Auto

Im Test Honda Civic in der zehnten Generation / Auffällige Optik / Die klappbaren Sitze gestrichen

Üppige Platzverhältnisse

Archivartikel

Frankfurt/Main.Der Dauerläufer Honda Civic ist in der zehnten Generation angekommen. Im Jahre 1972 wurde der Ur-Civic in Japan eingeführt. Zwei Jahre danach erreichte er auch Deutschland. Viereinhalb Jahrzehnte später steht ein Civic auf den Rädern, der breiter, länger und niedriger als all seine Vorgänger ist. Im Vergleich zum Modell aus dem Jahre 1972 ist die aktuelle Generation um etwas mehr als ein Meter

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2784 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema