DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 21.01.2017

Suchformular
 
 

Café Onyx in Mannheim

Neuer Gastronom am Wasserturm gesucht

Stühle und Tische stehen noch im ehemaligen Café Onyx am Mannheimer Wasserturm, nur das trubelige Leben ist weg. Das Café ist geschlossen. Der Besitzer sucht derzeit nach einem neuen Mieter - der soll auf jeden Fall wieder Gastronom sein. [mehr]

Eberthalle: Sittiche ramponieren Fassade

Ludwigshafen. Mit Löchern ist die Außenfassade der Eberthalle übersät. Grund: Sittiche hacken sie seit Jahren auf und holen Dämmmaterial heraus, um dort dann Nisthöhlen zu bauen. Dem Treiben dieser Vögel wird die Lukom voraussichtlich ab Sommer ein Ende setzen. [mehr]

Personalie

Uniklinikum Heidelberg erhält neue Chefin

Annette Grüters-Kieslich übernimmt zum 1. Juni die Leitung des Heidelberger Universitätsklinikum. Die 62-Jährige wird damit Chefin mit mehr als 12.800 Mitarbeitern. [mehr]

Blick nach Worms

Theaterfans stöbern

Worms. Seit über einem Jahrzehnt präsentieren die Wormser Nibelungen-Festspiele bildgewaltige Inszenierungen. Dazu tragen auch die aufwändigen Kostüme und Requisiten bei, die oftmals in Handarbeit gefertigt werden. Vom 20. bis 22. Januar haben Theaterfans bereits zum dritten Mal die Gelegenheit… [mehr]

Fußgängerin von Auto überrollt - lebensgefährlich verletzt

Weinheim. Eine 53-Jährige hat eine Fußgängerin am Donnerstagnachmittag bei der Parkplatzsuche mit ihrem Auto erfasst und überrollt. Die 26-Jährige erlitt bei dem Unfall gegen 16.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bergstraße lebensgefährliche Verletzungen, teilte die Polizei mit… [mehr]

Interview

„Einen Kahlschlag gibt es nicht“

Bergstraße. Die Stichworte sind nicht neu: Viele Geschäfte werden inzwischen im Internet oder am Telefon abgewickelt. Smartphones, Tablets, Laptops und PCs treten, vor allem bei der jüngeren Generation, zunehmend an die Stelle des Ladens um die Ecke. Die demografische Entwicklung, die… [mehr]

Vortrag

Augenmerk auf Opfer richten

Viernheim. Der Hospizverein und der Opferhilfeverein Weisser Ring haben zweifellos jede Menge unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen. Trotzdem gibt es Gemeinsamkeiten, die sich unter dem Begriff "Gemeinsam, wenn Hilfe nottut" ganz gut zusammenfassen lassen. Das wurde beim Vortrag "Wer denkt an die… [mehr]

Fastnacht

Rathaus ab sofort in Narrenhand

Lampertheim. Närrischer die Böller nie klangen als gestern Nachmittag zum Rathaussturm. Ab 14.11 Uhr knallte, blitzte und stank es mächtig: die rot-weißen Narren des 1. Carneval-Clubs Rot-Weiß (CCRW) Lampertheim griffen das Stadthaus an. Je mehr Böller, je lauter der Knall und je dicker der Rauch… [mehr]

Discouter

Verkaufsfläche wird verdoppelt

Heppenheim. Aldi hat es vorgemacht in seinen zwei Filialen an der Tiergartenstraße und der Dieselstraße, und der Discounter-Konkurrent Lidl macht es in seiner Filiale zwischen Lilienthalstraße und Lorscher Straße nun nach: Erweiterung der Fläche, neues Konzept, attraktiveres Präsentieren der Waren. [mehr]

200. Geburtstag des Fahrrads

Jetzt dreht die Stadt ein Jahr lang am Rad

Na, da klingeln die Ohren: "Schwetzingen dreht am Rad"! Gut, die einen werden sagen, das ist nichts Neues. Die anderen werden staunen, was Christiane Drechsler, Leiterin der Touristinformation, gemeinsam mit Annika Lin aus dem Rathaus sowie vielen Projektpartnern rund um den 200. Geburtstag des… [mehr]

Bildung

Geduldsprobe wird belohnt

Bobstadt. "Ist das nicht ein toller Tag?" Weder Schulleiterin Susanne Kaul noch die 110 Schüler der Bobstädter Astrid-Lindgren-Schule wollten Bürgermeisterin Barbara Schader widersprechen. Bei bitterkalten Temperaturen, aber strahlendem Sonnenschein wurde die erste Bauphase der Sanierung des… [mehr]

Widerstand gegen Flurneuordnung im „Mergel“

In mancher Gemeinderatssitzung stehen die eigentlich interessanten Themen gar nicht auf der Tagesordnung, sondern werden in der Fragerunde zu Beginn von den Bürgern aufs Tapet gebracht. Auch in Schriesheim war dies jetzt der Fall beim Thema Windenergie (wir haben gestern ausführlich berichtet) und… [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Ärger über Wasserpreis eint alle Räte

Das Trinkwasser in Edingen-Neckarhausen wird teurer. Ab 1. April sind 2,10 Euro je Kubikmeter fällig. Grund für die Preiserhöhung ist die Belastung des Grundwassers mit Trifluoracetat (TFA). Die Neckargruppe kann deshalb kein Wasser mehr an Heidelberg verkaufen, die Fixkosten bleiben aber. [mehr]

Verkehrssicherheit

Blitzen bringt rund 90 000 Euro

Lorsch. Ist Lorsch "Blitzerhauptstadt" im Kreis Bergstraße? Es kann Autofahrern so vorkommen - bei immerhin zehn stationären Radarfallen im Stadtgebiet. Zumal ab und an auch noch eine mobile Anlage im Einsatz ist. "Mit Sicherheit nicht", sagt aber Rainer Dluzak. Und Beschwerden gibt es über die… [mehr]

Ladenburger wählen morgen ihren neuen Bürgermeister

Morgen entscheiden 9312 wahlberechtigte Ladenburger über die Zukunft ihrer Stadt. Das klingt vielleicht etwas dramatisch. Doch angesichts der starken Position, die die Gemeindeordnung der Bürgermeisterin oder dem Bürgermeister in Baden-Württemberg verleiht, kann das Stadtoberhaupt durchaus die… [mehr]

Gemeinde richtet Platz für die Jugend ein

Die Jugendlichen in Heddesheim sollen am Badesee einen überdachten Platz als Treffpunkt bekommen. Einem entsprechenden Antrag der Jugendvertreter hat der Gemeinderat am Donnerstagabend zugestimmt. [mehr]

Sie ist die „gute Stube“ der Vereine

Beim TV "Germania" Großsachsen zieht sich die Alte Turnhalle am Riedweg wie ein roter Faden durch die Geschichte. Nach der Gründung im Jahre 1890 fand der Übungsbetrieb zunächst im Saal des Gasthauses "Zum Löwen" in der Landstraße statt. Die Idee von "Turnvater Jahn", die Bevölkerung sportlich zu… [mehr]

Wer soll das Bauland vermarkten?

Biblis. Das Bauvorhaben im Helfrichsgärtel III hat sowohl den Bauausschuss als auch den Haupt- und Finanzausschuss in Biblis beschäftigt. Es geht dabei um den möglichen Baulandverkauf an die Firma MKM Bauprojekte zur Umsetzung als Energiewohnpark. Bürgermeister Felix Kusicka stellte den Vertrag vor… [mehr]

Das gleiche Buch lesen und darüber ins Gespräch kommen

Frankfurt hat's getan, Stuttgart und Regensburg ebenso wie Borkwalde, Braunschweig, Potsdam und Dutzende anderer Städte. Ilvesheim wird es bald erstmals tun: Ein Buch lesen, und zwar gemeinsam (wir berichteten bereits kurz). Kultur findet sich auf der Inselgemeinde bereits in den verschiedensten… [mehr]

Holzeinschlag

Scharfe Schnitte im Gehölz

Im verschneiten Lautertaler Gemeindewald setzt die Revierförsterei Lautertal-Lindenfels schweres Gerät ein. An einem Abhang unweit der Lauter-Quelle bei Neunkirchen hat sich an einem Abhang ein Harvester, eine große, schwarz-gelbe Vollerntemaschine, postiert. Sein mit Sägen bewehrter Arm greift ins… [mehr]

Beteiligungsprozess gestartet

Sanierung der B 3 ist für Zwingenberg auch eine Chance

Zwingenberg. "Bad news are good news!" - "Schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten!" Das sagen die von der Presse. Klar: Die hoffen ja auch darauf, mit den "bad news" Auflage machen zu können. Gemeinhin kommen schlechte Nachrichten aber nicht gut an - zumindest dann nicht, wenn man selbst davon… [mehr]

Straßenverkehr

Zahl der Unfälle stark gesunken

Einhausen. Schwere, zum Teil tödliche Verkehrsunfälle in Einhausen - Helmut Glanzner fallen aus dem Stehgreif gleich mehrere tragische Vorkommnisse aus der Vergangenheit ein. Ein Sportwagen, der gegen einen Pfosten gerast ist, heftige Karambolagen mit Hauswänden oder Gartenmauern. "In vielen Fällen… [mehr]

Verkehr

Almenweg bleibt ohne Blitzersäule

Lindenfels. Autofahrer, die im Almenweg in Lindenfels unterwegs sind, treten gerne mal aufs Gas - und erregen damit den Unmut der Anwohner, wie Zuschriften an den Bergsträßer Anzeiger beweisen. In der Straße - einer Tempo-30-Zone - befinden sich der Kindergarten Baur de Betaz, die Carl-Orff-Schule… [mehr]

Neujahrsempfang

Gast aus New York überbringt Spende

Groß-Rohrheim. Einen ganz besonderen Gast aus New York hat Bürgermeister Rainer Bersch beim Neujahrsempfang der Gemeinde Groß-Rohreim begrüßt. Professor Friedrich Ulfers hatte einen Spendenscheck über 5000 Dollar dabei - und diese Summe soll künftig jährlich fließen. Der renommierte Germanist war… [mehr]

Handball-BW-Oberliga, Frauen

Eine knifflige Aufgabe

Mannheim. Eine Revanche ist angesagt, wenn die Oberliga-Handballerinnen der HSG Mannheim heute Abend um 18 Uhr die ambitionierte TSG Ketsch II in der Richard-Möll-Halle empfangen. Noch in bitterer Erinnerung ist das unglückliche Remis aus der Hinrunde, als die HSG in letzter Sekunde einen schon… [mehr]

Bergsträßer Bundesliga-Profis

Der „Kanzler“ begann seine Karriere im Odenwald

Bergstraße. Er ist zweifellos der berühmteste Spieler, der je das Trikot des kleinen Odenwälder Fußballclubs FC Ober-Abtsteinach trug: Ralf Kohl, der beim SC Freiburg in der Bundesliga für Furore sorgte. Und wer den gleichen Nachnamen trägt wie der damalige Regierungschef der Bundesrepublik… [mehr]

Sportkegeln-Bundesliga Frauen

Duell der Topspielerinnen

Wenn morgen, 14 Uhr, die SG BW/GH Plankstadt und die SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach aufeinandertreffen, dann ist das auch das Duell der beiden besten Bundesligaspielerinnen. Stefanie Blach führt die Schnittliste, die nach den Auswärtsleistungen erstellt wird, mit 515 Kegeln vor Silke Baumann (490… [mehr]

Handball-A-Liga

Groß-Rohrheim braucht Bodenhaftung

Ried. Auch wenn Sascha Holdefehr, Trainer des Handball-A-Ligisten TV Groß-Rohrheim, immer wieder betont, nur von Spiel zu Spiel zu schauen: Die nächsten beiden Partien sollten gewonnen werden. Am Sonntag um 16 Uhr erwartet der TVG den Tabellendrittletzten HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden, eine… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 0 Uhr

-6°

Das Wetter am 21.1.2017 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. -7°
MAX. -1°
 

 

Valentinstag

Hochzeit am Tag der Liebenden

Valentinstag - der Tag der Liebenden: Aus diesem besonderen Anlass bietet das Standesamt Mannheim am Dienstag, 14. Februar, - außerhalb der üblichen Trautage - auch einen besonderen Service für Paare, die den Bund fürs Leben schließen wollen. Eheschließungen im "Alten Rathaus" in F 1 am Marktplatz… [mehr]

Ringen

Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft

Viernheim. Am Samstag, 21. Januar, stehen in Ladenburg die Bezirksmeisterschaften an und parallel finden die Baden-Württembergischen Juniorenmeisterschaften in Schramberg statt. Auf beiden Veranstaltungen ist der SRC mit Akteuren vertreten. Am Samstag, 4. Februar, steigen dann in der Viernheimer… [mehr]

Bensheim

Sparkasse schließt Filialen und rüstet an anderer Stelle auf

Bensheim/Bergstraße. Ob es gute oder schlechte Nachrichten sind, die heute von der Sparkasse Bensheim als „Vertriebsstrategie der Zukunft" verkündet wurden, hängt vom Standpunkt und der persönlichen Betroffenheit des Adressaten ab. Drei Zweigstellen werden geschlossen, zwei zu Selbstbedienungs… [mehr]

Integration durch Arbeit

Deutsch lernen und als Koch was werden

Die einen reden darüber, was bei der Integration falsch läuft und klagen, was man anders hätte machen können. Die anderen packen selbst mit an und eröffnen Chancen. So auch das Brauhaus zum Ritter, wo nun seit einigen Monaten zwei junge Flüchtlinge als Küchenhelfer arbeiten, sich prima bewährt… [mehr]

Raubüberfall in Kirchzell

Spur der Täter verliert sich in Walldürn

Walldürn/Kirchzell. Mit einem großen Aufgebot an Einsatzkräften hat die Polizei am Freitag in Walldürn zwei Männer gesucht, die in Kirchzell einen Taxifahrer überfallen haben. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR