Auto

Anteil der Euro-6-Autos steigt deutlich

Archivartikel

Die Autos auf deutschen Straßen werden immer sauberer - und das ziemlich flott. So erfüllten laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) zum Stichtag 1. Januar 2019 rund 12,4 Millionen Pkw die Anforderungen der höchsten Emissionsklasse Euro 6. Das ist gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg um 33,1 Prozent.

Der Anteil der Pkw mit Euro 6 liegt bei 26,3 Prozent. Trotz eines deutlichen Rückgangs um 6,7 Prozent und 2,7 Prozent bilden aber nach wie vor Fahrzeuge der Emissionsklassen Euro 4 und 5 mit 28,4 beziehungsweise 27,1 Prozent den größten Anteil der insgesamt 47.095.784 Pkw, so das KBA.

Bundesweiter Mobilitätsmeister ist Nordrhein-Westfalen mit knapp 11,9 Millionen zugelassen Kraftfahrzeugen, gefolgt von Bayern mit rund 10,2 Millionen und Baden-Württemberg mit rund 8,1 Millionen.