BEILAGE

Scharfer Schlanker, der bei der Brotzeit nicht fehlen darf

Archivartikel

Schon Pfarrer Kneipp lobte den Rettich als "Kaminputzer für den Unterleib". Die gesunde Wurzel fördert allerdings nicht allein die Verdauung, sondern ist auch bei Leber- und Gallenleiden, Rheuma, Gicht und Husten ein probates Hausmittel. Da lassen sich etwaige Nebenwirkungen wie Sodbrennen und Mundgeruch doch leicht ertragen.

Mit viel Vitamin C, Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen,

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00