DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 18.12.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Handball

Champions League, Gruppe D

Kadetten Schaffhausen - Füchse Berlin 35:40

1 FC Barcelona 8 7 0 1 256:199 14

2 Füchse Berlin 9 7 0 2 261:255 14

3 Dinamo Minsk 8 5 1 2 227:203 11

4 Pick Szeged 8 2 0 6 210:243 4

5 Kadetten Schaffhausen 9 2 0 7 254:292 4

6 Croatia Zagreb 8 1 1 6 203:219 3

© Mannheimer Morgen, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Kontakt zur Sportredaktion

Telefon (ab 12 Uhr): 0621/392-1354
Fax: 0621/392-1616
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Schlussminute

Fußball allgemein

Dortmund nur 2:2 - Gladbach, Bayer und Schalke siegen

Borussia Dortmund hat in der Englischen Woche erneut enttäuscht. Nach dem 2:2 gegen Bayern-Verfolger Wolfsburg bleibt der BVB in der Gefahrenzone. Gladbach, Leverkusen und Schalke feierten im Kampf um Europa dagegen wichtige Siege. [mehr]

Beeindruckend

Sport allgemein

Tabula Rasa in Rot: Italienische Revolution für Vettel

Die personellen Umbesetzungen bei Ferrari erinnern fast an die Schumacher-Anfangszeiten. Ist das Team aber wirklich schon bereit für eine neue Ära, diesmal mit Neuzugang Vettel? [mehr]

Letzte Pflichtaufgabe vor der Weihnachtspause

Nach dem klaren Sieg in Berlin sind die Rhein-Neckar Löwen am Mittwoch nochmals im Pokal gefordert: Das Achtelfinale beim Drittligisten Wilhelmshavener HV steht an. Von Trainer Nikolaj Jacobsen gab es viel Lob für Stefan Kneer und Mads Mensah Larsen. [mehr]

Eishockey

Adler kämpfen sich zum 4:3

Mannheim. Das war ein hartes Stück Arbeit. Erst nach dem Penaltyschießen stand der 4:3 (2:1, 0:1, 1:1, 0:0, 1:0)-Sieg der Mannheimer Adler gegen die Augsburger Panther fest. "Ein Sieg nach 60 Minuten wäre natürlich schöner gewesen. Aber wir nehmen die zwei Punkte mit - das ist das Wichtigste… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR