DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 25.01.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Fußball:

Nigeria gewinnt Afrika-Cup

Johannesburg. Außenseiter Burkina Faso mit dem Augsburger Bundesliga-Profi Aristide Bancé hat die große Sensation beim Afrika-Cup verpasst. Das Überraschungsteam musste sich gestern im Finale Nigeria mit 0:1 (0:1) geschlagen geben.

Die "Super Eagles" triumphierten somit erstmals seit 1994 wieder bei dem kontinentalen Turnier und holten ihren dritten Afrika-Cup-Sieg insgesamt. Burkina Faso stand erstmals im Finale und schaffte auch mit Platz zwei den größten Erfolg seiner Fußball-Geschichte. Das entscheidende Tor im Soccer-City-Stadion in Johannesburg erzielte Sunday Mba (40. Minute). Damit qualifizierte sich Nigeria als afrikanischer Teilnehmer für den Confederations Cup im Sommer in Brasilien (15.-30. Juni). Bei der WM-Generalprobe heißen die Vorrundengegner in der Gruppe B Spanien, Uruguay und Tahiti. dpa

© Mannheimer Morgen, Montag, 11.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Kontakt zur Sportredaktion

Telefon (ab 12 Uhr): 0621/392-1354
Fax: 0621/392-1616
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Facebook Fans des Mannheimer Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Bitteres Aus

Fußball allgemein

Englands Top-Clubs im FA-Cup blamiert

Die Top 3 der Premier League haben den Einzug ins Achtelfinale des FA-Cups verpasst. Besonders peinlich war das Aus für den FC Chelsea. Die Blues unterlagen an der Stamford Bridge einem Drittligisten. [mehr]

Teamchef

Sport allgemein

Vettels Teamchef will radikale Formel-1-Reformen

Maranello (dpa) - Sebastian Vettels Teamchef Maurizio Arrivabene hat sich für radikale Reformen in der Formel 1 ausgesprochen. «Ab 2017 würde ich auch gerne Autos sehen, mit denen man die Fans für sich gewinnen kann», sagte der Ferrari-Teamchef und sprach von Wagen, die «ästhetisch ansprechender… [mehr]

Handball

Löwen hoffen auf Ende des Vize-Fluchs

Die Dänen Niklas Landin und Mads Mensah Larsen von den Rhein-Neckar Löwen wollen bei der Handball-WM in Katar endlich Gold holen – aber der Start ging daneben. [mehr]

Adler Berichte

Erst Augsburg, dann Autogramme

Die Mannheimer Adler wollen sich zu Hause heute gegen die Panther keine Blöße geben. Der Tabellenführer will nach der Niederlage in Köln vom Donnerstag den eigenen Fans etwas bieten. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR