Vorsorge

Vorsorge

Ab 50 Jahren zweimal im Jahr Blutdruck messen

Archivartikel

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bluthochdruck (Hypertonie) ist eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland. Nach Schätzungen haben hierzulande zwischen 18 und 35 Millionen Menschen einen zu hohen Blutdruck, erklärt die Deutsche Herzstiftung in Frankfurt mit Blick auf den Welt-Hypertonie-Tag am 17. Mai. Das Problem: Bluthochdruck verursache jahrelang keine Beschwerden und werde daher auch nicht

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1453 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00