DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 29.08.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Nur so fließen die Milliarden

Von Ulrich Verthein

Ulrich Verthein

Ulrich Verthein

© red

Die Zeiten ändern sich, und wir uns mit ihnen - für das, was sich gerade rund um das olympische Programm tut, hatten schon die alten Römer eine simple Erklärung parat. Ob sie damit aber auch die völlige Ignoranz traditioneller Werte zugunsten des Kommerz' meinten, bleibt offen.

Mehr noch als das Aus des in der olympischen Hymne fest verankerten Ringens, machen uns die Gründe nachdenklich, die dafür ins Feld geführt werden. Hier geht es längst nicht mehr um das alte Motto "Schneller, höher, stärker". Ziel ist vielmehr, in unserer hektischen Zeit selbst beim Sportkonsum noch jede Form von Entspannung auszumerzen.

Mediengerecht muss alles sein, sonst fließen die Sponsoren-Milliarden nicht. Rasanz ist Pflicht, schnelle Schnitte der TV-Regie sollen uns fingernägelkauend permanent einen Meter über dem Fernsehsessel schweben lassen. Ein ewig Gestriger derjenige, der bei Olympia noch aus Interesse am Sport einschaltet. Wenn Ringen gestrichen wird, dann sollten die Olympischen Spiele in Olympische "Business Games" umbenannt werden, hieß gestern aus Griechenland. Und die Hymne dazu singt Robbie Williams: "Let me entertain you!"

© Mannheimer Morgen, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Fußball

Carlo Catalanos vorbildliche Geste

Walldorf/Mannheim. Der Badische Fußballverband (bfv) hat beim Regionalliga-Südwest-Derby FC Astoria Walldorf gegen SV Waldhof am Dienstagabend im ausverkauften FC-Astoria-Stadion Carlo Catalano (25) vom FK Bosna Mannheim für die "Fair-Play-Geste des Jahres 2014/15" ausgezeichnet. [mehr]

Persönlich

David Wiegand kennt den Einhäuser Stallgeruch

Einhausen. In wenigen Wochen beginnt für die Handballer des TV Einhausen das Abenteuer Bezirksoberliga und David Wiegand fiebert dem Saisonstart in der neuen Spielklasse entgegen. Zwei Aufstiege konnte der Turnverein in den vergangenen Jahren feiern und bei beiden stand das Einhäuser Eigengewächs… [mehr]

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Im Finale

Sprint-Staffeln im WM-Finale - Geher-Gold für Slowaken

Peking (dpa) - Beide deutsche Sprintstaffeln haben bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking die Finals über 4 x 100 Meter erreicht. Der Geher Matej Toth hat die erste Goldmedaille für die Slowakei in der Geschichte der Weltmeisterschaften gewonnen. [mehr]

Nach Auftaktsieg in 50. Handball-Bundesliga-Saison

Rhein-Neckar Löwen schnaufen durch

Nach dem 32:26-Sieg beim TBV Lemgo haben die Rhein-Neckar Löwen zehn Tage Zeit bis zum nächsten Spiel - danach geht es Schlag auf Schlag. [mehr]

Abschied?

Fußball allgemein

Heldt: Möglicher Draxler-Wechsel entscheidet sich Samstag

Wolfsburg (dpa) - Ein möglicher Wechsel von Schalkes Julian Draxler wird sich nach Aussage von Manager Horst Heldt am Samstag entscheiden. «Morgen schließt das Fenster. Das weiß der Spieler, das weiß der Berater. Wenn bis morgen nichts kommt, bleibt der Spieler», sagte der Manager des FC Schalke 04… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR