DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.02.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Klassik: Kurt Masur dirigiert das Philharmonia Orchestra London beim Pro-Arte-Gastspiel im Mannheimer Rosengarten

Zeigefinger entfacht machtvoll Musik

Archiv-Artikel vom Dienstag, den 07.02.2012

Von unserer Mitarbeiterin Waltraud Brunst

Erhielt herzlichen Beifall im Rosengarten: Dirigent Kurt Masur.

Erhielt herzlichen Beifall im Rosengarten: Dirigent Kurt Masur.

© dpa

Ein Schock für all jene, die Kurt Masur längere Zeit nicht gesehen hatten und sich an den imposanten Hünen erinnern, der die Orchester der Welt ohne Taktstock, aber stets mit herrischer Autorität lenkte. Beim Gastspiel des Philharmonia Orchestra London (nicht zu verwechseln mit dem Philharmonic) wird ein von der Parkinson-Krankheit schwer gezeichneter 84-Jähriger zum Pult geführt. Der Tremor der Hände ist mittlerweile so stark, dass er im Mannheimer Rosengarten auch in den letzten Reihen des ausverkauften Mozartsaals wahrzunehmen ist.

Wie würde Masur, den auf dem Weg zum Podium die Beine kaum tragen, Bruckners monumentale Siebte mit mehr als 70 Minuten Spieldauer durchstehen? Und hier ereignete sich das eigentliche Wunder dieses außergewöhnlichen Abends. Obwohl die zitternden Hände immer wieder rechts oder links Halt am Pultgeländer suchten, obwohl die erstaunliche Präzision der Einsätze sicher dem Körpereinsatz des Konzertmeisters zu danken war, es war doch Masurs wacher Geist, seine klare Disposition, die den mentalen Überbau der "symphonischen Riesenschlange" (Hanslick) bildete.

Aus der reduzierten, für den Zuhörer kaum einmal sichtbaren Gestik stach bisweilen ein fordernder Zeigefinger heraus, entfachte ein machtvolles Streicher-Unisono, lichte Holzbläser-Passagen oder schwere Blechbläser-Choräle.

Das mehrfach auftauchende, himmelan strebende Hauptmotiv im zentralen Adagio-Satz wirkte wie ein hoffnungsvoller Blick in ein friedliches Jenseits. Eine erstaunliche Metamorphose ist bei dem greisen Dirigenten zu beobachten. Die herrscherliche Attitüde des langjährigen Leipziger Kapellmeisters ist einer Aura von Demut und Menschenliebe gewichen, die sich in mannigfachen Dankesgesten an das vorzügliche Orchester äußert. Dies war auch im Miteinander mit Daniel Müller-Schott spürbar, der zuvor den Solopart in Robert Schumanns Cellokonzert a-Moll gespielt hatte. Müller-Schott, einer der Hoffnungsträger der deutschen Cello-Szene, offenbarte seine romantische Seele mit vollem Ton und starker Intensität. Wunderschön der empfindsame Dialog mit dem Solocellisten des Orchesters im langsamen Satz.

Mit einer herzlichen Umarmung dankte der junge Solist dem Maestro, für den Schumann wie Mendelssohn stets zu den Grundnahrungsmitteln zählten, für die sensible Begleitung. Für den starken Beifall dankte er mit dem Kopfsatz "Declamatio" aus Benjamin Brittens zweiter Cellosonate.

Nach der Bruckner-Sinfonie applaudierten die Zuhörer anhaltend, stehend, spürbar ergriffen. Ein Abschied? Wer weiß. Dem Vernehmen nach ist Masurs Terminkalender auf Jahre hinaus wohl gefüllt.

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 07.02.2012
  • Drucken
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 0 Uhr

Das Wetter am 28.2.2017 in Mannheim: Regen
MIN. 6°
MAX. 10°
 

 

Autofahrer aufgepasst

Hier stehen Blitzer in der Region

Vorsicht, hier drohen teure Bilder: Auf unserer Karte finden Sie die festinstallierten Blitzer in der Region. [mehr]

Unterbringungsbefehl gegen 33-Jährigen

Bellheim: 22-Jähriger bei Streit tödlich verletzt

Bellheim. Ein 33-jähriger Mann ist am Sonntag in Bellheim festgenommen worden, er soll einen 22-Jährigen bei einem Streit mit einem Messer tödlich verletzt haben. Nach Angaben der Polizei geriet der 33-Jährige während einer Autofahrt am Sonntagmorgen mit dem 22-jährigen Mitfahrer aus bislang… [mehr]


#MenschMannheim

Mitten in Mannheim

Geschichten von Menschen, die sonst nicht im Fokus stehen: Alle Artikel der Serie #MenschMannheim - geschrieben von den Jungjournalisten des "Mannheimer Morgen" - gibt es hier.

mid Groß-Gerau - Seat hat sich auf die Fahne geschrieben, Vorreiter in Sachen Vernetzung im Auto zu werden. Der Vorstandsvorsitzende Luca de Meo kündigt an, dass schon im kommenden Jahr eine neue Generation an Systemen in den Modellen Einzug hält.

Aktuelles

Das Auto als persönliche Assistentin

Ob vorausschauende Navigation, Termin-Management oder Parkplatz- und Hotel-Reservierung: Seat will zu einem Pionier im Bereich der Fahrzeug-Konnektivität werden und gedenkt unter anderem diese Funktionen bis 2019 in seine Fahrzeuge zu bringen. Das kündigte der Vorstandsvorsitzende Luca de Meo jetzt… [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

morgenweb und fnweb führen Online-Abos ein

Eine Investition in die Qualität

Mannheim. Die renommierte "New York Times" aus den USA hat es im März 2011 vorgemacht, seitdem folgen auch in Deutschland immer mehr Verlage mit unterschiedlichen Bezahlmodellen im Internet. So hat zum Beispiel die "Bild-Zeitung" erst im Juni diesen Jahres ihr neues Digital-Abo-Angebot "Bild… [mehr]

Schwedenrätsel

Miträtseln und kniffelige Aufgaben lösen

Wie heißt der Federwechsel der Vögel und welches Ostseebad liegt in unmittelbarer Nähe zu Wismar? Täglich können Sie mit unserem Online-Schwedenrätsel kniffelige Aufgaben lösen und gleichzeititg noch etwas lernen. Täglich gibt es an dieser Stelle ein neues Rätsel in drei verschiedenen… [mehr]

Sudoku

Testen Sie Ihre Logik!

Testen Sie Ihre Logik mit unserem Online-Sudoku. An dieser Stelle bieten wir Ihnen täglich neue Zahlreihen in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen. [mehr]

Wissenstest

Testen Sie Ihre Fähigkeiten!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie hier neue herausfordernde Wissenstests zu unterschiedlichsten Themen. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind! [mehr]

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Kontakt & Service

Sonderveröffentlichungen

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR