken, welch eine Lücke es in den Rennkalender reißen würde, wenn die Königsklasse nicht mehr auf dem Eifelkurs gastierte. Bei aller Verbundenheit mit und der Nähe zum Hockenheimring, der als Ersatzausrichter sicherlich erste Wahl wäre - das Traditionsrennen unterhalb der Nürburg muss erhalten werden. Auch den Menschen zuliebe, die im Umfeld des Rings vom Tourismus und dabei besonders den Rennbesuchern leben.

Vielleicht gelingt den Verantwortlichen des Nürburgrings ja jetzt der entscheidende Einschnitt und der Durchbruch in den Verhandlungen mit Formel-1-Impresario Bernie Ecclestone. Ähnlich wie vor Jahren am Hockenheimring, als die Antrittsgagen für den PS-Zirkus deutlich reduziert wurden, müsste jetzt ein neuer, vernünftiger Kontrakt ausgehandelt werden, der die Rennen in der Eifel auf eine wirtschaftlich solide Basis stellt - völlig ohne Landeszuschüsse und Beihilfen. Wie es geht, das hat der Hockenheimring bereits vorgemacht.

© Mannheimer Morgen, Samstag, 17.11.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Flüchtlinge

„Mobilität die größte Herausforderung“

Die Mannheimer Initiative "Sport verbindet uns" vermittelt seit Januar 2015 Flüchtlinge an Vereine in der Region. Die 23-jährigen Studenten und Volleyballtrainer Mike Schwechheimer und Anna Gerres sind zwei von vier Gründungsmitgliedern. [mehr]

Fußball

Lilien haben sich gut vorbereitet

Darmstadt. Ein neuer Trainer, zwölf neue Spieler. Der Erfolgscoach der vergangenen Jahre ging zum FC Augsburg, fünf Leistungsträger verließen genauso den Verein. Das ist die Bilanz einer turbulenten Sommerpause beim SV Darmstadt 98. Was bei diesem Radikalumbau sportlich herauskommen kann, wird sich… [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Fußball

„Ich wünschte, das Leben wäre Sport“

Ladenburg. Das Flutlicht am Römerstadion erhellt schon seit einer halben Stunde die Nacht, die gelben Übungswesten sind abgestreift, die Bälle eingepackt. Doch wirklich nach Hause gehen will noch kein Spieler der LSV Ladenburg. "Der Verein ist wie meine Familie", sagt der 21-jährige Heresh… [mehr]

Löwen

Schmid - die logische Lösung

Der Weltklasse-Spielmacher Andy wird Nachfolger von Uwe Gensheimer als Kapitän der Rhein-Neckar Löwen. Die Gelbhemden sind am Samstag im Pokal Favorit gegen Drittligist Hochdorf. [mehr]

Fußball-Regionalliga

Das heißeste Spiel 2016

Mannheim. Gefühlte 38 Grad, vom Verband verordnete Trinkpausen, das Carl-Benz-Stadion ein Glutofen: Regionalliga-Spitzenreiter SV Waldhof steht heute (14 Uhr) gegen den FC Homburg das heißeste Spiel des Jahres bevor. "Natürlich ist es bei solchen Temperaturen in der Mittagshitze nicht so prickelnd… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR