DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 29.06.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Den Menschen zuliebe

Archiv-Artikel vom Samstag, den 17.11.2012

Von  Stefan Skolik

Skolik_neu.jpg

Stefan Skolik

© Berno Nix

Es ist gut zu wissen, dass die Verhandlungen zum Formel-1-Rennen 2013 auf dem Nürburgring weitergehen. Nicht auszudenken, welch eine Lücke es in den Rennkalender reißen würde, wenn die Königsklasse nicht mehr auf dem Eifelkurs gastierte. Bei aller Verbundenheit mit und der Nähe zum Hockenheimring, der als Ersatzausrichter sicherlich erste Wahl wäre - das Traditionsrennen unterhalb der Nürburg muss erhalten werden. Auch den Menschen zuliebe, die im Umfeld des Rings vom Tourismus und dabei besonders den Rennbesuchern leben.

Vielleicht gelingt den Verantwortlichen des Nürburgrings ja jetzt der entscheidende Einschnitt und der Durchbruch in den Verhandlungen mit Formel-1-Impresario Bernie Ecclestone. Ähnlich wie vor Jahren am Hockenheimring, als die Antrittsgagen für den PS-Zirkus deutlich reduziert wurden, müsste jetzt ein neuer, vernünftiger Kontrakt ausgehandelt werden, der die Rennen in der Eifel auf eine wirtschaftlich solide Basis stellt - völlig ohne Landeszuschüsse und Beihilfen. Wie es geht, das hat der Hockenheimring bereits vorgemacht.

© Mannheimer Morgen, Samstag, 17.11.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Fussball EM 2016 - Begegnungen

Faustball

TV Käfertal bereit für den nächsten Schritt

MANNHEIM. Samstagnachmittag auf der Karl-Heinz-Herbst-Sportanlage: Mit zwei souveränen Siegen gegen die TuS Koblenz (3:0) und den TB Oppau (3:0) hatten die Zweitliga-Faustballer des TV Käfertal das Tor zu den Aufstiegsspielen soeben ganz weit aufgestoßen. Zurecht heimste das Team um Kapitän Dominik… [mehr]

BA-Experten-Check

Borchers warnt: Bloß nicht die Taktik ändern

Bensheim. Das letzte Match der beiden Widersacher im März verfolgte der ehemalige Fußball-Nationalspieler Ronald Borchers (Bild) auf Einladung des DFB in München von der Tribüne aus. Mit 4:1 Toren besiegte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft damals im Testspiel die italienische "Squadra Azzurra… [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Jérôme Boateng

Bundestrainer Löw setzt geheime Italien-Reize

Keine Chance für Spione: Bundestrainer Löw arbeitet mit seinen Spielern ganz im Verborgenen am historischen Erfolgsplan gegen Italien. Hector ist erkrankt, aber Boateng und Co. sind wieder fit. Abwehr-Ass Hummels kennt das Rezept, um Geschichte umzuschreiben. [mehr]

Handball

Löwen in Basel am Ball

Mannheim. Die große Meisterschaftsfeier der Rhein-Neckar Löwen ist gerade einmal zwei Wochen her, doch auch der Meister der Handball-Bundesliga bekommt in der nächsten Saison natürlich nichts geschenkt. Deshalb hat Trainer Nikolaj Jacobsen seinen Profis in den vergangenen Tagen den… [mehr]

Spekulationen über Lucio und Chinedu Obasi

Beim SV Waldhof sind große Namen im Gespräch

Beim Fußball-Regionalligisten SV Waldhof gibt es Spekulationen über Lucio und Chinedu Obasi [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR