Archiv

Heppenheim: Brand in Flüchtlingsheim

Sonderkommission ermittelt wegen Brandstiftung

Archivartikel

Heppenheim..Nach dem Feuer in einer Flüchtlingsunterkunft in Heppenheim mit fünf Verletzten geht die Staatsanwaltschaft derzeit von Brandstiftung aus. Das sagte Staatsanwältin Nina Reininger. "Das heißt aber nicht unbedingt, dass es sich um eine vorsätzliche Brandstiftung handeln muss", betonte sie. Möglich sei auch, dass das Feuer durch einen Unfall entstanden ist. Inzwischen hat die Polizei eine

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1978 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema