DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 18.04.2015

Suchformular
 
 

Handball

„Das war es mit dem Titel“

Wetzlar. Das war's wohl endgültig mit den Titel-Träumen der Rhein-Neckar Löwen. Nach dem 27:31 (10:15) bei der HSG Wetzlar haben die Badener nun nicht nur das schlechtere Torverhältnis gegenüber dem THW Kiel, sondern bei noch fünf ausstehenden Liga-Spielen nun auch noch zwei Minuspunkte mehr auf… [mehr]

Handball

Hausaufgaben machen und weiter hoffen 

Mannheim. An Ostern das Spitzenspiel in Kiel, schon zwei Tage später der Abnutzungskampf gegen Melsungen - die Rhein-Neckar Löwen hatten sich das zurückliegende spielfreie Wochenende wohl mehr als verdient und genossen es sichtlich: Team-Manager Oliver Roggisch postete Bilder vom Skifahren in… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Manager im Nebenjob - geht das?

Lars Lamadé ist Aufsichtsrat bei der SAP und Manager der Rhein-Neckar Löwen. Er half dem Handball-Bundesligisten in einer schwierigen Phase, seine Inthronisierung war zum damaligen Zeitpunkt die beste Lösung. Doch ist diese Doppelbelastung auch eine praktikable Lösung für die Zukunft? Es gibt… [mehr]

Handball

Löwen gegen HBW in St. Leon-Rot

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben das zusätzliche 18. Heimspiel in der Handball-Bundesliga gegen den HBW Balingen-Weilstetten terminiert: Am 20. Mai empfangen die Badener um 20.15 Uhr die Gallier von der Alb. Allerdings nicht in der SAP Arena, sondern im Harres in St. Leon-Rot. "Die… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Erfolgsgarant Ekdahl du Rietz

Im Titelrennen der Handball-Bundesliga setzen die Rhein-Neckar Löwen auf Kim Ekdahl du Rietz. [mehr]

Handball

Kiel wirkt nach, kostet Löwen aber keine Punkte

Den Rhein-Neckar Löwen ist beim 32:26 (16:16)-Sieg gegen die MT Melsungen der Kräfteverschleiß vom Top-Spiel beim THW Kiel vor zwei Tagen anzumerken - aber nach der Pause stellen die Mannheimer die Weichen auf Sieg und ziehen nach Punkten mit Kiel gleich. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen (mit Fotostrecke)

Gefangen im Gefühlschaos

Furiose Aufholjagd der Rhein-Neckar Löwen in Kiel, aber nach dem 23:23-Unentschieden ist der THW im Vorteil. Am Dienstag steht das Heimspiel gegen Melsungen an [mehr]

Handball

Acht Tore gegen das Pfeifkonzert

Kiel. Genau zehn Minuten vor dem Anwurf hallte ein ohrenbetäubendes Pfeifkonzert durch die prall gefüllte Arena. Der Hallensprecher verlas die Mannschaftsaufstellung der Rhein-Neckar Löwen, machte vor dem Namen Uwe Gensheimer eine kleine Pause und schon pfiffen fast alle 10 250 Zuschauer. [mehr]

THW Kiel

Plötzlich strahlt Sonne

Kiel. Johan Sjöstrand krank, Andreas Palicka verletzt. "Da musste ich Kim Sonne noch nicht einmal sagen, dass er spielt", witzelte Alfred Gislason. Ausgerechnet gegen die Rhein-Neckar Löwen war der Erfolgstrainer des THW Kiel gezwungen, seinen dritten Torhüter zwischen die Pfosten zu stellen - doch… [mehr]

Marc Stevermüer

Löwen Berichte

Unerwartete Chance

Marc Stevermüer zur Situation der Löwen [mehr]

Löwen erkämpfen Remis gegen Kiel

Titel-Entscheidung vertagt

Was für eine Dramatik, was für eine Spannung: Die Entscheidung um die deutsche Handball-Meisterschaft wurde vertagt, die Rhein-Neckar Löwen erkämpften sich im Topspiel beim THW Kiel nach furioser Aufholjagd ein 23:23 (10:11)-Unentschieden und bleiben nach Minuspunkten punktgleich mit den… [mehr]

Heute Abend Topspiel um Tabellenführung

Steffen Weinhold vom THW Kiel im Interview

Steffen Weinhold vom THW Kiel erklärt im Interview, warum die Rhein-Neckar Löwen vor vier Wochen das Pokalspiel gegen den Branchenprimus der Handball-Bundesliga gewannen. Im Topspiel um die Tabellenführung wollen die Norddeutschen heute (17.15 Uhr/Sport1) eine Antwort geben. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen gegen Kiel

Löwen blasen zur Zebra-Jagd

Es ist das Spiel des Jahres: THW Kiel gegen Rhein-Neckar Löwen. Beide Mannschaften haben Chancen auf den Sieg, wie der Teamvergleich zeigt. [mehr]

Handball

Storm stichelt vor Kracher

Mannheim. Immer wieder hat Thorsten Storm (Bild) zuletzt seine Verbundenheit zu den Rhein-Neckar Löwen betont. Schließlich war der Manager des THW Kiel sieben Jahre Geschäftsführer des badischen Handball-Bundesligisten, der morgen (17.15 Uhr/Sport1) zum Bundesliga-Topspiel bei den Norddeutschen… [mehr]

Vor Liga-Knaller Kiel gegen Löwen

Thorsten Storm: "Handballherz, was willst Du mehr?"

Vor seiner Zeit als Manager des THW Kiel hat Thorsten Storm sieben Jahre die Geschicke der Rhein-Neckar Löwen geleitet. Am Sonntag treffen beide Teams zum Handball-Bundesliga-Gipfel aufeinander. Der Sieger hat beste Chancen auf den Gewinn des Meistertitels. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen gegen Kiel

Handball-Weltmeister Henning Fritz im Interview

Henning Fritz spielte für den THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen. Im Interview spricht er über das Topspiel am Sonntag. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen gegen Kiel

Jacobsens Angriff auf die alte Liebe

Als Spieler feierte Nikolaj Jacobsen große Erfolge mit dem THW Kiel. Doch für Sentimentalitäten ist jetzt kein Platz. Als Trainer will der Däne mit den Rhein-Neckar Löwen das Topspiel beim Tabellenführer gewinnen. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Löwen oder Kiel? Es kann nur einen geben!

Handball-Deutschland fiebert dem Bundesliga-Topspiel am Sonntag entgegen: Seit zwei Jahren dominieren der THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen die Liga - nun steht das nächste direkte Duell an. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Entschlossen in den Endspurt

Nach dem 29:24-Sieg gegen den VfL Gummersbach fiebern die Rhein-Neckar Löwen dem Topspiel gegen den THW Kiel entgegen. [mehr]

Handball

Letzte Hürde vor dem Kracher

Mannheim. Die Rolle des Spielverderbers, sie gefällt dem VfL Gummersbach - vor allem gegen die Rhein-Neckar Löwen. Mit einer engagierten Leistung verhinderten die Oberbergischen am letzten Spieltag der vergangenen Saison einen Kantersieg und somit die Meisterschaft des badischen Handball… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Begeisterung besiegt Müdigkeit

Beim Kantersieg in Lemgo berauschen sich die Rhein-Neckar Löwen eine Halbzeit lang am eigenen Spiel. Für das Duell am Samstag gegen den VfL Gummersbach in der SAP Arena sind bereits 10 000 Karten verkauft worden. [mehr]

Handball

Gegenstoß-Gewitter über Lemgo

Lemgo. Ballgewinn, Gegenstoß, Tor: Handball kann so einfach sein - das haben gestern die Rhein-Neckar Löwen gezeigt. Im Spiel beim TBV Lemgo bestrafte der Vize-Meister jeden Fehler des Abstiegskandidaten eiskalt und entschied die Begegnung in nicht einmal vier Minuten, als die Gelbhemden von 12:9… [mehr]

Handball

Pekeler - der Nachfolger seines Vorbilds Bjarte Myrhol

Im Sommer ersetzt Kreisläufer Hendrik Pekeler sein Idol Bjarte Myrhol bei den Rhein-Neckar Löwen, heute trifft sein aktueller Verein TBV Lemgo in der Handball-Bundesliga auf seinen zukünftigen Klub [mehr]

Handball-Saison 2014/2015

Bei den Rhein-Neckar Löwen hakt es immer wieder

Das Aus der Rhein-Neckar Löwen gegen Szeged ist sinnbildlich für den Saisonverlauf in der Champions League - jetzt müssen sie sich zwangsläufig auf die ohnehin größeren Titelchancen in der Bundesliga und beim Final-Four-Turnier um den DHB-Pokal konzentrieren [mehr]

Rhein-Neckar-Löwen

Wunder von Ungarn bleibt aus

Als der Kasten mit dem schwarzen Dreher-Bier in der Kabine von Pick Szeged ankam, wurde es dort nochmals entsprechend laut, die Profis der Rhein-Neckar Löwen waren zu diesem Zeitpunkt schon geduscht und warteten abreisefertig vor der Varosi-Sportcsarnok-Halle. "Besser schnell weg", bemühte sich… [mehr]

Teammanager der Rhein-Neckar Löwen

Ab und zu juckt es noch in Roggischs Fingern

Im vergangenen Mai beendete Oliver Roggisch seine aktive Handball-Karriere. Als Teammanager der Rhein-Neckar Löwen hofft er heute auf das Wunder von Szeged. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Guardiolas Rückkehr als Mutmacher

Die Rhein-Neckar Löwen haken den Arbeitssieg in der Handball-Bundesliga gegen GWD Minden schnell ab. Der Blick richtet sich nach Szeged, wo es am Sonntag ums Viertelfinale der Champions League geht. [mehr]

Handball

Löwen nicht hervorragend, aber ungefährdet

Mannheim. Ein klassischer Arbeitssieg, nicht mehr, nicht weniger: Mit dem 28:23 (14:12) über GWD Minden bleiben die Rhein-Neckar Löwen schärfster Verfolger von Spitzenreiter THW Kiel. Von einer Glanzleistung war der Handball-Bundesligist in der mit 4237 Zuschauern spärlich gefüllten SAP Arena aber… [mehr]

Handball

Minden mehr als nur ein Aufbaugegner

Mannheim. Die Sonne schien, die Temperaturen stiegen, doch die Stimmung bei den Rhein-Neckar Löwen war schon eindeutig besser. "Wir hatten an der Niederlage gegen Szeged wirklich etwas zu knabbern", schilderte Nationalspieler Stefan Kneer die Eindrücke aus dem Kronauer Trainingszentrum. Doch viel… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen (Mit Fotostrecke)

Abwehrchef Guardiola brennt auf seine Rückkehr

Die 34 Gegentore im Champions-League-Achtelfinale gegen Pick Szeged schmerzen Gedeón Guardiola. Gegen Minden will der Defensiv-Spezialist der Rhein-Neckar Löwen am Mittwoch wieder ins Geschehen eingreifen. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

"Es kann nur besser werden"

Eigentlich wollten sich die Rhein-Neckar Löwen im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Pick Szeged ein kleines Polster erarbeiten. Doch aufgrund einer denkbar schwachen Abwehrleistung stehen die Badener nach dem 30:34-Patzer in eigener Halle nun unerwartet unter Druck. Sonntag in einer… [mehr]

30:34-Niederlage in Champions League (mit Fotostrecke)

Schwache Abwehr setzt Löwen unter Druck

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen fahren am Sonntag in einer Woche mit einem Vier-Tore-Rückstand zum Rückspiel des Champions-League-Achtelfinales nach Ungarn. Im Hinspiel bezogen sie gestern Abend vor 3370 Fans in der SAP Arena eine empfindliche 30:34 (17:16)-Niederlage gegen Pick Szeged und müssen… [mehr]

Handball

Und wieder Flensburg

Hamburg/Mannheim. Bei ihrer siebten Teilnahme am Final-Four-Turnier um den DHB-Pokal waren die Rhein-Neckar Löwen im Vorjahr der große Favorit, doch schon im Halbfinale war nach dem 26:30 gegen die SG Flensburg-Handewitt Endstation. Bei ihrem achten Anlauf in Hamburg am 9./10.Mai können die Badener… [mehr]

Halbfinale im DHB-Pokal ausgelost (mit Video)

Löwen treffen erneut auf Flensburg

Alles schon mal dagewesen: Die Auslosung der Pokalendrunde Final Four hat große Ähnlichkeit mit der des Vorjahres. Nur der SC Magdeburg als Rückkehrer in den Kreis der vier Top-Teams setzt neue Akzente. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Myrhol: Abschied steht ganz unten auf der Liste

Bjarte Myrhol verlässt am Saisonende die Rhein-Neckar Löwen, doch der Norweger verschwendet bislang kaum einen Gedanken an seine nächste Station in Dänemark - dafür hat der Kreisläufer mit den Badenern noch zu viel vor. [mehr]

Handball

Stanic über Kuwait zu den Löwen?

Mannheim. Torwart Darko Stanic vom Handball-Bundesligisten SG BBM Bietigheim liegt eine Offerte vom Kuwait Sports Club vor. Die Asiaten würden den Keeper, der zur nächsten Saison zu den Rhein-Neckar Löwen wechselt, gerne für den Golf-Cup in Abu Dhabi vom 19. März bis 1. April unter Vertrag nehmen. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Müde Löwen hoffen auf Guardiolas Comeback

Sieg gegen Kiel, Sieg in Hannover: Für die Rhein-Neckar Löwen lief es zuletzt perfekt, doch die Strapazen sind ihnen anzumerken. Hoffnung macht der Heilungsprozess von Gedeón Guardiola, der vielleicht schon im Champions-League-Rückspiel bei Pick Szeged (22. März) wieder dabei ist. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen gegen TSV Hannover-Burgdorf

Abwehr umgestellt – und dann flutscht es

Hannover. Alexander Petersson war zufrieden. "Nach dem großen Sieg gegen den THW Kiel ist es wichtig gewesen, wieder ein gutes Spiel hinzulegen. Wir haben dem Gegner schnell gezeigt, dass er keine Chance hat", meinte der isländische Halbrechte der Rhein-Neckar Löwen nach dem 31:23 (18:13)-Sieg bei… [mehr]

Handball

Löwen: Liga-Alltag nach Pokal-Gala

Die Gala gegen den THW Kiel, der Einzug ins Final Four um den DHB-Pokal: All das ist Geschichte und zählt für die Rhein-Neckar Löwen nicht mehr. Heute (17.15 Uhr) steht für sie wieder der Alltag in der Handball-Bundesliga im Auswärtsspiel bei der TSV Hannover-Burgdorf an. Mit einem Sieg wollen die… [mehr]

Handball (Mit Fotostrecke)

Uwe Gensheimer am Internet-Pranger

Kiels Kapitän Filip Jicha tritt nach der Pokal-Niederlage in Mannheim über seine Facebook-Seite nach und kritisiert sein Gegenüber bei den Rhein-Neckar Löwen, Uwe Gensheimer. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen (mit Fotostrecke)

Ein Erlebnis namens Landin

Die Rhein-Neckar Löwen genießen den 29:26-Sieg im DHB-Pokal über den THW Kiel, den sie vor alllem dank Torwart Niklas Landin und viel Leidenschaft errangen. [mehr]

Handball

Pokal-Party in Blau und Gelb

Mannheim. Die 12 070 Fans zählten die letzten zehn Sekunden des Pokal-Viertelfinals herunter, dann hob das "Ufo" im Bösfeld ab, die SAP Arena platzte vor Euphorie. Die Rhein-Neckar Löwen haben den Coup perfekt gemacht und den Deutschen Meister THW Kiel gestern Abend wie schon im Vorjahr aus dem… [mehr]

Handball

Löwen werfen Kiel aus dem Pokal

Die Rhein-Neckar Löwen haben zum zweiten Mal nacheinander Rekordsieger THW Kiel aus dem DHB-Pokal geworfen und sich für das Final Four in Hamburg (9./10. Mai) qualifiziert. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Mehr als nur ein Pokalspiel

Im Viertelfinale des DHB-Pokals fordern die Rhein-Neckar Löwen am Mittwoch den THW Kiel heraus. [mehr]

Handball

Ex-Löwen-Manager Storm im Interview

Mannheim. Sieben Jahre prägte Thorsten Storm die Entwicklung der Rhein-Neckar Löwen. Er etablierte den Handball-Bundesligisten in der Weltspitze, erlag dann allerdings dem Lockruf des THW Kiel. Seit November 2014 ist Storm Geschäftsführer der Norddeutschen, die morgen (19 Uhr/SAP Arena/12  000… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

"Keine Lust auf Wettschießen"

Nach dem 23:20-Sieg im Topspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt fiebern die Rhein-Neckar Löwen dem Pokalkracher gegen den THW Kiel am Mittwoch entgegen. Dass die Löwen gegen Flensburg den durchaus möglichen Kantersieg verpassten, stört sie nicht. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Reinkind – mehr als nur ein Ersatz für Petersson

Vier Würfe, vier Tore: Was Harald Reinkind in der ersten Halbzeit für die Rhein-Neckar Löwen gegen die SG Flensburg-Handewitt machte, hatte Sinn und Verstand. Wenn sich die Lücke bot, warf er aufs Tor. Wenn Rechtsaußen Patrick Groetzki frei war, spielte er ihn an. Und noch dazu packte der Norweger… [mehr]

Erfolg gegen die SG Flensburg-Handewitt

45 Minuten reichen den Löwen

Wieder ein Verfolger weniger: Mit dem 23:20 (14:8)-Erfolg gegen die SG Flensburg-Handewitt haben die Rhein-Neckar Löwen gestern einen der direkten Konkurrenten wohl endgültig abgehängt. [mehr]

Nach Sieg über Flensburg (mit Fotostrecke)

Rhein-Neckar Löwen gleichauf mit Kiel

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Bundesliga nach Punkten wieder zu Spitzenreiter THW Kiel aufgeschlossen. Der deutsche Vizemeister gewann am Samstag vor 12 142 Zuschauern in der fast ausverkauften Mannheimer SAP-Arena das Verfolgerduell mit der SG Flensburg-Handewitt mit 23:20… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Machulla - der spielende Co-Trainer

Wenn die Rhein-Neckar Löwen am Samstag auf die SG Flensburg-Handewitt treffen, mischt bei den Norddeutschen mit Maik Machulla der Co-Trainer als Spielmacher mit. [mehr]

 

Handball Bundesliga Live-Ergebnisse

Die Saison 14/15: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

Umfrage

Holen die Löwen in der Saison 2014/15 den Titel?

Wie schneiden die Rhein-Neckar Löwen in den kommenden Spielzeit ab?

Handball Bundesliga Tabelle

Die Saison 13/14: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

Handball

Transfers in der 1. Handball-Bundesliga

Vor der neuen Saison wurde in den Mannschaften der 1. Handball-Bundesliga wieder ordentlich am Transfer-Rad gedreht. Wer kommt woher? Wer geht wohin? Wer hört auf? Hier der Überblick. [mehr]

Surf-Tipp

Internetseite der Rhein-Neckar Löwen

Hungrig auf mehr Löwen-Infos? Hier geht es zur Internetseite des Handballvereins.

Rhein-Neckar Löwen

Eishockey

6:2 – Adler schlagen zurück

Mannheim. Zeigen die Mannheimer Adler nach dem 1:6-Heimdebakel vom Dienstag eine Reaktion? Ja, und was für eine. Die Mannschaft von Cheftrainer Geoff Ward gewann mit 6:2 (2:1, 2:1, 2:0) in Ingolstadt. In der mit 4815 Zuschauer ausverkauften Saturn-Arena fieberten 500 Adler-Anhänger mit und… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR