DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 01.09.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fußball:

Anklage gegen zwei FCK-Fans

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 14.02.2013

Kaiserslautern. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat Anklage gegen zwei Fans des FCK erhoben, die im Februar 2012 während des Trainings des damaligen Fußball-Bundesligisten den "Hitlergruß" gezeigt haben sollen. Die beiden Männer im Alter von 26 und 23 Jahren müssen sich nun wegen des Verdachts des "Verwendens eines Kennzeichens einer ehemaligen nationalsozialistischen Organisation" vor dem Amtsgericht verantworten.

Die Angeklagten bestreiten diesen Vorwurf jedoch. Sie gaben gegenüber der Staatsanwaltschaft an, nur in eine Fernsehkamera gewunken zu haben. Der Fall hatte vor einem Jahr mitten im Abstiegskampf des FCK für Wirbel gesorgt, weil ein Zuschauer bei diesem Training laut Zeugen auch den israelischen Spieler Itay Shechter antisemitisch beleidigt haben soll. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft konnte dieser Zuschauer aber trotz der Vernehmung von etwa 50 Zeugen und der Auswertung eines Fernsehberichts nicht ermittelt werden. dpa

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Kontakt zur Sportredaktion

Telefon (ab 12 Uhr): 0621/392-1354
Fax: 0621/392-1616
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Fußball-Regionalliga

Kein Beinbruch in Steinbach

Haiger. Die Verfolger 1. FC Saarbrücken und SV Elversberg (beide jetzt 13 Punkte) waren Regionalliga-Spitzenreiter SV Waldhof mit ihren Siegen am Dienstagabend auf die Pelle gerückt - die Mannheimer waren beim TSV Steinbach also gefordert, wenn die drei Zähler Vorsprung an der Tabellenspitze… [mehr]

Ein „insufficiente“ für Sebastian Vettel

Monza/Köln. Den Blick in Italiens Zeitungen sollte Sebastian Vettel sich in diesen Tagen sparen. Die Gazzetta dello Sport gab dem viermaligen Weltmeister die Note 5 für das vergangene Rennen in Spa - "insufficiente", das ist auch im italienischen Schulsystem nicht mehr ausreichend. Der Deutsche… [mehr]

Handball

Traumstart mit Titel

Stuttgart. Eine neue Saison, ein anderer Wettbewerb - und das gleiche Bild: Jubel bei den Rhein-Neckar Löwen. Nach der Meisterschaft hat der Handball-Bundesligist auch den prestigeträchtigen Supercup gewonnen, in Stuttgart besiegten die Badener gestern den Pokalsieger SC Magdeburg mit 27:24 (17:12… [mehr]

Stürmer Wolf genießt Wohlfühlfaktor

David Wolf, Stürmer bei den Adler Mannheim, darf mit seinem Auftritt in der Champions Hockey League gegen Tappara Tampere mehr als zufrieden sein. Sein Erfolgsgeheimnis? "Spaß am Eishockey". [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR