DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 27.02.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Nur so fließen die Milliarden

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Von Ulrich Verthein

Ulrich Verthein

Ulrich Verthein

© red

Die Zeiten ändern sich, und wir uns mit ihnen - für das, was sich gerade rund um das olympische Programm tut, hatten schon die alten Römer eine simple Erklärung parat. Ob sie damit aber auch die völlige Ignoranz traditioneller Werte zugunsten des Kommerz' meinten, bleibt offen.

Mehr noch als das Aus des in der olympischen Hymne fest verankerten Ringens, machen uns die Gründe nachdenklich, die dafür ins Feld geführt werden. Hier geht es längst nicht mehr um das alte Motto "Schneller, höher, stärker". Ziel ist vielmehr, in unserer hektischen Zeit selbst beim Sportkonsum noch jede Form von Entspannung auszumerzen.

Mediengerecht muss alles sein, sonst fließen die Sponsoren-Milliarden nicht. Rasanz ist Pflicht, schnelle Schnitte der TV-Regie sollen uns fingernägelkauend permanent einen Meter über dem Fernsehsessel schweben lassen. Ein ewig Gestriger derjenige, der bei Olympia noch aus Interesse am Sport einschaltet. Wenn Ringen gestrichen wird, dann sollten die Olympischen Spiele in Olympische "Business Games" umbenannt werden, hieß gestern aus Griechenland. Und die Hymne dazu singt Robbie Williams: "Let me entertain you!"

© Mannheimer Morgen, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
 
 
TICKER

Handball

Gefährlicher Abwärtstrend

Wilhelmshaven. Die SG Leutershausen hat in der 2. Handball-Bundesliga die vierte Niederlage in Folge kassiert. Beim Wilhelmshavener HV unterlagen die Bergsträßer mit 21:28 (10:14) und liegen nun mit 20:26 Punkten auf dem 13. Platz . Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang beträgt nur noch drei… [mehr]

Handball

Wer soll diese Flames noch stoppen?

Bensheim. Nichts Neues in der 2. Frauenhandball-Bundesliga: Die HSG Bensheim/Auerbach siegt und die direkte Konkurrenz patzt. Dank des hart umkämpften 24:22 (11:8)-Heimsieges gegen SV Union Halle-Neustadt und der gleichzeitigen Ausrutscher von Trier und Rosengarten, die damit sogar hinter Beyeröhde… [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Andries Jonker

Andries Jonker soll neuer Trainer in Wolfsburg werden

Der neue Coach des VfL Wolfsburg soll ein alter Bekannter sein. Ein ehemaliger Co-Trainer wird von verschiedenen Medien als Nachfolger des entlassenen Valérien Ismaël gehandelt. [mehr]

Rhein-Neckar-Löwen

Rasierklingen-Ritt geht auf die Zielgerade

Mannheim. Trainer Nikolaj Jacobsen ging mit gutem Beispiel voran und ließ gestern Vormittag im Schwetzinger Fitness-Studio Pfitzenmeier ordentlich Schweiß, der Rest der Rhein-Neckar Löwen absolvierte sein Kraft- und Regenerationsprogramm nach dem 25:24-Erfolg in der Champions League gegen Meshkov… [mehr]

SV Waldhof Mannheim

Ein Dämpfer zur rechten Zeit?

Nach dem 0:1 in Kassel und einem insgesamt viel zu behäbigen Auftritt hofft Waldhofs-Kapitän Michael Fink auf eine heilsame Wirkung des Warnschusses. Geschäftsführer Markus Kompp und sein Team leisteten unterdessen die letzten Vorarbeiten für die Drittliga-Lizenz. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR