Viernheim

Bildung: Schüler kritisieren nach Fehlern in Matheklausur Ungerechtigkeit und mangelnde Aufklärung

"Wie ist das möglich?" - Ärger über Abi-Panne

Archivartikel

Klaus Becker

viernheim. Wochenlang haben sie sich vorbereitet, konzentriert die ersten Aufgaben gelöst - und dann das: Mitten in der Abiturklausur bekommen die Prüflinge der Alexander-von-Humboldt-Schule (AvH) am Freitag mitgeteilt, dass sich in insgesamt drei Aufgaben des Leistungs- und des Grundkurses je ein Fehler befindet. Die Experten im Kultusministerium hatten sich verrechnet und

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel