DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 05.12.2016

Suchformular
 
 

Handball

„Kein Nachteil für die Löwen“

Mannheim. Nikolaj Jacobsen wirkte irgendwie mental erschöpft. "Es ist gut, dass wir jetzt einen freien Tag haben und am Mittwoch gegen Lemgo wieder zuhause spielen", sagte der Trainer der Rhein-Neckar Löwen nach dem 34:30 (18:13) über die TSV Hannover-Burgdorf. Keine Frage: Die vergangenen Wochen… [mehr]

Nationaltrainer in Dänemark

Jacobsen verlässt Löwen 2019

Nikolaj Jacobsen wird ab August 2017 Trainer der dänischen Handball-Nationalmannschaft und die Auswahl seines Heimatlandes parallel zu den Löwen betreuen. Ab Sommer 2019 konzentriert er sich dann auf die Aufgabe als Nationaltrainer. [mehr]

Handball-Champions-League

Löwen erleben eine Halbzeit zum Vergessen

Rhein-Neckar Löwen geben bei Champions-League-Niederlage in Zagreb den zweiten Durchgang aus der Hand [mehr]

Löwen-Neuzugang Steffen Fäth

„Der Ivano hat mich irgendwie gemocht“

Steffen Fäth wird spätestens 2018 zu den Rhein-Neckar Löwen wechseln. Der "Mannheimer Morgen" berichtete bereits vorab exklusiv über diesen spektakulären Transfer. In seiner Entwicklung hat Fäth extrem vom kroatischen Superstar Ivano Balic profitiert. [mehr]

Handball

Alte Rolle in einem neuen Amt

Ein wenig Abbitte hat er bei seinem Vorgänger als Mannschaftskapitän der Rhein-Neckar Löwen schon geleistet. "Im Nachhinein merke ich, wie viel Uwe Gensheimer in den vergangenen Jahren auf sich genommen und was er alles gemacht hat. Da musste ich mich zuletzt fast ein bisschen bei ihm entschuldigen… [mehr]

Handball

Taleski erfüllt sich Traum

Die Rhein-Neckar Löwen haben den mazedonischen Nationalspieler Filip Taleski verpflichtet. Der 20-Jährige wird spätestens 2018 zum Handball-Bundesligisten wechseln. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Alles richtig gemacht

Skopje. Mads Mensah Larsen hatte es eilig. Schnellen Schrittes kam er aus der Umkleidekabine und hetzte zunächst durch den modernen Sportcenter Jane Sandanski und dann durch den strömenden Regen in Richtung Mannschaftsbus. "Ich habe keine Lust, zu spät zu kommen und eine Strafe zu zahlen", sagte… [mehr]

Handball

Kettemann nur noch bei Löwen

Mannheim. Jennifer Kettemann (Bild) wird sich künftig in beruflicher Hinsicht auf die Rhein-Neckar Löwen konzentrieren und ihre Aufgabe beim Software-Riesen SAP aufgeben. Bislang arbeitete die Geschäftsführerin des Handball-Bundesligisten zu 55 Prozent beim deutschen Meister und zu 20 Prozent bei… [mehr]

Handball

Der Mann, der die Hoffnung nimmt

Mannheim. Am Ende konnten sie einem einfach nur leidtun. Tapfer versuchten die Abwehrspieler von GWD Minden diese Handball spielende Maschine namens Kim Ekdahl du Rietz zu stoppen. Doch es gelang ihnen einfach nicht. Der Schwede warf, der Schwede traf - und unterstrich beim 33:23-Erfolg der Rhein… [mehr]

Löwen schlagen Minden

Sprung an die Spitze

Am Ende ging es gegenüber dem THW Kiel um das Torverhältnis und der 33:23-Erfolg bei Aufsteiger GWD Minden reichte den Rhein-Neckar Löwen: Der deutsche Meister übernahm die Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga. [mehr]

Handball

Verhaltene Feierlaune

Mannheim. Gestern feierte Nikolaj Jacobsen seinen 45. Geburtstag, doch seinen Ehrentag verbrachte der Trainer der Rhein-Neckar Löwen mal wieder auf Reisen. Die Handball-Profis machten sich bereits gestern auf den Weg nach Ostwestfalen, wo heute Abend (20.15 Uhr) das Duell bei Aufsteiger GWD Minden… [mehr]

Handball

Glücklicher Petersson

Mannheim. Beim 30:25-Sieg über die Füchse Berlin war der zehnfache Torschütze Alexander Petersson (Bild) einer der Garanten für den Erfolg der Rhein-Neckar Löwen. Wieder einmal gehörte er zu den Besten. Kein Wunder, dass der Handball-Bundesligist den Vertrag des Isländers bis 2019 verlängerte… [mehr]

Handball

Steffen Fäth wird Löwe

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen treiben ihre langfristigen Personalplanungen voran. Nach Informationen dieser Zeitung und der "Wetzlarer Neuen Zeitung" ist der Wechsel des deutschen Handball-Nationalspielers Steffen Fäth (Füchse Berlin) zum badischen Bundesligisten praktisch perfekt. Spätestens… [mehr]

Handball

Spielerpässe der Löwen-Stars gestohlen

Ein dreister Diebstahl beschäftigt den Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen - und natürlich auch die Polizei. [mehr]

Handball

Keine Zeit für Trauer

Frankfurt. Im Augenblick der ersten Enttäuschung richtete Hendrik Pekeler den Blick schon wieder nach vorne. Der Dauerstress und die vielen Partien, sie haben manchmal eben auch etwas Gutes. "Das Schöne nach so einer Niederlage ist doch, dass am Sonntag gegen Berlin gleich eine neue Aufgabe auf uns… [mehr]

Handball

Ein Abend zum Vergessen für die Löwen

Rhein-Neckar Löwen verlieren in der Champions League das Topspiel gegen Skopje mit 27:33 [mehr]

Handball

Palicka fehlt den Löwen

Mannheim. Verletzungsschock für die Rhein-Neckar Löwen: Der Handball-Bundesligist muss voraussichtlich sechs Wochen auf Torwart Andreas Palicka verzichten. Der Schwede unterzog sich gestern in einer Heidelberger Klinik einem Eingriff am Meniskus. Für ihn rückt Lukas Bauer aus dem Drittliga-Kader… [mehr]

Handball

Karriere auf gepackten Koffern

Mannheim. Am Ende wollte Dejan Manaskov einfach nur noch weg. Weg aus seiner mazedonischen Heimat, weg aus seiner Stadt. Zu groß war der Frust, zu gering die Aussicht auf Spielanteile. Und deswegen musste der Linksaußen auch nicht lange überlegen, als ihn im Sommer die Rhein-Neckar Löwen von Vardar… [mehr]

Löwen gewinnen beim Bergischen HC

Der neue Hang zur Dramatik

Wuppertal. Mit einem gequälten Lächeln schritt Andy Schmid aus der Kabine. "Man kommt schon mit einem komischen Gefühl in diese Halle. Und am Ende war es dann auch wie immer", sagte der Spielmacher der Rhein-Neckar Löwen nach dem 26:24 (17:12)-Erfolg des deutschen Handball-Meisters beim… [mehr]

Keine Vollzeit-Tätigkeit als dänischer Nationaltrainer

Jacobsen: „Habe den Löwen mein Wort gegeben“

Nikolaj Jacobsen betont erneut seine Treue den Rhein-Neckar Löwen und schließt eine Vollzeit-Tätigkeit als dänischer Nationaltrainer aus. Der Klub würde dem Dänen einen Teilzeitjob erlauben. [mehr]

Handball

Löwen entdecken ihre Möglichkeiten

Die Rhein-Neckar Löwen zittern sich zu einem 25:24-Sieg über Zagreb - und haben in der Champions League realistische Chancen auf den Gruppensieg [mehr]

Handball

Ausgeruht nach Pause

Mannheim. Diese Niederlage schmerzte nicht nur, sie tat richtig weh. Im März schieden die Rhein-Neckar Löwen im Achtelfinale der Champions League vollkommen überraschend gegen RK Zagreb aus. Eine 29:31-Heimniederlage warf den Handball-Bundesligisten nach einem 24:23-Hinspiel-Erfolg in der… [mehr]

Das große Trainer-Karussell

Löwe Jacobsen wird als dänischer Nationaltrainer gehandelt

Mannheim. Diese Nachricht überraschte - und sie zeigte Wirkung bis zu den Rhein-Neckar Löwen. "Schuld" daran ist ihr Ex-Trainer: Gudmundur Gudmundsson. Völlig unerwartet gab der Isländer bekannt, dass er im Sommer 2017 sein Amt als Coach der dänischen Handball-Nationalmannschaft aufgeben wird. "Ich… [mehr]

Kim Ekdahl du Rietz will Vertrag auflösen

Bali statt Balingen, Mexiko statt Minden

Der Rückraumspieler Kim Ekdahl du Rietz möchte seinen Vertrag bei den Rhein-Neckar Löwen zum Saisonende auflösen und auf Weltreise gehen. Wunschkandidat für seine Nachfolge ist der deutsche Nationalspieler Steffen Fäth. [mehr]

Handball

Pekeler  fehlt, Löwen entwarnen

Mannheim. Hendrik Pekeler wird der deutschen Handball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel heute in der Schweiz nicht zur Verfügung stehen. Der Kreisläufer der Rhein-Neckar Löwen laboriert weiterhin an muskulären Problemen im Rücken, die sich trotz intensiver physiotherapeutischer… [mehr]

Pokalauslosung

Löwen nach Balingen, Traumlos für Eulen

Die Rhein-Neckar Löwen treten im Viertelfinale des DHB-Pokals beim Handball-Bundesliga-Rivalen HBW Balingen-Weilstetten an. Die TSG Friesenheim erwischte als letzter verbliebener Zweitligist im Wettbewerb das absolute Traumlos THW Kiel. [mehr]

Löwen-Legende im Interview

Gensheimer - sein neues Leben in Paris

Im Interview spricht Uwe Gensheimer über seine Radfahrten zum Training, sein neues Freiheitsgefühl, die Ziele mit Paris - und natürlich über die Löwen. [mehr]

Löwen erringen 24:20-Sieg über Wetzlar

Raketen aus dem Rückraum, Teil II

Beim 24:20-Sieg über Wetzlar überzeugen erneut die Rückraumspieler der Löwen. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen siegen beim HC Erlangen

Werfen, einfach werfen

Nürnberg. Hilflos blickte Nikolas Katsigiannis Richtung Trainer Robert Andersson. Der Torwart des HC Erlangen wusste einfach nicht mehr, was er machen, in welche Ecke er fliegen sollte. Denn immer und immer wieder stiegen die Rückraumschützen der Rhein-Neckar Löwen in die Höhe, um… [mehr]

Löwen siegen im Pokal-Achtelfinale

Ein Rückraum zum Verlieben

Nürnberg. Das Final Four in Hamburg, die Endrunde in der Hansestadt - sie ist für die Rhein-Neckar Löwen nur noch einen Schritt entfernt. Der deutsche Handball-Meister gewann gestern Abend sein Pokal-Achtelfinale beim Bundesligarivalen HC Erlangen dank eines überragenden Rückraums und einer starken… [mehr]

Handball

Die Guardiolas – als Gegner vereint

mannheim. Als die sonnenverwöhnten spanischen Zwillingsbrüder Isaías und Gedeón Guardiola im Sommer 2012 zu den Rhein-Neckar Löwen wechselten, hatten sie vor allem eines: Angst vor dem deutschen Winter. Doch längst machen ihnen die kalten Temperaturen nichts mehr aus. Im Gegenteil. "Deutschland ist… [mehr]

Handball

Petersson tritt zurück

Mannheim. Alexander Petersson (Bild) vom Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen wird nicht mehr für die isländische Handball-Nationalmannschaft spielen. Seinen Entschluss bestätigte der Linkshänder exklusiv im Gespräch mit dieser Zeitung. "Ich bin dankbar für alles, was ich in den vergangenen Jahren mit… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen in der Handball Champions League

Jacobsens Erfolgsrezept: Ein bisschen pokern, ein bisschen puzzeln

Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen macht mit seinen überraschenden Personal-Rochaden den Coup von Kielce möglich und erhält den Gelbhemden damit die Chacne auf den Gruppensieg in der Champions League. [mehr]

Handball: Der Coup von Kielce

Löwen entzaubern den Champions-League-Sieger

Diese Handball-Festung ist eigentlich uneinnehmbar. Die Hala Legionow, sie steht ganz unscheinbar in einem Wohngebiet, sie ist das Zuhause von Champions-League-Sieger KS Vive Tauron Kielce - und in dieser europaweit gefürchteten Arena 180 Kilometer südlich von Warschau war auch am Sonntagabend… [mehr]

Löwen in Kielce

Schwierige Mission

In der Champions League steht den Rhein-Neckar Löwen am Sonntag bei Vive Kielce eine extrem hohe Hürde im Weg. "Das ist wahrscheinlich die schwierigste Partie", weiß auch Trainer Nikolaj Jacobsen mit Blick auf das Spiel beim Titelverteidiger. [mehr]

Handball

Einmal mehr mit Spaß am Spiel

Stuttgart/Mannheim. In hellstem Gelb waren die Kabinengänge in der Stuttgarter "Scharrena" gestrichen, doch als Nikolaj Jacobsen sich vor der Wand Richtung Spielfeld platzierte, konnte es sein Lächeln durchaus mit der Strahlkraft der mutigen Farbgebung aufnehmen. "Wir machen uns jetzt mit einem… [mehr]

35:27 in Stuttgart

Löwen behalten kühlen Kopf

Die Rhein-Neckar Löwen schieben sich in der Handball-Bundesliga mit einem 35:27-Sieg beim TVB Stuttgart immer näher an den verlustpunktfreien Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt heran. [mehr]

Handball

Nächstes Landes-Duell

Mit einem Sieg beim TVB 1898 Stuttgart wollen die Rhein-Neckar Löwen am Mittwochabend ihren Platz in der Spitzengruppe der Handball-Bundesliga festigen. Die Badener fahren mit Zuversicht in die Landeshauptstadt. [mehr]

Handball-Bundesliga: RNL gegen FA Göppingen 35:26

Löwen stellen in sechs starken Minuten die Weichen

Für den 35:26 (16:16)-Sieg gegen FrischAuf Göppingen benötigten die Rhein-Neckar Löwen eine Halbzeit Anlaufzeit, dann kam der Deutsche Meister aber so richtig ins Rollen und ließ den Schwaben keine Chance mehr. [mehr]

Handball

Endlich wieder im Wohnzimmer

Mannheim. Lange ist es her, dass die Rhein-Neckar Löwen letztmals in der Mannheimer SAP Arena am Ball waren. Vor fast genau vier Wochen spielte der Handball-Bundesligist in seinem Wohnzimmer gegen die SG Flensburg-Handewitt. Leipzig, Szeged, Gummersbach und Brest hießen danach die Stationen in der… [mehr]

In der Champions League noch Luft nach oben

Löwen lassen letzten Biss vermissen

Mannheim. Bis in die Schlussminute ärgerte der schwedische Meister IFK Kristianstad am Mittwochabend die Rhein-Neckar Löwen, denkbar knapp mit 30:29 (17:13) setzten sich die Badener in der Champions League gegen die Schweden durch und mit fünf Treffern führte Jerry Tollbring die Torschützenliste… [mehr]

Handball (mit Fotostrecke)

Nächster Zittersieg der Löwen

Frankfurt. Als die 60 Minuten in der Frankfurter Fraport-Arena endlich vorbei waren, blickte Mikael Appelgren unter das Hallendach und pustete dann tief durch. Mit 30:29 (17:13) hatte sich der Torwart der Rhein-Neckar Löwen und sein Team gegen seine schwedischen Landsleute vom IFK Kristianstad… [mehr]

Handball

Die Furcht vor den Langzeitfolgen

Brest. In der Nacht von Samstag auf Sonntag endete eine vollkommen verkorkste Dienstreise nach Weißrussland auf dem Mannheimer Flughafen. Müde und enttäuscht kehrten die Rhein-Neckar Löwen von der 28:30 (12:17)-Niederlage in der Champions League bei Meshkov Brest zurück, den Trip nach Osteuropa… [mehr]

Handball

Keine Experimente in Brest

Mannheim. Altmeister, Titelfavoriten, Starensembles, Dauergäste - in der Handball-Champions-League tummelt sich mittlerweile ein buntes Sammelsurium von Mannschaften, die sich zum großen Teil bestens kennen. Der HC Meshkov Brest, bei dem heute (17.30 Uhr MESZ/live bei Sky) die Rhein-Neckar Löwen… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Energiehaushalt bleibt das Thema Nummer eins

Mannheim. Nachdem sich die Rhein-Neckar Löwen zuletzt in Leipzig und auch in der Champions League gegen Celje geradeso zum Sieg gezittert hatten, zeigte der deutsche Meister beim jüngsten 27:20 in Gummersbach nun wieder seine alten Stärken. Wach in der Abwehr, spritzig beim Gegenstoß, variabel im… [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Schon zur Halbzeit alles klar

Der Deutsche Meister setzt sich in Gummersbach klar mit 27:20 durch. Torwart Mikael Appelgren ist einmal mehr kaum zu bezwingen. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Freies Wochenende, freie Köpfe

Mit der Partie bei Altmeister VfL Gummersbach kehren die Rhein-Neckar Löwen am Mittwochabend wieder in den Bundesliga-Alltag zurück und wollen ihre Startbilanz von 8:2-Punkten weiter ausbauen. [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

Ein ungewollter Spannungsbogen

Nach dem 31:30-Krimi gegen RK Celje in der Champions League freuen sich die Löwen nun auf ein freies Wochenende. So sollen die Badener den Kopf für die nächste Aufgabe beim VfL Gummersbach freibekommen. [mehr]

Löwen gegen RK Celje

Mit viel Willen zum ersten Sieg

Das 31:30 gegen RK Celje bedeutet nach langem Kampf den ersten doppelten Punktgewinn der Löwen in der Königsklasse. [mehr]

Handball

Löwen sind auf den Geschmack gekommen

Mannheim. Wenn Nikolaj Jacobsen auf die Ambitionen der Rhein-Neckar Löwen in der Champions League angesprochen wird, muss der Trainer der Badener nicht lange überlegen. "Der wichtigste Titel wird in der Bundesliga vergeben und da verdienen wir unser Geld", betont der Däne. Nachdem in der Champions… [mehr]

 

Handball Bundesliga Tabelle

Die Saison 2016/17: Spielplan, Live-Ticker, Tabelle & Statistiken

DKB Handball-Bundesliga 2016/2017

Spielplan der Rhein-Neckar Löwen

Die Spiele der Rhein-Neckar Löwen in der DKB Handball-Bundesliga 2016/2017. [mehr]

Video

Erste Löwen-Meisterschaft zum tränenreichen Gensheimer-Abschied

Endlich stemmte der 'König der Löwen' Uwe Gensheimer im goldenen Konfetti-Regen die Schale in die Höhe: Feucht-fröhlich feierten die Handballer der Rhein-Neckar Löwen zum Abschied ihres Kapitäns ihre erste deutsche Meisterschaft.

Video

Löwen zum ersten Mal Meister: „Unbeschreiblich, einfach geil'

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihr Titel-Trauma besiegt und sind erstmals deutscher Handball-Meister. Nach zwei Vizemeisterschaften sicherte sich das Team um den scheidenden Kapitän Uwe Gensheimer seine erste Krone in der 'stärksten Liga der Welt'

Surf-Tipp

Internetseite der Rhein-Neckar Löwen

Hungrig auf mehr Löwen-Infos? Hier geht es zur Internetseite des Handballvereins.

Rhein-Neckar Löwen

3:4-Niederlage gegen EHC Red Bull München

Adler geben Sieg im Topspiel aus der Hand

Trotz zweimaliger Führung haben die Adler das Topspiel in der Deutschen Eishockey Liga gegen Spitzenreiter EHC Red Bull München mit 3:4 verloren. Mannheims Trainer Sean Simpson war unzufrieden mit seiner Mannschaft, weil diese nicht konstant gut spielte. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR