DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 30.09.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fussball

Europa League, Runde der letzten 32, Hinspiele

Anschi Machatschkala - Hannover 96 3:1

Bayer Leverkusen - Benfica Lissabon 0:1

VfB Stuttgart - KRC Genk 1:1

Borussia Mönchengladbach - Lazio Rom 3:3

Zenit St. Petersburg - FC Liverpool 2:0

FC BATE Borissow - Fenerbahce Istanbul 0:0

UD Levante - Olympiakos Piräus 3:0

Dynamo Kiew - Girondins Bordeaux 1:1

Ajax Amsterdam - Steaua Bukarest 2:0

Sparta Prag - FC Chelsea 0:1

SSC Neapel - Viktoria Pilsen 0:3

Inter Mailand - CFR Cluj 2:0

Newcastle United - Metalist Charkow 0:0

Atletico Madrid - Rubin Kasan 0:2

FC Basel - Dnjepr Dnjepropetrowsk 2:0

Tottenham Hotspur - Olympique Lyon 2:1

Anschi Machatschkala - Hannover 96 3:1 (1:1)

Machatschkala: Gabulow - Jeschtschenko, Joao Carlos, Ewerton, Schirkow - Diarra, Jucilei, Achmedow - Boussoufa, Eto'o, Willian (85. Carcela-Gonzalez). - Trainer: Hiddink.

Hannover: Zieler - Chahed, Djourou, Schulz, Pocognoli (79. Pander) - Schmiedebach, da Silva Pinto - Schlaudraff (67. Abdellaoue), Huszti - Ya Konan, Diouf (71. Sobiech). - Trainer: Slomka.

Schiedsrichter: Marijo Strahonja (Kroatien). - Tore: 0:1 Huszti (22.), 1:1 Eto'o (34.), 2:1 Achmedow (48.), 3:1 Boussoufa (64.). - Zuschauer: 7000. - Beste Spieler: Diarra, Willian - Diouf, Huszti. - Gelbe Karten: Schirkow - Schulz. - Besonderes Vorkommnis: Zieler hält Foulelfmeter von Eto'o (58.).

Bayer Leverkusen - Benfica Lissabon 0:1 (0:0)

Leverkusen: Leno - Hosogai (82. Boenisch), Wollscheid, Toprak, Kadlec - Lars Bender, Rolfes, Hegeler - Castro (70. Milik), Schürrle (46. Sam) - Kießling. - Trainer: Lewandowski.

Lissabon: Artur Moraes - Andre Almeida, Luisao, Garay, Melgarejo - Gaitan, Matic, Andre Gomes (42. Perez) - Urreta (57. Salvio), John - Cardozo (72. Lima). - Trainer: Jorge Jesus.

Schiedsrichter: Mateu Lahoz (Spanien). - Tore: 0:1 Cardozo (61.). - Zuschauer: 25 375. - Beste Spieler: Lars Bender - Moraes, Luisao. - Gelbe Karten: Lars Bender, Kießling, Milik - Melgarejo, Gaitan.

Borussia Mönchengladbach - Lazio Rom 3:3 (1:0)

Mönchengladbach: ter Stegen - Stranzl, Brouwers, Dominguez, Wendt - Jantschke (75. Hanke), Nordtveit (73. Marx) - Cigerci (75. Xhaka), Arango - Herrmann, de Jong. - Trainer: Favre.

Rom: Marchetti - Konko, André Dias, Biava, Radu - Ledesma (46. Kozak) - Lulic (88. Ciani), Candreva (72. Cana), Hernanes, Gonzßlez - Floccari. - Trainer: Petkovic.

Schiedsrichter: Sergej Karassew (Russland). - Tore: 1:0 Stranzl (17., Foulelfmeter), 1:1 Floccari (57.), 1:2 Kozak (64.), 2:2 Marx (84., Foulelfmeter), 3:2 Arango (88.), 3:3 Kozak (90.+4). - Zuschauer: 46 279 (ausverkauft). - Beste Spieler: Arango, Herrmann - Floccari, Candreva. - Gelb-Rote Karte: André Dias wegen wiederholten Foulspiels (69.). - Gelbe Karten: Arango - Gonzßlez, Cana. - Besonderes Vorkommnis: Marchetti hält Foulelfmeter von Stranzl (70.).

VfB Stuttgart - KRC Genk 1:1 (1:0)

Stuttgart: Ulreich - Sakai, Tasci, Niedermeier, Boka - Kvist, Gentner - Harnik (57. Okazaki), Torun (46. Holzhauser), Traore (74. Maxim) - Ibisevic. - Trainer: Labbadia.

Genk: Köteles - Ngcongca, Simaeys, Koulibaly, Tshimanga - Kumordzi (74. Gorius), Hyland - Buffel, de Ceulaer (83. Joseph-Monrose) - Vossen (68. Plet), Barda. - Trainer: Been.

Schiedsrichter: Manuel de Sousa (Portugal). - Tore: 1:0 Gentner (42.), 1:1 Plet (90.+1). - Zuschauer: 15 200. - Beste Spieler: Ulreich, Gentner - Barda, Hyland. - Gelbe Karten: Boka, Niedermeier, Ibisevic -.

Bundesliga am Freitag

VfL Wolfsburg - FC Bayern München Fr., 20.30 Uhr

2. Bundesliga am Freitag

TSV 1860 München - VfL Bochum Fr., 18.00 Uhr

SC Paderborn - Erzgebirge Aue Fr., 18.00 Uhr

Jahn Regensburg - Eintr. Braunschweig Fr., 18.00 Uhr

© Mannheimer Morgen, Freitag, 15.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Kontakt zur Sportredaktion

Telefon (ab 12 Uhr): 0621/392-1354
Fax: 0621/392-1616
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Explosion

Fußball allgemein

Emotionaler Sieg für Nürnbergs Ismaël nach Torwartpoker

Das 3:2 gegen Lautern könnte für den 1. FC Nürnberg und Trainer Ismael ein Wendepunkt gewesen sein. Der zur Nummer 3 degradierte Torwart Schäfer erlebt den Sieg auf der Tribüne. Platz 13 mit neun Punkten nach acht Spieltagen - das weckt schöne Erinnerungen an 2009. [mehr]

Teamkollegen

Sport allgemein

Mercedes-Chance: Mit 1. Titel in intensivste Saisonphase?

Es kann klappen: Allerdings muss Mercedes auf schwere Patzer seines Verfolgers Red Bull hoffen und selbst alles richtig machen. Dann ist der erste WM-Titel in der Konstrukteursweltmeisterschaft der Formel 1 für den Werksrennstall schon am Sonntag in Suzuka möglich. [mehr]

Starker Löwen-Auftakt in der Champions-League

Ein Ausrufezeichen, keine Kampfansage

Die Rhein-Neckar Löwen wollen ihre starke Champions-League-Leistung beim 35:24 gegen Montpellier nicht überbewerten. Der Handball-Bundesligist freut sich schon auf die Partie in Veszprem. [mehr]

Eishockey

Adler haben Spaß am Siegen

Mannheim. Fünfter Sieg im sechsten Spiel - bei den Mannheimer Adlern läuft es derzeit wie geschmiert. Dank des 4:2-Erfolges am Sonntagabend in Berlin ist es der Mannschaft von Cheftrainer Geoff Ward nicht nur gelungen, erstmals auswärts einen Sieg einzufahren. Die Blau-Weiß-Roten haben zudem die… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR