Viernheim

Magistrat Türkisch-Islamischer Kulturverein will neue Moschee bauen / Bürgermeister Baaß befürwortet das Projekt

Minarett nur als Schmuckstück

Archivartikel

Viernheim.Der Türkisch-Islamische Kulturverein plant den Neubau einer Moschee auf seinem Grundstück in der Fritz-Haber-Straße im Viernheimer Gewerbegebiet. Darüber hat Bürgermeister Matthias Baaß gestern informiert. Er befürwortet das Projekt und erklärt den Verein nicht nur für unbedenklich, sondern bezeichnet ihn als gesellschaftlich wertvoll für die Stadt.

Der Kulturverein ist seit 24 Jahren in

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel