DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 18.01.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fußball:

Nigeria gewinnt Afrika-Cup

Archiv-Artikel vom Montag, den 11.02.2013

Johannesburg. Außenseiter Burkina Faso mit dem Augsburger Bundesliga-Profi Aristide Bancé hat die große Sensation beim Afrika-Cup verpasst. Das Überraschungsteam musste sich gestern im Finale Nigeria mit 0:1 (0:1) geschlagen geben.

Die "Super Eagles" triumphierten somit erstmals seit 1994 wieder bei dem kontinentalen Turnier und holten ihren dritten Afrika-Cup-Sieg insgesamt. Burkina Faso stand erstmals im Finale und schaffte auch mit Platz zwei den größten Erfolg seiner Fußball-Geschichte. Das entscheidende Tor im Soccer-City-Stadion in Johannesburg erzielte Sunday Mba (40. Minute). Damit qualifizierte sich Nigeria als afrikanischer Teilnehmer für den Confederations Cup im Sommer in Brasilien (15.-30. Juni). Bei der WM-Generalprobe heißen die Vorrundengegner in der Gruppe B Spanien, Uruguay und Tahiti. dpa

© Mannheimer Morgen, Montag, 11.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Kontakt zur Sportredaktion

Telefon (ab 12 Uhr): 0621/392-1354
Fax: 0621/392-1616
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

SV Waldhof

Erst Lucio, jetzt Nando Rafael

Fußball-Regionalligist SV Waldhof denkt erneut an die Verpflichtung eines namhaften Ex-Profis. Seit Ende vergangener Woche ist der Stürmer Nando Rafael im Probetraining, beim 3:0 im ersten Testspiel gegen Fußgönheim erzielte der 33-Jährige ein Tor. Nando ist allerdings seit Sommer 2016 ohne… [mehr]

«Formula One Group»

Sport allgemein

Liberty-Media-Aktionäre stimmen Kauf der Formel 1 zu

Der Wechsel des Formel-1-Besitzers steht kurz vor dem Ziel. Nun hat Liberty Media für den Kauf auch offiziell die Unterstützung der Aktionäre. Zu den konkreten Pläne zum Umbau der Rennserie aber hält sich der neue Eigentümer weiter bedeckt. [mehr]

Final Four-Pokalturnier

Die Löwen wieder gegen Flensburg

Das Halbfinale des Final Four-Pokalturniers am 8./9. April in Hamburg ausgelost - die Handballer der Rhein-Neckar Löwen treffen wieder auf die SG Flensburg-Handewitt. [mehr]

Marcel Gocs Ausfall trifft Adler hart

Mannheim. Manager Teal Fowler beschwor am Sonntag Glücksgöttin Fortuna - vergebens. Wie befürchtet hat sich Marcel Goc bei der 2:3-Niederlage der Mannheimer Adler nach Verlängerung bei den Augsburger Panthern eine schwere Knieverletzung zugezogen. Das bestätigten erste Untersuchungen. Wie lange der… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR