DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Donnerstag, 30.10.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fußball:

Anklage gegen zwei FCK-Fans

Kaiserslautern. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat Anklage gegen zwei Fans des FCK erhoben, die im Februar 2012 während des Trainings des damaligen Fußball-Bundesligisten den "Hitlergruß" gezeigt haben sollen. Die beiden Männer im Alter von 26 und 23 Jahren müssen sich nun wegen des Verdachts des "Verwendens eines Kennzeichens einer ehemaligen nationalsozialistischen Organisation" vor dem Amtsgericht verantworten.

Die Angeklagten bestreiten diesen Vorwurf jedoch. Sie gaben gegenüber der Staatsanwaltschaft an, nur in eine Fernsehkamera gewunken zu haben. Der Fall hatte vor einem Jahr mitten im Abstiegskampf des FCK für Wirbel gesorgt, weil ein Zuschauer bei diesem Training laut Zeugen auch den israelischen Spieler Itay Shechter antisemitisch beleidigt haben soll. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft konnte dieser Zuschauer aber trotz der Vernehmung von etwa 50 Zeugen und der Auswertung eines Fernsehberichts nicht ermittelt werden. dpa

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 14.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Kontakt zur Sportredaktion

Telefon (ab 12 Uhr): 0621/392-1354
Fax: 0621/392-1616
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Bernd Leno

Fußball allgemein

Völler adelt Held Leno - Calhanoglus Rückkehr gefährdet

Ohne Nationalspieler Karim Bellarabi und den angeschlagen ausgewechselten Spielmacher Hakan Calhanoglu läuft bei Bayer Leverkusen wenig zusammen. Nach Rot für Heung-Min Son verhindern nur die Elfmeter-Paraden von Bernd Leno das Pokal-Aus in Magdeburg. [mehr]

Jules Bianchi

Sport allgemein

Bianchis Zustand weiter kritisch, aber stabil

Yokkaichi (dpa) - Fast vier Wochen nach seinem schweren Unfall befindet sich Formel-1-Pilot Jules Bianchi weiter in einem «kritischen, aber stabilen» Zustand. Dies teilte seine Familie in einem Schreiben seines Rennstalls Marussia mit. Der 25-Jährige wird den Angaben zufolge weiter in einem… [mehr]

Interview mit Lars Lamadé

„Wir wollen um Titel spielen“

Löwen-Geschäftsführer Lars Lamadé spricht über die sportliche Situation, den Vermarkter-Deal mit IMG, die finanzielle Konsolidierung des Tabellenführers in der Handball-Bundesliga und seine Zukunft [mehr]

Eishockey

Erst Siege mit Adlern, dann Papa werden

Mannheim. Für Danny Richmond könnte es derzeit gar nicht besser laufen. Der 30-Jährige ist mit drei Treffern und zehn Vorlagen der torgefährlichste Verteidiger der Mannheimer Adler. Doch nicht nur auf dem Eis fühlt sich der Neuzugang, der vor der Saison aus München kam, wohl. Auch privat herrscht… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR