Auto

Alternative Antriebe für Renault-Modelle

Archivartikel

Bei Renault erhalten nun mehrere Modelle einen Alternativen Antrieb: Ab 2020 will der Hersteller seinen Bestseller Clio auch als Hybrid-Version sowie die Modelle Captur und Mégane als Plug-in-Hybrid-Versionen im Angebot haben. Darüber hinaus führt Renault im Jahr 2019 in China ein neues, rein elektrisches City-SUV-Modell ein.

Das im Rahmen des Pariser Autosalons präsentierte Showcar K-ZE gibt einen Ausblick auf das neue Modell. Das neue E-SUV sowie die Hybridisierung im Kleinwagen- und Kompaktsegment sind bedeutsame Schritte bei der Umsetzung des Strategieplans "Drive the Future". Bis 2022 will man die Elektropalette auf acht rein elektrische und zwölf elektrifizierte Modelle erweitert haben.