Bürstadt

Verkehrserziehung Schüler der Bürstädter EKS lernen Gefahren rund ums Busfahren kennen

Lange "Nase" räumt Pylon ab

Archivartikel

Bürstadt.Auch richtiges Busfahren will gelernt sein. Was von außen so einfach aussieht - warten, einsteigen, hinsetzen und am Zielort wieder aussteigen - kann einige Gefahren bergen. Das erfuhren die Fünftklässler der Bürstädter Erich Kästner-Schule.

Die Kinder erhielten auf Einladung der Schule Besuch von Kraftverkehrsmeister Holger Ritschdorff, der täglich für das Busreiseunternehmen Müller

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel