Anzeige

Expertentipp

Zwangsversteigerung

Archivartikel

Kurzinterview mit immobilienpool.de

immomorgen.de: Was ist das Wohnrecht überhaupt?

immobilienpool.de: Das dingliche Wohnrecht ist eine besondere Form der beschränkten persönlichen Dienstbarkeit nach § 1093 BGB. Es wird ins Grundbuch Abteilung II eingetragen und gewährt dem Berechtigten das Recht, ein Gebäude oder einen Teil eines Gebäudes unter Ausschluss des Eigentümers als Wohnung zu benutzen. Oft übergeben Eltern bei Erreichen eines gewissen Alters ihr Anwesen an ihre Kinder. Dabei behalten sie sich das lebenslängliche und unentgeltliche Wohnrecht an der von ihnen bewohnten Wohnung vor.

immomorgen.de: Garantiert das Wohnrecht die lebenslange Nutzung der Wohnung?

immobilienpool.de: Grundsätzlich ja. Miete wird nicht fällig. Die Bewohner übernehmen jedoch die Nebenkosten und alle Reparaturen, die durch Abnutzung verursacht werden. Sie dürfen außerdem weitere Menschen wie Angehörige oder Hauspersonal bei sich wohnen lassen.

immomorgen.de: Wie ist es im Falle einer Zwangsversteigerung?

immobilienpool.de: Falls es zu einer Zwangsversteigerung kommt, kann das Wohnrecht erlöschen, wenn es nachrangig zum bestbetreibenden Gläubiger im Grundbuch eingetragen ist. Dieser Fall kommt zum Beispiel zustande, wenn die Eltern zu Gunsten der Kinder und der Bank, einer neu einzutragen Grundschuld den Vorrang einräumen. Dies ist oft eine Voraussetzung für ein Darlehen der Bank an die Kinder bzw. Eigentümer. Erlöscht das Wohnrecht wird der Wohnrechtsinhaber entschädigt.

immomorgen.de: Ist die Entschädigung für die Wohnberechtigten immer gewährleistet?

immobilienpool.de: Leider nein. Oftmals ist nicht genügend Geld übrig. Aus dem Erlös der Zwangsversteigerung werden alle Gläubiger in der Reihenfolge bezahlt, wie sie im Grundbuch stehen. Je nachdem, an welcher Stelle die Berechtigten kommen, reicht das restliche Geld nicht aus, um den Wegfall des Wohnrechts zu entschädigen.

immomorgen.de: Herzlichen Dank für heute.

Weitere Informationen, Tipps und News zum Thema Zwangsversteigerung unter: www.versteigerungspool.de

Aktuelle Zwangsversteigerungsobjekte des Amtsgerichts Mannheim bei: www.immomorgen.de

Klären Sie Ihre Fragen zum Thema Zwangsversteigerung im fachmoderierten Biet-Interessenten Forum: www.zv-forum.de