Lampertheim

Biedensandschule Positive Zwischenbilanz des Gewaltpräventionsprojekts "Faustlos"

Vom Umgang mit Ärger und Wut

Archivartikel

Lampertheim.Beim Projekt "Faustlos" lernen die Teilnehmer nicht, wie sie bei Prügeleien die beiden Streithähne am besten trennen. Es ist vielmehr ein Präventionsprogramm, das verhindern soll, dass es überhaupt so weit kommt. Seit rund zehn Monaten ist es auch an der Lampertheimer Biedensandschule Bestandteil der pädagogischen Arbeit.

Projektleiter Tobias Tremper zog jetzt eine erste, durchaus

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2529 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel