DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 25.10.2014

Suchformular
 
 

Handball

Bereit für das Spiel der Spiele

Mannheim. Von einer offenen Rechnung mag niemand reden. Vielmehr ist es die Vorfreude auf das Spitzenspiel, die bei den Rhein-Neckar Löwen überwiegt. Dennoch: Wenn heute (16.15 Uhr) die Mannschaft von Trainer Nikolaj Jacobsen in der ausverkauften SAP Arena auf den THW Kiel trifft, steckt jede Menge… [mehr]

Platzhirsch

Vor dem Schlagerspiel der Handball-Bundesliga

THW-Trainer: Löwen sind der Favorit

Mannheim/Kiel. Vor dem Schlagerspiel der Handball-Bundesliga am Samstag um 16.15 Uhr in der SAP Arena hat THW-Kiel-Trainer Alfred Gislason den Rhein-Neckar Löwen die Favoritenrolle zugeschoben. [mehr]

Handball-Bundesliga: Teamcheck

Fritz sieht Löwen gegen Kiel im Vorteil

Der ehemalige Weltklasse-Torwart Henning Fritz traut den Löwen gegen Kiel nicht nur einen Sieg, sondern auch die Meisterschaft zu. „Es gilt, die Gunst der Stunde zu nutzen", sagt der frühere Löwen-Profi. [mehr]

Handball

Löwen im Achtelfinale

Heilbronn. Die Rhein-Neckar Löwen haben gestern Abend ihre Pokalaufgabe beim Drittligisten TSB Heilbronn-Horkheim souverän gemeistert. Drei Tage vor dem Spitzenspiel in der Handball-Bundesliga gegen den THW Kiel gewannen die Löwen mit 37:27 (17:11) - und waren trotzdem nicht rundum glücklich… [mehr]

Handball

Dem Kraftakt folgt die Selbstkritik

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen wussten, dass sie nicht brilliert hatten. Doch Selbstkritik ist bekanntermaßen der erste Schritt zur Besserung. "Wir sind das Spiel zu locker angegangen", räumte Torwart Niklas Landin nach dem 34:29-Arbeitssieg in der Champions League gegen Medwedi Tschechow ein… [mehr]

Handball

Ungewollter Kraftakt nach schwachem Start

Mannheim. Ein bisschen Kraft sparen, die Begegnung kontrollieren, die Leistungsträger schonen und im Vorbeigehen zwei Punkte einsacken: So hatten sich das die Rhein-Neckar Löwen in der Champions League gegen Medwedi Tschechow vorgestellt. Doch daraus wurde nichts. Zwar blieben beim 34:29 (16:16… [mehr]

Handball

Löwen jagen russische Bären

Nach zwei Niederlagen in Folge wollen die Rhein-Neckar Löwen in der Champions League endlich wieder punkten. Gegen den russischen Meister Medwedi Tschechow sind die Badener auf jeden Fall der Favorit. [mehr]

Löwen festigen Tabellenführung

Charaktertest bestanden

Die Rhein-Neckar Löwen haben mit dem 32:27-Auswärtssieg bei HBW Balingen-Weilstetten ihre Tabellenführung gefestigt und blicken gespannt dem Gipfeltreffen mit Kiel am Samstag in einer Woche entgegen. Doch davor stehen noch die Aufgaben in der Champions League und im Pokal auf dem Programm. [mehr]

Handball

THW Kiel lange ohne Palmarsson

Kiel. Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel muss rund vier Wochen auf Spielmacher Aron Palmarsson verzichten. Der 24 Jahre alte Isländer erlitt am Mittwoch beim 24:21-Erfolg im Punktspiel über den TuS N-Lübbecke einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Bereich der Gesäßmuskulatur. Er fällt… [mehr]

Handball

Löwen in der Hölle Süd mit kühlem Kopf

Balingen. Zäh ging es gestern Abend auf den Autobahnen rund um Stuttgart zu, auch die Rhein-Neckar Löwen standen auf der Fahrt nach Balingen im Stau und waren erst 60 Minuten vor dem Anpfiff in der Halle. Doch auf dem Parkett der Arena am Rande der Zollernalb ließ sich der Tabellenführer der… [mehr]

Löwen gegen Balingen

Badener Niklas Ruß fühlt sich bei „Galliern“ wohl

Niklas Ruß schnupperte schon bei den Rhein-Neckar Löwen und bei der TSG Friesenheim Erstliga-Luft. Heute Abend trifft der gebürtige Karlsruher nun im Trikot des HBW Balingen-Weilstetten auf seine alten Weggefährten aus Löwen-Zeiten und will den Favoriten so lange wie möglich ärgern. [mehr]

Handball

Ekdahl nur noch Löwe

Mannheim. Kim Ekdahl du Rietz (Bild) wird sich künftig auf die Rhein-Neckar Löwen konzentrieren und nicht mehr für die schwedische Handball-Nationalmannschaft spielen. "Ich habe mir die Entscheidung nicht leichtgemacht", sagte der Rückraumspieler, der aus gesundheitlichen Gründen auf künftige… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Viele Fehler bei Niederlage gegen Skopje

Die Rhein-Neckar Löwen produzieren bei der Niederlage in der Champions League bei Verdar Skopje ungewöhnlich viele Fehler. Patrick Groetzki hofft auf mehr Sicherheit im Überzahlspiel [mehr]

Handball

Verhängnisvolle Schwächephase

Skopje. Prunk und Protz an Brunnen und Brücken, mehr als ein halbes Dutzend Baukräne in der Innenstadt. Skopje putzt sich heraus, millionenschwere Investitionen des Staates sollen die mazedonische Kapitale zu einem Touristen-Magneten machen. Die Arbeitslosenquote von fast 30 Prozent? Geschenkt! [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Wiedersehen im Hexenkessel

In der vergangenen Saison spielte Sergey Gorbok noch für die Rhein-Neckar Löwen. Mit seinem neuen Klub Vardar Skopje trifft er heute in der Champions League auf seine Ex-Kollegen. [mehr]

Handball

Löwen: Vom Hexenkessel in die Hölle

Mannheim. Früh standen die Rhein-Neckar Löwen heute Morgen auf. Um 5.15 Uhr machte sich der Mannschaftsbus auf den Weg vom Kronauer Trainingszentrum Richtung Frankfurter Flughafen. Die Champions League zwingt den Handball-Bundesligisten mal wieder zu einer langen und beschwerlichen Reise. Konkret… [mehr]

Handball

Neue Rolle, alte Qualitäten – Kneer startet durch

Mannheim. Stefan Kneer ist kein Typ, der gerne im Mittelpunkt steht. Doch nach dem 32:20 gegen die TSV Hannover-Burgdorf vom Mittwochabend ließen ihm seine Mannschaftskollegen keine andere Wahl. Beim Sieger-Tänzchen im Anschluss an den klaren Erfolg gegen die Norddeutschen schubsten ihn die Profis… [mehr]

Handball

Was läuft da mit Chatton?

Mannheim. Kurz nach seiner Ankunft in der Mannheimer SAP Arena machte sich Bernhard Slavetinsky am Mittwochabend gleich auf die Suche. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Rhein-Neckar Löwen wollte umgehend zu Benjamin Chatton (Bild), dem Geschäftsführer von Gegner TSV Hannover-Burgdorf. Und nur wenige… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Die Recken mit Anlauf überrollt

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen bleiben in der Handball-Bundesliga derzeit das Maß der Dinge. Mit einem insgesamt überzeugenden 32:20 (15:9)-Erfolg gegen die TSV Hannover-Burgdorf untermauerten die Badener gestern Abend vor 4307 Zuschauern ihre Tabellenführung und zeigten gegen die zeitweise… [mehr]

Liga-Alltag gegen TSV Hannover-Burgdorf

Recken fordern Löwen

Erst das Kräftemessen in der Champions League, nun wieder Liga-Alltag. Die Rhein-Neckar Löwen sind im Oktober besonders gefordert. Am Mittwoch gilt die volle Konzentration nun der TSV Hannover-Burgdorf. [mehr]

Löwen in der Champions League

Auf Augenhöhe und mit Luft nach oben

Beim 24:27 in Veszprem beweisen die Rhein-Neckar Löwen, dass sie auch in der aktuellen Saison der Champions League wieder mit den besten Teams Europas mithalten können. [mehr]

Handball-Championsleague

Löwen fehlen Alternativen

Favoritensieg in der Champions-League Gruppe C: Mit dem 24:27 bei Ungarns Meister Veszprem bezogen die Rhein-Neckar Löwen ihre erste Niederlage in der neuen Saison der Königsklasse. [mehr]

Handball-Spiel in Ungarn

Löwen heiß auf die Hölle von Veszprém

Minden. Nach dem überzeugenden 37:25-Sieg in der Handball-Bundesliga am vergangenen Mittwoch bei GWD Minden sind Patrick Groetzki und seine Löwen-Kollegen am Samstag (21 Uhr) in Veszprém gefordert. Keine Frage: Es gibt einfachere Aufgaben. Vor allem auswärts. [mehr]

Handball Bundesliga

Kantersieg der Löwen in Ostwestfalen

Minden. Eine glänzende Abwehr, ein blitzschnelles Umschaltspiel: Die Rhein-Neckar Löwen zeigten gestern bei GWD Minden, wofür sie so gefürchtet werden. Bei den Ostwestfalen gewann der Vize-Meister nach einem vor allem in der ersten Halbzeit ganz starken Auftritt mit 37:25 (19:11) und verteidigte… [mehr]

Handball

Storm fängt früher an

Kiel. Thorsten Storm (Bild) wird sein neues Amt als Geschäftsführer des Handball-Rekordmeisters THW Kiel früher als geplant antreten. Der 49-Jährige einigte sich mit seinem Ex-Klub Rhein-Neckar Löwen auf eine Vertragsauflösung und kann somit bereits am 1. November die Arbeit an der Förde aufnehmen… [mehr]

Handball

Mit Respekt und Vorfreude nach Ostwestfalen

Mannheim. HSG Düsseldorf, TV Großwallstadt, SG Flensburg-Handewitt, Füchse Berlin und nun im dritten Jahr bei den Rhein-Neckar Löwen - Alexander Petersson (Bild) weiß, wovon er spricht, wenn es um die Bundesliga geht. Auch die Tabellenführung mit den Badenern kann der Routinier vor der heutigen… [mehr]

Starker Löwen-Auftakt in der Champions-League

Ein Ausrufezeichen, keine Kampfansage

Die Rhein-Neckar Löwen wollen ihre starke Champions-League-Leistung beim 35:24 gegen Montpellier nicht überbewerten. Der Handball-Bundesligist freut sich schon auf die Partie in Veszprem. [mehr]

Handball (mit Fotostrecke)

Löwen feiern Auftaktsieg

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre Hausaufgaben erledigt: Im ersten Gruppenspiel der Champions League setzte sich das Team gestern in der SAP Arena gegen Montpellier souverän durch. [mehr]

Löwen Berichte

TV-Revolution – die Fans sind durchaus skeptisch

Mehr Spektakel, Homestories mit den Handball-Stars und tiefe Einblicke in die Kabine: Sky verspricht vor seiner Premiere in der Champions League eine kleine TV-Revolution. Doch die erstmalige Übertragung der Königsklasse im Bezahlfernsehen sorgt für hitzige Diskussionen. Zahlreiche Fans machen… [mehr]

Löwen holen Schwung

Derby-Erfolg mit Siegertypen von der Bank

Nikolaj Jacobsen hatte offenbar akribisch mitgezählt. „Als Spieler habe ich mit der Nationalmannschaft 22 Mal gegen Magnus und die Schweden verloren", kramte der dänische Trainer der Rhein-Neckar Löwen nach dem 26:20-Sieg seines Teams gegen FrischAuf Göppingen in seiner privaten Statistikkiste. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Schönheitspreis zweitrangig 

Mannheim. "Die Nummer eins im Land sind wir", sangen die Löwen-Fans, am Ende fiel der 26:20 (10:9)-Derby-Sieg der Rhein-Neckar Löwen gegen FrischAuf Göppingen sogar recht komfortabel aus. Doch der Erfolg der Löwen im an spielerischen Höhepunkten armen Landesvergleich war alles andere als ein… [mehr]

Handball

Kein Kumpel-Bonus für Magnus Andersson

Mannheim. Ob man mit Blick auf FrischAuf Göppingen bereits nach fünf Spieltagen schon von einer Überraschungsmannschaft sprechen kann, ist fraglich. Doch nach Platz zwölf im Vorjahr scheinen die Schwaben vor der heutigen Partie der Handball-Bundesliga bei den Rhein-Neckar Löwen (19 Uhr, SAP Arena… [mehr]

Handball

Badischer Serbe nun in schwäbischen Diensten

Göppingen/Mannheim. Mit den Schwaben und den Badenern ist es so eine Sache, augenzwinkernde Neckerei und leidenschaftliche Rivalität trennt oft nur ein ganz schmaler Grat. Vor allem im Sport haben es die Südwest-Derbys meistens in sich, wenn sich zwei Teams aus den beiden Landesteilen Baden… [mehr]

Handball

Bauchlandung mit Langzeitwirkung

Die 23:24-Niederlage beim Bergischen HC ist für die Rhein-Neckar Löwen nicht so schnell gutzumachen - Teammanager Oliver Roggisch vermisst den Kampfgeist Kampfgeist beim deutschen Vizemeister [mehr]

Handball-Bundesliga

Gefrustete Löwen

Wuppertal. Jetzt hat es auch die Rhein-Neckar Löwen erwischt: In der Handball-Bundesliga verlor der Vize-Meister nach fünf Siegen aus den ersten fünf Spielen beim Bergischen HC mit 23:24 (11:9) und machte in der Wuppertaler Uni-Halle aus seinen zahlreichen Überzahlsituationen viel zu wenig. [mehr]

Handball

Auf die „alten Jungs“ ist Verlass

Gummersbach. Nach getaner Arbeit stand Andy Schmid vor dem Mannschaftsbus der Rhein-Neckar Löwen. Die Punkte waren durch einen 32:27-Sieg beim VfL Gummersbach eingetütet, als der Schweizer noch einmal auf die emotionale Bedeutung der Partie gegen die Oberbergischen hinwies: "Niemand, wirklich… [mehr]

Handball Rhein-Neckar (mit Fotostrecke)

Löwen ziehen den Kopf noch aus der Schlinge

Gummersbach. Er drohte schon wieder, der Schock in der Schwalbe-Arena. Zumindest 25 Minuten lang. Doch dann rissen sich die Rhein-Neckar Löwen beim VfL Gummersbach zusammen und feierten dort, wo sie im Mai noch die deutsche Meisterschaft aus der Hand gaben, einen 32:27 (15:15)-Sieg. "Wir geben… [mehr]

Handball

Gummersbach? Da war doch was!

Mannheim. Der "Tag des Handballs" ist Geschichte. Vergangenheit. Ein aufregendes Erlebnis. Doch schon heute (20.15 Uhr) brauchen die Rhein-Neckar Löwen wieder ein erfolgreiches Ergebnis. Es geht nach Gummersbach, ins Oberbergische. Gummersbach? Da war doch was? Richtig! Am 24. Mai wollten die Löwen… [mehr]

Weltrekord

Der große „Wow“-Effekt

Frankfurt. Im goldenen Konfetti-Regen bildeten die Rhein-Neckar Löwen zunächst einen Kreis. Sie tanzten. Sie jubelten. Sie lachten. Dem "Tag des Handballs" hatte der Bundesligist die Krone aufgesetzt, der 28:26-Sieg über den HSV Hamburg war vielen Löwen sogar wichtiger als der Zuschauer-Weltrekord… [mehr]

Matchwinner

Wenn Du nicht weißt, wohin, frag’ Petersson

FRankfurt. Alexander Petersson musste sich ein Lächeln verkneifen. Ja, das sei schon seine beste Saisonleistung gewesen. "Aber wir haben ja auch erst vier Spiele gehabt", sagte der 34-Jährige nach dem am Ende holprigen 28:26-Sieg seiner Rhein-Neckar Löwen über den HSV Hamburg. Ohne den rechten… [mehr]

Zukunft

Neuauflage mit Nationalteam?

Mannheim. Die Premiere ist geglückt - doch was folgt nun? Gibt es eine Neuauflage? Oder war der "Tag des Handballs" eine einmalige Sache? Das Konzept ging auf, wie Thorsten Storm, Ex-Manager der Rhein-Neckar Löwen und Initiator der Mega-Veranstaltung, meint: "Es war ein großartiger Tag für den… [mehr]

Handball

„Das wird nicht einfach“

Frankfurt. So richtig loslassen kann er von den Rhein-Neckar Löwen noch nicht. "Ich habe mir sogar die Spiele beim Vorbereitungsturnier in Ilsenburg im Internet-Livestream angeschaut", sagt Ex-Trainer Gudmundur Gudmundsson und lacht. Der badische Handball-Bundesligist fesselt und fasziniert ihn… [mehr]

Tag des Handballs

Löwe Gensheimer: "Handball-Familie muss diesen Tag nutzen"

Am Samstag findet im Frankfurter Fußballstadion der "Tag des Handballs" statt. Die Veranstaltung mit dem Bundesliga-Topspiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Hamburg symbolisiert den Schulterschluss zwischen Profi- und Amateursport. [mehr]

Löwen Berichte

Entspannte Löwen vor dem Weltrekord-Spiel

Bastian Rutschmann versprach seinem ehemaligen Balinger Kollegen Sascha Ilitisch: "Wenn ihr Kiel schlagt, gebe ich einen aus." Seit Mittwochabend steht fest, dass der Torwart der Rhein-Neckar Löwen zur Kasse gebeten wird. Denn seinem Ex-Klub gelang in der Handball-Bundesliga gegen den THW… [mehr]

Handball

„Können uns etwas abschauen“

Mannheim. Im Dezember 2010 verließ Christian Fitzek den Handball-Bundesligisten HSV Hamburg als Sportlicher Leiter. Seit diesem Sommer ist der Ex-Nationalspieler als Geschäftsführer zurück beim Champions-League-Sieger von 2013, der in schwere finanzielle Not geraten war. Vor dem Bundesliga-Duell… [mehr]

Sigurdsson holt Friesenheimer Erik Schmidt in den Kader

Handball-Bundestrainer vollzieht Umbruch

Stuttgart. Seine Frau Ingibjörg weilt gerade in New York. "Ich hoffe, es ist keine Flucht, sondern nur Urlaub", scherzt Dagur Sigurdsson und lacht. Der smarte Isländer ist seit dem 1. September auch offiziell Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft - und damit endgültig in doppelter… [mehr]

Tag des Handballs in Frankfurt

Aus einer Vision wird Realität

Frankfurt. Der Wutausbruch von Armin Veh bleibt unvergessen. "So ein Wahnsinn! 20 Millionen Euro teuer - andere bauen dafür ein ganzes Stadion. Und dann darf das nicht zugemacht werden", schimpfte der ehemalige Trainer des Fußball- Bundesligisten Eintracht Frankfurt vor rund zwei Jahren und meinte… [mehr]

Handball-Bundesliga: Heimspiel gegen HC Erlangen

Mensah Larsens große Show: 35:18-Sieg und Platz eins

Der überragende Däne Mads Mensah Larsen führt die Rhein-Neckar Löwen zum 35:18-Sieg über Erlangen und an die Bundesliga Tabellenspitze. Ein weiteres Bonbon des Tages: Andy Schmid verlängert Vertrag bis 2018. [mehr]

Handball

Rhein-Neckar Löwen setzen auf Bewährtes

Der Sieg der Rhein-Neckar Löwen gegen Bietigheim-Bissingen war deutlich, aber nicht souverän. Wenn die Löwen am Sonntag gegen Erlangen spielen, wollen sie deshalb weniger ausprobieren und mehr auf Bewährtes setzen. [mehr]

Handball

Landin will Löwen-Fans Abschiedsgeschenk machen

Für Löwen-Torwart Niklas Landin spielt der Wechsel nach Kiel gar keine Rolle. Er will noch Großes mit dem Vize-Meister leisten, um sich gebührend zu verabschieden. Die Vertragsunterzeichnung mit dem THW sei ihm nicht leicht gefallen, wie im Gespräch mit unserer Zeitung sagt. [mehr]

 

Umfrage

Holen die Löwen in der Saison 2014/15 den Titel?

Wie schneiden die Rhein-Neckar Löwen in den kommenden Spielzeit ab?

Handball Bundesliga Live-Ergebnisse

Die Saison 14/15: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

Handball Bundesliga Tabelle

Die Saison 13/14: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

Handball

Transfers in der 1. Handball-Bundesliga

Vor der neuen Saison wurde in den Mannschaften der 1. Handball-Bundesliga wieder ordentlich am Transfer-Rad gedreht. Wer kommt woher? Wer geht wohin? Wer hört auf? Hier der Überblick. [mehr]

Surf-Tipp

Internetseite der Rhein-Neckar Löwen

Hungrig auf mehr Löwen-Infos? Hier geht es zur Internetseite des Handballvereins.

Rhein-Neckar Löwen

Eishockey

Adler erleben einen Abend zum Gruseln

Hamburg. Mit ihrer schlechtesten Saisonleistung sind die Mannheimer Adler in Hamburg untergegangen. Beim Team der Stunde, das nach dem 6:3 (1:1, 4:0, 1:2)-Sieg sieben seiner letzten neun Spiele gewonnen hat, ließ die Mannschaft von Trainer Geoff Ward vieles von dem vermissen, was sie in den… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR