DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 22.12.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Formel 1:

Lauda: Hamilton bleibt bei McLaren

Berlin. Niki Lauda rechnet nicht mit einem Wechsel von Lewis Hamilton zu Mercedes. "Hamilton wird bei McLaren bleiben", sagte der Österreicher in einem Interview auf der offiziellen Formel-1-Homepage. Ex-Pilot Lauda soll angeblich eine Rolle in den Verhandlungen von Mercedes mit Hamilton spielen.

Bestätigt ist, dass Lauda Mercedes bereits bei den Gesprächen mit Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone über das neue Concorde Agreement, in dem vor allem die Verteilung der Einnahmen geregelt wird, zur Seite gestanden hatte. Er habe keine Idee, was Mercedes mache, sagte Lauda.

Hamilton gilt als möglicher Nachfolger von Michael Schumacher bei Mercedes. Allerdings kommen dem Weltmeister von 2008 die Avancen auch ganz gelegen: Mit seinem derzeitigen Rennstall McLaren verhandelt Hamilton über einen neuen Vertrag und will mehr Geld als ihm von dem britischen Traditionsteam zunächst angeboten worden war. dpa

© Mannheimer Morgen, Mittwoch, 26.09.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Kontakt zur Sportredaktion

Telefon (ab 12 Uhr): 0621/392-1354
Fax: 0621/392-1616
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Miroslav Klose

Fußball allgemein

Lazio bleibt auf Rang drei durch 2:2 bei Inter Mailand

Mailand (dpa) - Miroslav Klose hat mit Lazio Rom den Rückstand als Dritter der italienischen Serie A auf Stadtrivale AS Rom nicht verkürzen können. Lazio musste sich nach einer 2:0-Führung durch einen Doppelpack von Felipe Anderson (2. Minute/37.) mit einem 2:2 bei Inter Mailand zufriedengeben. [mehr]

Francisco Camps

Sport allgemein

Rennen in Valencia: Korruptionsvorwürfe

Madrid (dpa) - Die Formel-1-Rennen in Valencia waren nach Erkenntnissen der spanischen Staatsanwaltschaft von massiven finanziellen Unregelmäßigkeiten begleitet. Die Sonderstaatsanwaltschaft für Korruptionsvergehen stellte beim Obersten Gerichtshof in der Mittelmeermetropole den Antrag… [mehr]

Handball

Und immer wieder Kiel

Mannheim. Über mangelndes Losglück im Pokal konnten sich die Rhein-Neckar Löwen in dieser Saison noch nicht beschweren. Nach dem Freilos in Runde 1 ging es gegen die beiden Drittligisten Horkheim und Wilhelmshaven. Doch im Viertelfinale erwischt es den Handball-Bundesligisten nun knüppelhart… [mehr]

Eishockey

Adler verteilen keine Geschenke 

Straubing. Perfekte Voraussetzungen für ein stimmungsvolles "Spiel der leuchtenden Herzen" am Dienstag gegen Krefeld: Mit einem 4:1 (2:0, 1:1, 1:0)-Sieg in Straubing haben die Mannheimer Adler ihr Sechs-Punkte-Wochenende perfekt gemacht. Bereits am Freitag war dem Tabellenführer ein 2:1 in… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR